Jump to content

Rechte an Bild verkaufen


Recommended Posts

Hallo,

dieses Bild habe ich vor knapp 2 Wochen in STR gemacht:

http://flugzeugbilder.de/show.php?id=550831

Gestern habe ich eine Mail von HLX bekommen in der sie schrieben , dass sie gerne die Rechte für mein Bild haben wollen um es für Präsentationen und Werbezwecke einzusetzen.Ich habe dann eine Mail geschrieben in der ich mich erkundigt hatte zu welchem Zweck genau mein Bild genutzt werden wird

und ob sie mir etwas dafür zahlen. Heute habe ich dann wieder eine E-mail erhalten in der es heißt dass es Zunächst sicher für interne und konzernweite Präsentationen genutzt, danach auch für Gewinnspielkooperationen in Medien mit einer Auflage von 15.000 bis 500.000 Exemplaren. Sie bieten mir einen Freiflug für eine Person an, doch kriegt man da nicht normalerweise Bargeld ? Ein Freiflug erscheint mir etwas wenig für das Bild.

 

Ich habe noch gar keine Erfahrung in diesem Bereich und wollte euch deswegen fragen.

 

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

 

MFG Thomas

Link to post
Share on other sites
Wilko Wiedemann

Hallo

 

Ich bin weder Fotograf, noch Spotter. Aber ich rate dir, nimm den Freiflug an und gut ist. Es ist doch toll, dass sie dich anfragen und nicht wie viele andere das Bild einfach klauen. Wenn du zu viel verlangst/erwartest und das Ganze in die Länge ziehst, dann suchen die sich garantiert einen anderen, der ihnen ein Bild überlässt. Spotter gibts ja genug, die nur drauf warten, dass ihnen jemand ein Bild abkauft.

 

Gruss

 

Wilko

Link to post
Share on other sites

Ich würde auch den Freiflug nehmen, ich denke kaum, dass sie mit was Anderem einverstanden wären. Freiflüge sind bei Airlines so ziemlich die gängige "Währung" für sowas. Und HLX hat ja recht interessante Ziele im Streckennetz, an die man sonst eher weniger leicht kommt. Marrakesch oder sowas vielleicht !

Link to post
Share on other sites

Schließe mich meinen Vorrednern an.

 

Nimm' den Freiflug. Damit kannst du mehr als zufrieden sein.

Es ist schon ein riesen Zug von HLX, wie ich finde, dir sogar einen Freiflug anzubieten.

 

Von mir wurden schon viele Fotos verwendet ohne das ich nach meiner Zustimmung gefragt wurde. Wenn es auch vlt nicht in der Größenordnung von deiner Fotonutzung war so ist das leider oft so, dass nicht gefragt wird.

 

Deswegen freu dich einfach über den Freiflug und frag nach so einem Angebot jetzt nicht nach Geld. Wäre kein so schöner Zug.

Es ist ja auch nicht so, dass es nicht noch andere Fotos von HLX-Fliegern gibt. Deswegen würde ich nicht zu viel verlangen, andere Fotografen nehmen den Freiflug mit Kusshand...

Ist doch genial, wenn du mit deinem Foto so etwas erreichen kannst.

 

Also herzlichen Glückwunsch von mir!

Würde mich echt freuen, wenn mir das mal passieren würde.

Link to post
Share on other sites

Hallo Thomas

 

Meiner Meinung nach wäre die Abgeltung mit einem Freiflug für Dein Bild mit diesen Verwendungszweck eine relativ billige Sache. HLX würde sich mit Sicherheit die Hände reiben für einen so günstigen Preis.

Bedenke, der Pressetarif für ein gutes Bild liegt im minimum bei ca. Fr.300.-. Aus eigener Erfahrung wurde mir für ein Bild (ein Helikopter), welches in einer Unfallreportage verwendet wurde, mit Fr.250.- entschädigt. Aber entscheiden kannst Du selbstverständlich selber.

 

Armin

Link to post
Share on other sites

He das ist doch ein cooles Angebot! Die haben ja nicht gesagt von wo nach wo! Kläre dass doch mal ab. Und ob auch ein Rückflug Ticket dabei ist.

Ich denke wenn denen so viel wert ist an so einem Bild, hätten sie auch selber jemand hinstellen können und Fötelis machen lassen.

Also schnell zugreiffen!

 

Gruss Rahim

Link to post
Share on other sites

Schwierige Frage,

 

also bei einer Auflage von bis zu 500000 Stück:eek: , kommt normalerweise eine Menge Kohle rein, schleißlich wollen die es ja kommerziell benutzen.

 

Jetzt geht es natürlich weiter!

- wollen die NUR die Rechte für diese Auflage oder alle Rechte am Bild? (das würde teuer werden)

- was kostet den so ein Freiflug (ist ja auch was Wert)

 

 

Aber alles in allem, denke daran, es gibt noch mehr Bilder in den einschlägigen Datenbanken, dass Sie nachfragen und etwas anbieten, ich schon mal KLASSE!

Link to post
Share on other sites
Hallo Thomas

 

Ähmmmmm....mit einem Freiflug bist du sogar sehr gut bedient! Mit Flugzeugbildern lässt sich normalerweise kaum Geld verdienen. ....

Gruss

 

Gerade damit habe ich bis jetzt das meiste verdient:rolleyes: aber auch die meisten verschenkt!!!

Link to post
Share on other sites
Stefan Sonnenberg

Hi,

 

wie bereits gesagt wurde, ich würde nicht pokern sondern das Angebot annehmen. Die Flugverbindungen von HLX sind sehr gut und es sind viele Destinations dabei die spottingmäßig sehr interessant sind. Eventuell ist der Gutschein ja sogar für das ehemalige Hapagfly-Streckennetz gültig (immerhin haben die beiden ja eine Homepage mit einer Buchungsmaske).

 

Gewissermaßen hat HLX dich in der Hand. Es gibt alleine aus STR dutzende ähnliche Bilder. Wenn man dann noch die anderen Flughäfen dazu nimmt, hat HLX die freie Auswahl. Und bevor du gar nichts bekommst, würde ich annehmen. Zur Not kannst du den Gutschein immer noch weiterverkaufen. Er sollte dir dann an die 100 Euro bringen.

 

Gruss

Stefan

Link to post
Share on other sites
Sie bieten mir einen Freiflug für eine Person an, doch kriegt man da nicht normalerweise Bargeld ? Ein Freiflug erscheint mir etwas wenig für das Bild.

 

Sorry ... aber was erwartest Du? Das Du von HLX wegen einem zwar schönem, aber doch leicht zu reproduzierenden Bild, hunderte oder gar tausende Euro erhältst?

 

Nimm den Freiflug und freu Dich ... und nicht den Sinn zur Realität verlieren.

 

Ciao, Markus ;)

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

das das Bildmotiv relativ leicht reproduzierbar ist (d.h. z.B. keine spezielle Perspektive, Wetter- oder Lichtsituation) denke ich, dass allzu hohe Forderungen nicht zum Ziel führen. Ich gehöre definitv selbst zu denen, die Bilder an Firmen (privat ist etwas anderes) nicht ohne Gegenleistung abgeben In diesem Fall würde ich allerdings auch den Freiflug nehmen, aber sicherstellen, dass er

1) bestätigt ist (d.h. nicht auf standby-Basis)

2) selbstverständlich mit Rückflug

3) Die Steuern beinhaltet. Ich habe selbst mal ein Swiss-"Freiticket" (von meinen Vielfliegermeilen) genutzt und dafür immer noch 120EUR Steuern und Gebühren bezahlt...

 

Vielleicht lassen sich ja auch 2 Freitickets, damit Du nicht alleine reisen musst, heraushandeln.

 

Viele Grüsse ins Remstal,

Thomas

(aus WN stammend)

Link to post
Share on other sites

Ich würde auch den Flug nehmen!

Ein Hin- und Rückflug zu einer netten, evtl. sogar Spottingtauglichen Destination ist doch was feines :)

Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Erstmals Gratulation dazu das man ein Bild von Dir will.:cool:

 

Also wenn du Zweifel daran hast - ob das Angemessen ist - immerhin gehts hier um Kommerzielle Verwendung - also ums Geschäft, dann würde ich mich an Deiner Stelle an jemanden wenden der sich im Geschäft auskennt.

 

Entweder Berufs-Fotografen direkt oder in einem Passenden Forum z.B.

 

Entscheiden kannst sowieso nur Du Persönlich was für Dich, Angemessen, heist.

 

Möglichkeiten gibts da viele: Neben dem Gratisflug - der für die Fluglinie sicher der einfachste und Billigste Weg ist - kannst Du versuchen Frech Geld zu verlangen. Ob man da einsteigt ist eine andere Sache.

Ein weiterer Weg wäre vieleicht einen Gutschein für ein Fotofachgeschäft oder um die Finanzierung eines Teils für Deine Kameraausrüstung zu Bitten.

 

Sicher ist das sich ein Profi nicht Gratis Stundenlang am Flughafenzaun aufhält um auf die Gelegenheit zu warten.

 

Es handelt sich zwar nicht um einen Einzelfall weil es immer wieder solche Anfragen gibt - aber keiner Braucht sich jetzt Hoffnungen zu machen das er davon leben kann.

 

Trotzdem sollte es beim Spotten Vorrangig NICHT um Bilder gehen die man zu Geld machen will.

 

Andreas

Link to post
Share on other sites
positive rate

Hallo Thomas

 

Ich wuerde den Freiflug auch annehmen. Aber Du koenntest ja z.B. schreiben, dass Du Dich riesig ueber einen Jumpseat-Flug freuen wuerdest. Ev. hast Du ja Glueck ...

 

Gruss aus Baku

 

Domi

Link to post
Share on other sites
Frank Ebeling

Hallo Thomas,

Auch ich rate Dir das Angebot für einen Freiflug anzunehmen.

Wie hier schon richtig geschrieben wurde, gibt es diverse

vergleichbare Bilder im Internet.

Es ist eine tolle Anerkennung Deines Fotos und da sollte man

bei der "Belohnung" zugreifen.

Wäre es ein absolutes Sensationsbild, von dem es keinerlei

andere Bilder geben würde, könnte man sicher auch reichlich Bares verlangen.

Dann sollte man aber auch die Steuer nicht vergessen.

Gruss

Frank

Link to post
Share on other sites

Würde mich mal interessiern, wie du dich entschieden hast!

 

konzernweite Präsentationen genutzt, danach auch für Gewinnspielkooperationen in Medien mit einer Auflage von 15.000 bis 500.000 Exemplaren

 

HLX wollte das Foto erst für eine konzernweite Präsentation nutzen, dann ein zweitesmal in Kooperation mit Medien in einer Auflage bis zu 500.000 Exemplaren, das ist ein gewaltiges Stückchen!

 

Du hast ein sehr ansprechendes Foto geschossen, sie wollen es nicht deshalb haben, weil es noch etliche davon auf dem Markt gibt, sie wollen dein Bild haben.

 

Ein Freiflug ist ein nettes Angebot, ist es aber auch fair?

Wie viel würde ein Fotograf bekommen, der von HLX für dieses Foto angestellt würde?

Wieviel würden die Fotografen 'rausschlagen, deren Bilder man immer wieder in den diversen Flieger-Magazinen sieht, deren Namen man auch in einschlägigen Foren liest?

 

Und was denken die "Profis", wenn wir Neulinge ohne Erfahrung in Fotografie und ohne Geschäftssinn den Stand des Fotografen für ein paar Pfennig verramschen?

 

Gruß

Tomas

Link to post
Share on other sites
Wilko Wiedemann

Bleibt mal realistisch. Sowas besonderes ist das Foto nun wirklich nicht. Alleine auf Anette gibts dutzende ähnliche Bilder genau dieses Flugzeugs, geschweige denn anderer HLX-Flieger.

Ein Gratisflug ist doch für einen 15-jährigen eine gute Ausbeute für etwas, das aus einem Hobby heraus entstand. Ich würde zugreifen und nicht noch lange rumfackeln.

Wäre ich derjenige bei HLX, der die Bilder einkauft, ich hätte schon nach der zweiten Anfrage ein anderes Bild gesucht.

 

MfG

 

Wilko

Link to post
Share on other sites

Hy Leute,

 

also ich möchte auch kurz etwas sagen dazu, weil ja eh schon fasst alles gesagt ist, und ich muss sagen es sind sehr gute Argumente darunter von allen.

 

Wir sollten aber nicht vergessen, was Thomas über die "Profis" geschrieben hat.

 

Was ich aber noch dazu tun möchte ist, 1. wenn die Fotos suchen, haben die nicht nur eines auf dem Tisch liegen, und schreiben deshalb erstmal alle an, um die Honorar Frage zu klären, 2. Man sieht daraus das die Wirtschaft Neue Wege gehen will, mag man darüber Denken wie man will, aber die Ehrlichkeit von HLX ist beeindruckend, würde mich auch brennend interessieren wie es nun gelaufen ist, vielleicht könnte man auch darüber Nachdenken eine Werthaftigkeit daraus zu machen, muss mal schauen und mit ein paar Leuten darüber sprechen, ein Award wird es vielleicht nicht gleich werden, aber so eine ähnliche Auszeichnung fördert das ja auch und es kommt eventuell noch mehr für uns alle dabei raus.

 

Hier die ofizielle Honorar Liste für Frei Journalisten/innen für Text u. Foto

 

Ich freu mich für Dich Thomas, das Bild ist sehr klar und deutlich, und vorallem Ausagekräftig wo HLX hin will, "nach oben" und das mit allen Parametern, das ist vielleicht auch die zu erwartende Aktion.

 

Cu

.

 

Edit: Wilkos letztes Posting kann ich nur bestättigen, entscheide Dich ist ein schönes Geschenk, sehe es als solches auch.

.

Link to post
Share on other sites
Bleibt mal realistisch. Sowas besonderes ist das Foto nun wirklich nicht. Alleine auf Anette gibts dutzende ähnliche Bilder genau dieses Flugzeugs, geschweige denn anderer HLX-Flieger.

Ein Gratisflug ist doch für einen 15-jährigen eine gute Ausbeute für etwas, das aus einem Hobby heraus entstand. Ich würde zugreifen und nicht noch lange rumfackeln.

Wäre ich derjenige bei HLX, der die Bilder einkauft, ich hätte schon nach der zweiten Anfrage ein anderes Bild gesucht.

 

MfG

 

Wilko

 

 

Moin Wilko,

 

wäre das Bild für HLX nichts besonderes, sie würden nicht anfragen, immerhin haben sie ja großes vor mit dem Bild.

Außerdem wissen sie ja nicht, dass der Fotograf ein 15-jähriger ist, der seinem Hobby nachgeht.

Sie hätten genauso gut bei einem semiprof. landen können, der genau weiß, wie er mit HLX zu verhandeln hat.

 

Klar ist ein Freiflug ein feines Geschenk, ich würde ihn vsl. auch eher nehmen als ein paar Euro.

Aber einen Fotografen köderst du damit nicht, dem wäre es auch egal, wenn du nach der zweiten Anfrage als HLX woanders nachfragen würdest.

 

Wenn sehr große Presseagenturen für Exclusivrechte an einem Erstschuss des landenden A380 in Deutschland nur noch ein paar Handvoll Euro zahlen wollen, dann kann ich den Fotografenstand verstehen, die den DSLR-Boom und die Bilderschwemme im Internet nicht so posetiv sehen.

 

Und ich will mich hier als Hobbyfotografen da gar nicht mit herausnehmen, ich mache ja selber mit bei der Geschichte, wollte nur ein paar Denkanstösse geben.

 

Schönen Gruß

Tomas

Link to post
Share on other sites

So, ich will euch nun mal sagen was ich gemacht habe:

 

Ich habe das Angebot nicht angenommen.

Das waren meine Gründe:

1. Ich habe mit einem professionelen Fotografen gesprochen und ihm das Bild gezeigt.Er meinte das die Rechte für das, was HLX mit dem Bild vorhatte einiges mehr wert wären.

2. Bei dem Freiflug hätte ich mir im vorraus eine Strecke aussuchen müssen und der Flug wäre nicht auf eine andere Person übertragbar gewesen. Allein wollte (und durfte) ich nicht unbedingt fliegen.

 

Ich habe HLX nach 2 Gutscheinen gefragt doch sie wollten mir höchstens einen geben. Ich denke so wichtig war das Bild HLX nicht sonst hätten sie mir auch 2 Gutscheine gegeben.

 

Naja das ist meine Entscheidung und es werden mich jetzt wahrscheinlich einige hier für 'verrückt' halten, aber mir war das Bild einfach mehr Wert, als HLX mir angeboten hat. Hätten sie mir 2 Gutscheine gegeben hätte ich ihnen die Rechte sofort überlassen.

 

Wahrscheinlich wird mir sowas nie wieder passieren aber was solls.:002:

 

MFG Thomas

Link to post
Share on other sites
Wilko Wiedemann
Wahrscheinlich wird mir sowas nie wieder passieren aber was solls

Genau darum kann ich nur sagen: Selber schuld. Jetzt hast du das Bild und sonst nix in den Händen. Wahrscheinlich wird nie wieder jemand dannach fragen. Und HLX wird sicher ein anderes, genauso gutes Bild für ihre Zwecke finden. Und wenn sie wieder einmal eines suchen, werden sie Bilder von dir garantiert gar nicht mehr erst in Betracht ziehen.

 

Ich kanns nur wiederholen: Das Angebot war für einen 15-jährigen Hobbyfotografen mehr als gut. Dass ein Profifotograf, der damit seinen Lebensunterhalt finanziert, das anderst sieht, ist mir schon klar.

Naja, im Endeffekt ist es deine Entscheidung, aber es ist garantiert eine verpasste Chance, jemals wieder etwas für HLX zu fotografieren.

 

Gruss

 

Wilko

Link to post
Share on other sites

 

Wahrscheinlich wird mir sowas nie wieder passieren aber was solls.:002:

 

 

Ich sehe es naturgemäß etwas anders als Wilko.

 

Wenn du weiter so gute Bilder machst und sie auch in die großen Datenbanken lädst, dann kommt über kurz oder lang die nächste Anfrage, ob HLX oder sonstwer.

 

Und selbstverständlich war das Bild mehr wert!

Link to post
Share on other sites

Hy Thomas,

 

Naja das ist meine Entscheidung und es werden mich jetzt wahrscheinlich einige hier für 'verrückt' halten, aber mir war das Bild einfach mehr Wert, als HLX mir angeboten hat. Hätten sie mir 2 Gutscheine gegeben hätte ich ihnen die Rechte sofort überlassen.

Ich halte dass nicht für Verückt, sondern für sehr überlegt, denn was Du getan hast zeigt das Du den Berufstand des Fotografen nicht unterwanderst, und das Du nach einem zweiten Ticket gefragt hast ist inteligent, was mich interessieren würde hast Du erwähnt dass Du 15 Jahre alt bist ?

 

@Wilko, sicher er hätte auch den Flug gut nehmen können, aber wenn Du mal in die Liste rein schaust die ich gepostet habe, dann kannst Du sehen was mit sowas verdient wird, auch bei Freefreak´s

 

Es muss irgendwo mal eine Grenze gezogen werden, mit der Geiz ist Geil Methode, und das Du Thomas dabei bist finde ich echt Klasse, meine Hochachtung dafür.

 

Ich möchte hier mal eine Aktion starten, wer würde von euch jeweils nur einen Euro geben um dem Thomas diesen Flug zu ermöglichen, ich würde anfangen damit.

 

Vielen Dank

 

Cu

.

 

P.S. Und jetzt fliegen halt bei HLX zwei Sitze ohne Buchung, wie schon oft beobachtet.

.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...