Jump to content

**Microsoft kündigt Update an**


Claudio

Recommended Posts

Peter Rindlisbacher

Also spätestens, nachdem ich den entsprechenden Thread im Flight X-press-Forum gelesen habe, habe ich mich entschlossen, vorläufig meine gut laufende Flusi-Installation nicht anzutasten!

Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen

 

Danke an alle die Ihre ersten Erfahrungen gepostet haben :008:

 

Ich denke auf die paar Brücken kann ich ganz gut verzichten :009: und

werde somit mein Flusi nicht updaten :001:

Link to post
Share on other sites
Johannes Müller

Die Brücken, Markus, die Brücken!! :D :D Vielleicht kann ich sie für Dich herauskopieren....

 

Peter, was haben sie im Thread erwähnt? Bisher fliegt es sich eigentlich recht "normal" bei mir. Autogen klappt sehr gut und braucht wenig Frames; allerdings kann ich zu den Frames nicht viel sagen, da ich erst kürzlich meinen Graphikkartentreiber ganz umgestellt habe...

 

Den "Seasonal CTD" kann ich leider auch nicht mehr nachstellen, da ich die Jobia-Patches installiert habe/hatte (sind vermutlich jetzt wieder deaktiviert?).

 

"Improved Digital Elevation Mesh Support": wird man vermutlich erst bei entsprechenden, neuen Meshs sehen,oder?

 

"Fixed Multiple Sporadic Crashes": he he, die anderen sporadische Abstürze sind vielleicht noch drinnen, ich kann aber leider zwischen den beiden Sorten nicht gut unterscheiden ...

 

"Fixed the Incorrect Check Ride Certificate": dann mache ich mal die Prüfungen wieder durch + gebe euch Bescheid.

 

"Fixed multiplayer support": *freu freu* bloss habe ich keine Ahnung, was sie damit meinen ...

 

Ah, ich sehe grade:

"If the FS9.EXE file has been modified or corrupted, the update may terminate before completing installation. A message will display: "The original file (fs9.exe) is either missing or has been changed from it's original state. The update cannot continue and will now exit"."

-> das würde bedeuten, dass der Patch merkt, wenn er sich nicht installieren kann. D.h. wenn ihr ein NoCD-Patch habt und es keine Fehlermeldung bei der Installation gibt, dann sollte es installiert sein. Kommt eine Fehlermeldung, dann wohl nicht :). Konflikte zwischen FS9.1-Patch und einem NoCD-Patch kann es aber trotzdem geben, auch wenn keine Fehlermeldung kommt! Macht also immer schön eine Sicherung vorher (wie ihr das ja immer bei Installationen macht, gell!).

 

Gruss

Johannes, kurvt noch ein bisschen herum ...

Link to post
Share on other sites
Hi Johannes

 

Ich habe bei mir - wegen fehlender ursprünglicher FS9.EXE - den FS9.1-Patch direkt über meine FS9 mit NoCD installiert (vorher noch gespiegelt, bin ja nicht lebensmüde). Er hat das ohne zu fragen gemacht, und inzwischen läuft es auch wieder. Ich werde nachher mit meiner Parallel-Installation mal die ganzen Punkte prüfen, die sonst noch dabei sein sollten, aber es scheint schon installiert zu sein. Wie gesagt, der Patch ersetzt die bisherige FS9.EXE nicht - die Datei wird lediglich an einigen Teilen angepasst. Sofern sie nicht gezielt die NoCD-Version anpeilen (d.h. z.B. die NoCD-Teile wieder zurücksetzen lassen), sollte es eigentlich klappen. In der Regel ist es ja so, dass wenn ein Patch nicht eingebunden werden kann, der Installer dann entsprechende Fehlermeldungen bringt. Es macht mir fast den Eindruck, dass MS bewusst auch die NoCD-Versionen patcht und auch akzeptiert... Na ja, FS10 wird sicher mit Aktivierung ausgeliefert werden, dann brauchen wir kein NoCD-Patch mehr :).

 

Gruss

Johannes

 

 

PS oder hast Du besonders Insider-Wissen? Wenn ja, dann sieht meinen Beitrag als gegenstandslos an :)

 

 

Hallo Namensvetter :),

 

ich habe meine Informationen wie viele andere auch aus dem FXP-Forum, ja diesem Flusi-Kindergarten :D Naja, jedenfalls hat Hans Hartmann dort mehrfach und sehr deutlich daraufhingewiesen, dass das FS9-Update die Fs9.exe nicht anfasst (richtig, sie wird nicht ersetzt, nur umgearbeitet..., danke, hab mich da schlecht ausgedrückt), wenn sie in irgendeiner Forum verändert ist. Ob das Update dann meckert, hat er zugegebenermaßen nicht gesagt. Lies dazu mal diesen Thread ab Seite 4 http://www.wcm.at/forum/showthread.php?threadid=147997&perpage=15&pagenumber=4

 

Ob das Update auch einfach No-CD-Fs9.exe mit patcht kann ich also nicht sagen. Ich habe in dem Punkt Hans Hartmann einfach vertraut, weil mir seine Erklärung sehr logisch erschien. Sinnigerweise haben ne Menge Leute darüber geklagt, dass der Patch bei ihnen keine Auswirkungen gehabt hat. Sehr viele benutzen aber auch den no-CD Patch...

 

Letztlich ist es jetzt also nicht mehr klar.

Link to post
Share on other sites
Johannes Müller

hmm. Habs grad bei mir geprüft + tatsächlich bleibt die fs9.exe gleich (CRC + MD5-Hash)... Vielleicht hatte ich vorher schon FS9.1 :D? Ich probier's nachher mal mit der originalen FS9.EXE + Patche diese nachträglich für No-CD... hmmmm, ein Rätsel für's Wochenende!

Gruss!

Johannes

Link to post
Share on other sites

Ist schon merkwürdig.

 

Ich habe auch noch mal nen Test gemacht: habe das Update deinstalliert und die No-CD-Exe wieder reingepackt. Dann das Update wieder installiert. Tatsächlich meckert das Programm nicht, ich habe sogar gesehen, dass das Update ziemlich lange mit der Fs9.exe beschäftigt war (mehr als 1min). Würde das Programm diese einfach übergehen, wäre das ja irgendwie nicht logisch? :confused:

Allerdings hat sich die Größe und das Datum der no-CD-FS9.exe kein Stück verändert. Also muss man die exe wohl wirklich auf das Original zurück ändern...

Link to post
Share on other sites

Also hab das Upd auch gerade geinstet, auf Original-exe und danach die NOCD wieder aktiviert.

 

Testflug auf VATSIM ohne weitere Änderungen problemlos geflogen.

 

Was mir auf den 1. Blick noch aufgefallen ist, es hatte kein AI Traffic auf LSZH.. aber den seh ich normalerweise eh nur bis zum Multiplayerconnect..

 

cheers

Mike

Link to post
Share on other sites
Johannes Müller

Hi Markus

Dir Original FS9.exe ist auf CD1 im Ordner "GAME". Allerdings brauchst Du dann zusätzlich wieder die CD4 ;)

 

Gruss

Johannes

Link to post
Share on other sites

hallo johannes...

 

...eine laienfrage an den experten: koennte man nicht nach einem 'sauberen patch' mit hilfe einer batch-datei auf eine virtuelle cd (eben die 4. des fs9) zugreifen und so eine kuenstliche no-cd schaffen?

 

ciao rolf

Link to post
Share on other sites
Johannes Müller

Hi Rolf

Ja, das müsste gehen, ich bin soeben am Suchen nach einem Freeware-Progrämmli, um das zu machen. Den bisschen Festplattenspeicher können wir sicher zur Verfügungstellen :)

 

Gruss

Johannes

Link to post
Share on other sites

ich weiss nicht was ihr alle gegen das Updaté habt, ich bin jetzt mal eine Stunde geflogen, ohne jegliches Problem. Alles läuft sauber, die Performance steigert sich meiner Meinung nach merklich und abgestürzt ist er mir noch nich :)

Link to post
Share on other sites
kettlermartin

Hallo!

 

Wenn ihr mal lachen wollt,lest im FXP-Forum.Ich hoffe Rainer Duda und Hans Hartmann werden diese Postings überleben.

Hab den Patch installiert und alles funzt wunderbar.Die Verbesserungen sind nicht dramatisch,aber immerhin;) .

Vielleicht noch mal zur Wiederholung (würd eigentlich alles auf der Page von MS stehen!),

1.Den richtigsprachigen Patch runterladen (Deutsch-deutscher Patch)

(Englisch-englischer Patch)

2.Die Orginal FS9 exe wiederherstellen oder neuinstallieren,Sicherung machen!!

3.FSUIPC 3.40 installieren.

4.Ein wenig Geduld haben,und auf den neuen noCd Crack warten,wird sicher

nicht allzu lange dauern:005:

Viel Spass und Gruss Martin

Link to post
Share on other sites

Martin Jetzt frage ich mich ob die Verbesserungen denn diesen Aufwand rechtfertigen..

Was ist besser... Frames???

Link to post
Share on other sites
kettlermartin

Ja Markus!Allerdings ganz klar im einstelligen Bereich:005: !

Bin`s noch am testen,ist aber sicher wieder Systemabhängig.Ich kann die Autogen Intensität voll aufdrehen ohne das es Auswirkungen hat.Die Frames-Angabe ist sowieso........naja!!!Aber der Bildaufbau hat sich doch ein wenig verbessert.Die Brücken sind halt jetzt auch da (für alle Kapitäne:005: )

und die CTD kann ich jetzt logischerweise noch nicht beurteilen,hatte sowieso praktisch keine.

Gruss Martin

Link to post
Share on other sites

Markus, eigentlich ist der Aufwand sehr klein, vorausgesetzt man hat die original CDs. Die FS9.exe und allfällige dll-Files im Modules-Ordner müssen im Originalzustand sein, sonst wird der Patch nicht erfolgreich installiert.

 

Was sich ändert? Man darf natürlich nicht erwarten, dass Framerate-Wunder passieren, ebenso sieht die ganze FS-Welt mehrheitlich immer noch genau gleich aus wie vorher... Microsoft schreibt ja, was geändert bzw. verbessert wurde, unter anderem wurden gewisse Probleme behoben, welche (für uns User) nicht nachvollziehbare Abstürze verursacht haben (hoffentlich auch z.B. diese Dinge: http://www.flightforum.ch/forum/showthread.php?t=27769). Für Autogen-User ist der Patch ebenso interessant, da der damit verbundene Leistungseinbruch nun behoben wurde...wie gesagt, steht alles auf der MS-Website.

 

Ich jedenfalls habe den Patch mal drübergebügelt (Aufwand der Installation inkl. Download und abchecken, ob alle Files im Originalzustand sind <5 Min), zur Not ist der FS schnell neu installiert falls alles schief gehen sollte.

 

Wie immer unerlässlich ist natürlich die Lektüre der Info welche Microsoft auf der Downloadseite angebracht hat, da steht effektiv alles wichtige, und ziemlich alle Fragen in dem Thread wären damit geklärt :) (Ebenso im FXP-Thread wos noch viel schlimmer ist - gell Hans Hartmann? :D)

 

Gruess, Flo

Link to post
Share on other sites
Rainer Duda
Wenn ihr mal lachen wollt,lest im FXP-Forum.Ich hoffe Rainer Duda und Hans Hartmann werden diese Postings überleben.
Vermutlich, allerdings bleibt bestimmt irgendwie ein Schaden zurück. :rolleyes:

 

Ciao,

Rainer.

Link to post
Share on other sites
kettlermartin

Hallo Rainer!

 

Nimms nicht so tragisch,das wird sich wieder ebnen,ist ja immer so wenn was lang erwartetes herauskommt:005:

Bewundere nur eure Geduld.

Grüss Dich

Martin

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

na hoffentlich hat MS die Absturzursachen des Flusi eliminiert. Habe ja auch brav immer "senden " angeklickt. :D

 

Ich habe diese Update dazu verwendet den ganzen Flusi neu zu installieren. Gross reinemachen sozusagen.

 

Dir Frames haben sich in Seattle um 1 - 1.5 verbessert. Alles aufgedreht.

 

Die FS 9. exe wurde mehrmals bearbeitet, also nicht ersetzt. Dies scheint zu stimmen.

 

Sonst habe ich nichts bemerkt, ausser dass FSUIPC nicht mehr geht. Mal neu downloaden und installieren.

 

Wenn es meine Abstürze eliminiert hat, ist das Update eine gute Sache, alles andere ist im Bereich nett, aber nicht zwingend. :005:

 

Gruss

 

Markus D

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Ich für meinen Teil muss leider wieder CTD's feststellen, die ich vorher nicht mehr hatte, dank dem JOBIA-Patch. Zum grossen Ärger habe ich die Abstürze weiterhin, nachdem ich diesen nun wieder geladen habe. :(

 

Grüsse, Sam

Link to post
Share on other sites
...eine laienfrage an den experten: koennte man nicht nach einem 'sauberen patch' mit hilfe einer batch-datei auf eine virtuelle cd (eben die 4. des fs9) zugreifen und so eine kuenstliche no-cd schaffen?

Ja, das geht.

 

Ich empfehle hierfür die "Deamon Tools" - einen CD/DVD Emulator. Man zieht ein ISO von einer CD und "mounted" diese ISO Datei dann mit dem Programm. Der Kopierschutz ist hier unerheblich, da die Deamon Tools alle Kopierschutzmechanismen emulieren kann.

 

Gruss,

 

Markus

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...