Jump to content
Phil

Bern Aktuell: Flugpläne, Movements, Bilder

Empfohlene Beiträge

Phil

Hallo zäme,

 

Ich mache jetzt einmal einen separaten Thread auf, um über die neusten Ereignisse rund um den Flughafen Bern Belp zu diskuttieren. Nach einem eher schlechten Jahr 2007 (Wegfall der Verbindungen von Darwin) sieht es für 2008 schon wieder besser auf.

 

Für den Sommer gibt es mehrere Neuigkeiten:

 

-Es sieht so aus, als ob Karthago Airlines (am Freitag) und Tunis Air (am Samstag) vom Juli bis im Oktober von BRN aus nach Monastir fliegen werden. Dabei werden die Flugzeuge von Kuoni und FTI Touristik gechartert.

 

-Lufthansa wird im Sommer laut amadeus.net auf allen Flügen Dash 8-400 einsetzen, was eine Erweiterung des Sitzangebotes um fast 50% bedeutet

 

-Skywork Airlines erhält im Frühjahr ihre Q400, und wird sie im Sommer auf Charterflügen, vor allem für Aaretal Reisen, ans Mittelmeer einsetzen

 

Hier noch ein Überblick über die Winterflüge aus England ab Dezember:

 

-FlyBE je einmal wöchtenlich (am Samstag) linienmässig nach Southampton und Birmingham

 

-ausserdem fliegt FlyBE für Inghams Travel und Thomson Holidays immer am Samstag von London Stansted, London Gatwick, Birmingham, Manchester, und neu auch Edinburgh Skitouristen nach BRN. Fluggerät wird vornehmlich Dash 8-400 mit 70 Plätzen sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bleuair

Hui, ich werd dem Charly zur Weihnachten ein Pannendreieck schenken... Sooo viele Dash8-400.... :005:

 

@Skywork: Gäu Alfred, da war doch noch ein Plänchen.... :005:

 

Wenn ich das richtig begriffen habe, kommen an einem Samstag ein halbes Dutzend FlyBe's? Oder sind die Charter abwechslungsweise? Bei diesem Verkehr mache ich mich vielleicht sogar mal auf an den Pistenrand. Und eröffne danach einen Bern Specials Thread :cool:

 

Danke Philipp für die Info. Zu diskutieren habe ich nichts. Mir nähs eifach wies chunnt. :p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joel Vogt

Sollten da bei den Skichartern nicht auch noch Darwins (MAN und STN) dabei sein? Weil 7x Flybe macht mich dann doch ein bisschen stutzig... ;)

 

Gruss

 

JOEL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ian Lienhard

Und wann gibts mal wieder was brauchbares? Ist ja nicht zum aushalten, so viele Dashs...

 

Eigentlich war ja der Plan von LH mit ATRs in Bern aufzutauchen, jedoch wurde dieses Projekt dann aufgrund von Flottenumverlegungen in München eingefroren.

Zwischenzeitlich wurden ja schon Tests gemacht mit Q400 diesen Sommer, aber eben, wie immer diese Piste...

 

Zu Skyworks gibts wohl nicht alzuviel anzufügen, die Maschine ist schon fast täglich verplant mit verschiedenen Destinationen, ob dann die Do328 in ein paar Jahren mit einer Q300 ersetzt wird ist immer noch in evaluation...

 

Und zum Schluss noch mein Senf zu den Tunesiern, lassen wir uns überraschen, es fliesst noch viel Wasser die Aare hinunter...

 

@Mirko: *schwerenttäuschtvondirbin*, das du di uf sones "Nivo" abelasch u ersch wägenes paar ugly Dashs nach Bäup chunsch:001:

 

so u jetz bini wider im Bett, d spätfouge vom warte uf die G-IV

vo geschter...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dens
Sollten da bei den Skichartern nicht auch noch Darwins (MAN und STN) dabei sein? Weil 7x Flybe macht mich dann doch ein bisschen stutzig... ;)

 

Gruss

 

JOEL

 

Hier sind die Darwin Flüge für Winter :

 

Bern - Stansted - Sion - Stansted - Bern

Bern - Edinburgh - Sion - Edinburgh - Bern

 

Jeden Samstad ab 22. Dezember bis April.

 

Denis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ian Lienhard

Habe da noch ein paar Infos nebenbei:

 

Die vielen Streichungen bei BA hatten folgenden Grund: Da die Flotte momentan etwas knapp ist, wiegt ein Flugzeugausfall sehr schwer. Dabei wird einfach die Strecke mit den wenigsten Passagieren gestrichen, was logischerweise Bern des öftern traf. Jedoch hätten die Passagierzahlen in letzter Zeit stark zugenommen...

 

btw: Weis jemand auf welchen Strecken Darwin die SRK Do328 einsetzen wird (Feb/März 08)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dens
Hier sind die Darwin Flüge für Winter :

 

Bern - Stansted - Sion - Stansted - Bern

Bern - Edinburgh - Sion - Edinburgh - Bern

 

Jeden Samstad ab 22. Dezember bis April.

 

Denis

 

 

Hier sind die Flupläne fur Darwin Flüge :

 

OD 599 BRN-STN 0910 1000

OD 571 STN-SIR 1030 1320

OD 570 SIR-STN 1400 1500

OD 598 STN-BEN 1530 1820

 

 

OD 699 BRN-EDI 0900 1025

OD 671 EDI-SIR 1055 1420

OD 670 SIR-EDI 1500 1630

OD 698 EDI-BRN 1700 2035

 

Source :

 

http://www.ski-flights.com/sionflights.html

http://www.ski-flights.com/berneflights.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alfred

@Skywork: Gäu Alfred, da war doch noch ein Plänchen.... :005:

Genau. Sobald der Flieger ab Bern die Rotationen aufnehmen wird - oder kurz vorher - werde ich mit Entscheidungsträgern von Skywork u. Aaretal Kontakt betreffend einem exklusiven ILS-Flug aufnehmen. Ich denke an einen Alpenrundflug. Aber lässt mich bitte dann nicht hängen..gäuet (habe da so meinen (ILS-)Erfahrungen!!). Gratis ist der Flug nicht zu haben aber netto-netto und evtl. mit einem aktiven Logo hier im Forum. Mau luege. Bleibe dran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A380

Danke für den Artikel!

 

Dass will ich aber zuerst sehen, wie eine 737 in Bern landet. Die landung war schon mit der Embraer 170 etwas "spektakulär" und soviel wird ja die Piste auch nicht verlängert, ganz zu schweigen von einer Verbreiterung....

 

Gruss A380

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Milhouse

Hallo zäme,

 

wie sieht es mit dem Segelflug aus, wie geht es da weiter in Bern?

 

Gruss Ueli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alfred
Hallo zäme,

 

wie sieht es mit dem Segelflug aus, wie geht es da weiter in Bern?

 

Gruss Ueli

Wie meinst Du das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bruno
Dass will ich aber zuerst sehen, wie eine 737 in Bern landet.
siehe z.B. hier

Gruess Brünu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Milhouse

 

Stichwort Sektor Lima Bravo und so...

 

Gruss Ueli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oneworldflyer
Tolle News. Damit wird Bern zu einem neuen Player im Ferienfluggeschäft. Ich kann mir gut auch vorstellen, dass wir nächsten Winter auch aus England grössere Maschinen (737 von Thomson zum Beispiel) sehen werden.

 

Noch eine Frage an die BRN Experten. Wieviele Standplätze für Maschinen dieser Grösse sind im Belpmoos überhaupt vorhanden? Neben dem Terminal ist ja eigentlich nicht sehr viel Platz.

 

Ich bin zwar kein BRN Experte, wenn ich mir aber die Groundchart anschaue, sind es nicht gerade viel:001:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ian Lienhard
Wieviele Standplätze für Maschinen dieser Grösse sind im Belpmoos überhaupt vorhanden?

 

Ich kann nur schätzen, würde jedoch sagen, dass neben dem Terminal zwei B737 platz hätten, damit sie dann auch wieder alleine Weg kämen, ohne andere Maschinen zu behindern. Dies jedoch auch nur bei den kleinen Versionen wie die -500er. Eine dritte Maschine hätte allenfalls vor dem Bundeshangar Platz, jedoch ist dies aus verschiedenen (Logistisch, platzbenützungstechnisch...) wohl eher unwarscheinlich für eine Linien-/Chartermaschine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bleuair

Woeiii,

 

jetzt können sich die Erbsenzähler ins Zeug legen. 110 Paxe gegen 120 Paxe (grösser), 30 Meter gegen 31 Meter (grösser), 46 gegen 60 Tonnen (grösser), genau richtig für Berufsmotzer. Sind wir doch froh, dass der Platz *endlich* genützt wird von dem, wofür er gebaut wurde: Von Flugzeugen!

 

Möglich machts die mit Steuergeld verlängerte Piste.
Ja, und was macht die Alpar waseliwas mit den Mehreinnahmen? Versteuern! Und was machen die MitarbeiterInnen, die weiterhin Lohn kriegen? Versteuern! ...

 

Und es ist ja nicht so, dass die Nordafrikaner 4 Mal täglich kommen. Sondern nur "regelmässig". Also, liebe SDA, bitte etwas neutraler berichten! :001:

 

Ansonsten freue ich mich natürlich auf den Betrieb.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alfred

Heute - 28.11.2007 - auf der Frontseite der Berner Zeitung BZ.

Sind die neuen Flieger grösser als vereinbart?

Ab nächstem Sommer landen in Bern-Belp Boeings 737-500. Die neuen Flugzeuge sind länger und schwerer als die bisher grössten Maschinen, die Jumbolinos. Die Boeings können im Belpmoos starten, weil im Frühling die verlängerte Piste fertig ist.

Möglich wurde diese Erweiterung, weil das Bernervolk an der Urne entschieden hatte, dass sich der Kanton an den Baukosten beteiligt. Im Abstimmungskampf versicherte die Flughafenbetreiberin Alpar, sie beabsichtige nicht, grössere Flugzeuge zuzulassen. Alpar-Direktor Charles Riesen erklärt nun, sein Unternehmen habe damals nicht exakt gleiche Masse, sondern bloss gleiche Kategorien gemeint. pst

avn. Was sagte, dachte, glaubte, wusste und meinte Charles Riesen wirklich?

Da kommt noch mehr. Eine BZ-Kampagne? Es wird interessant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ThomasM

Während der EM sind zudem Flüge geplant zwischen Bern und Wien, mit SkyWork, jeden Montag und Freitag.

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bleuair

Hier der Link zum Leserbriefformular:

 

http://www.espace.ch/feedback/index.html

 

Wer sagt, es kommen keine grösseren Flieger nach Bern, der muss sich auf eine Definition der Referenzgrösse stützen können. Wurde die gemacht?

 

--> Keine grösseren als was? Als jene, die am Morgen des 13.5.2003 in Bern landeten?

--> Keine grösseren als was? Als jene, die Riesen zuhause in der Garage hat?

--> Keine grösseren als was? Als jene, die in Langenthal landen können?

 

Alles dumme Beispiele, oder?

 

--> Keine grösseren als jene, die bisher in BRN landeten? Aha? Dann wären 319er und 737er ja abgedeckt. Auso.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ömer

Warum lässt man einfach den Flughafen Bern wachsen, in seiner Flächendimension und auch mit grösseren Fliegern...typisch Medien, immer den Senf dazugeben...:001:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kevy

Warum lässt man einfach den Flughafen Bern wachsen, in seiner Flächendimension und auch mit grösseren Fliegern...typisch Medien, immer den Senf dazugeben...

 

Bin genau derselben Meinung!

 

Mittlerweile steht in allen Zeitungen was auf dem Flughafen BRN im

Sommer 08 geschieht.

 

Und es wird in der Presse fast durchwegs kritisch darüber geschrieben,

Zitate:

1. "die mit Steuergeld möglich gemachte Pistenverlängerung..."

2. "vor der Abstimmung hat die Alpar AG beteuert, mit der Verlängerung

gehe es nicht darum, grössere Maschinen nach Bern zu holen..."

 

 

Es macht mich ein wenig wütend, wie dies die Presse formuliert weil:

 

zu 1.

stimmt nicht, Pistenverlängerung wäre mit oder ohne Steuergeld

erweitert worden.

 

zu 2.

die Flughafenleitung hat ja keine abschliessende Kontrolle, welche Typen von Flugzeugen die Gesellschaften einsetzen- wenn diese starten und landen können...-die Entscheidung ist u.a. wirtschaftlich bedingt.

 

Allgemein find ichs ein wenig übertrieben, wenn jetzt deswegen ein

Riesentheater losgehen würde (wegen den 2,3,4 Landungen und Starts/

Woche eines bisschen grösseren Modells, welches auch schon gelandet

ist).

 

 

Gruess

Kevy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ian Lienhard
Während der EM sind zudem Flüge geplant zwischen Bern und Wien, mit SkyWork, jeden Montag und Freitag.

 

Thomas

 

Die Flugzeiten sind wie folgt:

 

Mo, 05.05-30.06, 14.30-15.45; 16.30/17.45

 

Fr, 02.05. - 27.06, 08.00-09.20; 10.15-11.35

 

geflogen mit der Dash 8-Q400.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A340-700

Habe mal eine Frage was Cirrus betrifft...

Weiss jemand wie die von Belp aus fliegen? Oder ob dies überhaupt noch der Fall ist.

 

Vielen Dank!

 

Gruss Florian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Phil

Cirrus flog zuletzt im Sommer 06 mit Embraer 170 zu Feriendestinatintionen am Mittelmeer für Aaretal Reisen. Zuvor gaben sie ein 2 monatiges Gastspiel auf den ex Intersky Strecken. Cirrus kommt nur ab und zu noch mit Biz-Jets vorbei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×