Jump to content

Eure Meinung zur Zukunft des Screenshotwettbewerbs


Recommended Posts

@Cedric: Bei weitem nicht. Ich mach mir nur Sorgen um die anderen wenn ich hier reihenweise gewinne. :007: :p

 

Nein, vielleicht sollten wir den Wettbewerb doch monatlich abhalten, nur dann eben abwechselnd. Einen Monat unbearbeitet, den nächsten Bearbeitet usw. :D

Link to post
Share on other sites

Ich würde auch gerne bearbeitete Screenshots einschicken. Zu den Abständen zwischen den einzelnen Wettbewerben kann ich mich noch nicht entscheiden.

Link to post
Share on other sites
@Cedric: Bei weitem nicht. Ich mach mir nur Sorgen um die anderen wenn ich hier reihenweise gewinne. :007: :p

 

Nein, vielleicht sollten wir den Wettbewerb doch monatlich abhalten, nur dann eben abwechselnd. Einen Monat unbearbeitet, den nächsten Bearbeitet usw. :D

 

Gute Idee..

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Also die eingegangenen Bilder des Dezember Wettbewerbs (3 Bilder) bestätigen eigentlich dass es sinnvoll ist im Moment zum 3 Monate Rythmus zu wechseln.

Der nächste Monatswettbewerb wird also im März stattfinden!

 

Bezüglich Themenvorgabe und Nachbearbeiten sehe ich bei beiden Punkten Vor- und Nachteile. Des einen Freud ist des andern Leid! Auch hier sollten wir vieleicht etwas Abwechslung haben. Zwischen durch mal Nachbearbeiten erlauben und mal mit Themenvorgabe und manchmal ohne Themenvorgabe. Naja bis März bleibt ja noch ein wenig Zeit darüber nachzudenken.

 

Natürlich freuen wir uns in den wettbewerbslosen Monaten auch über eure schönsten Screenshots im Screenshotcorner!

 

Und im Januar findet natürlich der traditionelle Jahreswettbewerb statt.

 

Gruss Schmidi

Link to post
Share on other sites
Mike Strasser

Hai zusammen :)

 

Als damaliger Initiator des Screenshotwettbewerbs fühle ich mich verpflichtet, hier auch noch meinen Senf dazu abzugeben.

 

Mit Bedauern musste auch ich - sogar schon zu meiner Moderations-Zeit - feststellen, dass der Wettbewerb so langsam am "Pfupf" verliert, was einerseits zwar schade, andererseits aber eigentlich ganz normal und nachvollziehbar ist.

Auch waren ja schon lange Stimmen laut geworden, auch bearbeitete Shots zuzulassen, wogegen ich mich immer, bis dahin mit Erfolg, wehrte, was die Integrierung im normalen Wettbewerb angeht.

 

Ich behaupte noch heute, dass nachbearbeitete Bilder in einem Wettbewerb nicht zugelassen werden sollten, ausser, es müssen alle nachbearbeitet sein. Doch, was ist denn nachbearbeitet? Im Prinzip ist ja schon das Zuschneiden eine Nachbearbeitung, aber damit sah ich nie ein Problem, da man um das zuschneiden praktisch gar nicht herum kommt (wen interessiert schon das Chat-fenster auf meinem Zweitmonitor, dessen Abbild ja zwangsläufig auch mit auf den Screenshot kommt...:D )

Bei einer Zulassung werden somit einige Bilder bis zur kompletten Entstellung nachbearbeitet sein, andere kaum merklich, da evt nur etwas nachgeschärft wurde, was bei einigen Programmen nach der Verkleinerung fast zwangsläufig nötig ist).

 

Ich denke also, dass man das auf alle Fälle optisch eindeutig trennen müsste, am besten in Form zweier parallelen Wettbewerbe, welche sich altenierend monatlich ablösen. Jeder Wettbewerb findet also zweimonatlich statt, aber es findet trotzdem jeden Monat einer statt.

 

Doch, bei einem Nachbearbeitungs-Wettbewerb würde ich das gleich so gestalten, dass eine Nachbearbeitung schon fast zwangsläufig und offensichtlich ist. Das könnte man in Form eines "Kunswettbewerbes" gestalten, wie wir es schon mal einmal ansatzweise eingeschoben hatten. So quasi "The Art of Flightsimulation".

Aber dann erwarte ich ein wenig mehr, als dass nur schnell ein paar unmotivierte Lensflares oder sonstige Effekte billig und unkontrolliert eingebaut werden. Hier zählen Motiv, Farbgestaltung, Action und Effekte, kunstvoll in einen Guss gebracht.

 

Der "normale" Wettbewerb läuft dann im Wechsel weiter, sodass auch diejenigen an einem Wettbewerb teilnehmen können, welche keine technischen Möglichkeiten haben, beim Kunstwettbewerb mitzumachen.

 

Jedoch befürchte ich, dass der "normale" Wettbewerb deshalb nicht viel mehr Zulauf haben wird als bisher - ausser ihr belehrt mich jetzt (hoffentlich) eines Besseren. ;)

 

Ich wünsche mir jedenfalls, dass der Wettbewerb weiter geht, in welcher Form auch immer.

 

Soviel von meinem "Senf"...:)

Link to post
Share on other sites

Durch Nachbearbeitung muss man Bilder nicht zwangsweise "überbearbeiten", man kann sie auch nur soweit bearbeiten, dass sie realer und nicht nach Flugsimulator aussehen. Man könnte für beide das selbe Thema geben, das gleiche Datum setzen und zwei Abstimmungen durchführen. Somit gäbe es noch einen Vergleich zwischen den verschiedenen Techniken.

Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Man könnte für beide das selbe Thema geben, das gleiche Datum setzen und zwei Abstimmungen durchführen.

 

Wäre sicher Interessant.

Nur solange wir pro Monat 3 bis 5 Bilder haben macht es keinen Sinn diese noch in zwei Abstimmungen zu unterteilen.

Link to post
Share on other sites

Ich hatte es bereits inklusive der neuen zwei oder drei Monate Pause gemeint. Sonst würde es wirklich nicht viel Sinn machen ;).

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...