Jump to content

Phuket, Februar 2010: Spotterspass an der Nai Yang Beach (60x1000)


Recommended Posts

Moin moin,

 

 

so, Zeit für eine weitere Episode aus dem lange aufgestauten Fundus. Diesmal geht’s nach

 

Phuket (HKT/VTSP)

 

Diesen Winter verbrachte ich dort schon zum dritten Mal Badeferien. Natürlich übernachteten wir praktischerweise nur wenige Fahrradminuten vom Airport entfernt, diesmal im Hotel „Dewa“. Das Hotel ist summa summarum sehr zu empfehlen.

 

Den wirklich kurzen Weg vom Hotel zum Spotterpunkt am Strand habe ich in einem kurzen Video verewigt. Auch einige Impressionen vom Spotting selber sind dort drin, sowie ATC-Schnipsel. Die Kameraführung ist nahe an der Katastrophe und insbesondere Walti wird dringend vom Anschauen abgeraten. Aber einhändig auf diesen Pisten Fahrrad zu fahren, inkl. Kamera in der Hand, hat halt so seine Tücken. Natürlich habe ich auch gleich noch einen windigen Tag fürs Video erwischt, war ja klar :-) Und zudem kam meine Video-DSLR Marke Eigenbau zum Einsatz, ich fotografierte also während den Aufnahmen auch noch (Resultat: Weder Fotos noch Videos überzeugend :D))

 

vidcam2.jpg

 

Genug gequatscht, hier das Video (Ab 1:11 wird’s etwas erträglicher, ab da kommt der Flugverkehr)

 

 

 

Na gut, widmen wir uns den Fotos. Viele Veränderungen gegenüber letztem Jahr gibt es nicht zu dokumentieren, eigentlich nur zwei. Nok Air hat ne Spezialbemalung gefasst, die für gesundes Essen wirbt (kam dann aber täglich vorbei und verschwand daher bald mal im Alltagsbrei)

35.jpg

 

Die zweite Neuerung war da schon etwas highlightiger: Die australische Neugründung V Australia nahm Phuket als eine der ersten Destinationen in ihr überschaubares Streckennetz auf. Mit neu erworbenen Triple Sevens gleich auf Charterrouten einzusteigen erntete viel Spott, aber äusserst ansehnlich sind die Dinger schon!

52.jpg

 

Damit kommen wir zu den üblichen Verdächtigen…

Erster Tag, leider etwas dunstig und mit viel hoher Bewölkung. Der Heavy-Garant, der beinahe täglich (und meistens im Doppelpack) für gute Stimmung sorgt

4.jpg

 

Durchaus stimmungsvoll sind auch die schön bemalten Bangkok Airways-Flieger, hier eine der ATRs im Close-up

6.jpg

 

Oha, den hatte ich nicht auf der Rechnung! Das letzte Mal drei Jahre zuvor in Lissabon gesehen, noch ohne Titel

7.jpg

 

Meine neue Liebe hatte ich aber umgehend gefunden – einfach entzückend kraftvoll!

8.jpg

 

Sorry, eines muss noch :-)

9.jpg

 

Einer für die „ferner waren anwesend“-Liste

12.jpg

 

Zum Schluss des Tages nochmals ein Jumbo, auch wenn die Sonne sich eindeutig aus dem Staub gemacht hat

13.jpg

 

Neuer Tag, neues Glück: Der Berliner operierte mit mehreren Stunden Verspätung, und so konnte sogar ich Langschläfer noch einen Vertreter der Morgen-Outboundwelle einsammeln

17.jpg

 

Chinese New Year stand natürlich auch noch an, das bedeutete unter anderem Drachen im Doppelpack (und zwei nette BBJs im Hintergrund, leider kamerascheu)!

18.jpg

 

19.jpg

 

Unter den 7‘000 Air Asias war zumindest eine sehenswerte(re) dabei

20.jpg

 

Ihr Chineselein kommet, oh kommet doch all‘ !

23.jpg

 

Vorletztes Jahr kam man noch mit 757, letztes Jahr beauftragte man Air-Europa – nun war endlich auch Finnair standesgemäss vertreten!

24.jpg

 

Jumbo-Time, die erste – 747-100, ausgeliefert 1986 an JAL, seit 2006 bei Orient Thai unter Vertrag

27.jpg

 

Im gleichen Stile geht’s gleich weiter, Transaero wirft die nur zwei Jahre jüngere -300er in die Runde

28.jpg

 

Transaero demonstrierte wenig später, dass sie auch neuer kann…Aber naja, EI-UNZ gibt’s auch schon seit 1995 (ex United und Varig)!

30.jpg

 

Alle Jahre wieder, alle Jahre schmutziger – die Arbeitspferde von Air Asia!

36.jpg

 

Same story here, sie fliegen noch/wieder/zufällig/halt/vielleicht (bitte zutreffendes ankreuzen)

37.jpg

 

Schon lange keinen Strandschuss mehr dringehabt, also her damit!

38.jpg

 

Selbiger eine gute Stunde (und mehrere Bäder im Meer – herrlich!) später beim Line-up

40.jpg

 

Aber gegen die bullige Form der Konkurrenz bleibt er chancenlos :D

41.jpg

 

Das Orange macht sich gut im beginnenden Abendlicht

43.jpg

 

Quoten-Bizzie N888AU – ob die grosse Anzahl chinesischer Glückszahlen mehr als Zufall ist?

44.jpg

 

…jedenfalls war ihm ein weiterer Chinese New Year-Besucher dicht auf den Fersen!

45.jpg

 

Auch das Cookie machte sich auf den langen Weg zurück in kältere Gefilde…

(Mit OY-VKG [passend zum Callsign Viking] verbindet mich eine lange Beziehung: Erstmals gesehen in Oslo 2007, 2008 in Phuket, 2009 in Rhodos, und nun wieder in Phuket!)

47.jpg

 

Doch das alles war nicht, auf was ich wartete. Objekt der Begierde war Thai 217, der abendliche Jumbo aus Bangkok. Wie schön wäre es gewesen; Tiefflug über der Bucht im Abendlicht. Aber die ganzen 10 Tage über passte es nie: Meist drehte zuvor die Pistenrichtung, vielfach war die Sonne schon verschwunden. Oder das Teil kam wie hier eine ganze Stunde zu spät – mit bereits ungünstigem Sonnenstand und Gewölk ohne Ende. Anyway…so geht das ganze ja noch…

48.jpg

 

…der geplante Schuss war aber ein Reinfall (und der Jumbo im Übrigen auch noch viel zu hoch…)

49.jpg

 

 

So sollte das dann etwa aussehen – wir sind bereits beim nächsten Tag angelangt

53.jpg

 

Hier hätten wir noch ein weiteres Transaero-Flottenmitglied (*gähn*)

54.jpg

 

Thommie führt die Wingletten Spazieren

55.jpg

 

Bunter Bänki

57.jpg

 

Weisser Asia

58.jpg

 

Silkie in SXM-Manier (ich brauche nicht zu erwähnen, dass ich mal wieder auf den Thai-Jumbo wartete *gg*)

59.jpg

 

Oho, der sieht ja richtig bullig aus!

60.jpg

 

Endlich konnte sich die Sonne etwas länger als gewohnt gegen die Wolken durchsetzen, leider wurde aber die Pistenrichtung wieder gewechselt. Achja, von der Abend-Thai noch immer keine Spur.

Finnair-757 kämpft sich in die Luft, wohlwissend, was für eine Odyssee ihr bevorsteht

63.jpg

 

Auch einer, der oft vergessen geht: Der tägliche KUL-Abendflug, mit für einen asiatischen Grosscarrier erstaunlich kleinem Gerät

64.jpg

 

Zum Abschluss noch ein Thai-Asia (erkennbar an der HS-Regi)

65.jpg

 

Nächster Tag, Kurzbesuch. Im Programm standen zwei Chinesen, die mussten natürlich eingefangen werden!

Der erste Streich…

67.jpg

 

…und der zweite folgt sogleich!

71.jpg

 

Da traute sich einer mal wieder schön weit runter!

72.jpg

 

Die Bahnrichtung wechselte bereits früh im Nachmittag, Zeit auf den Liegestuhl zu wechseln also. Aber den galt es davor noch kurz auf den Chip zu bannen!

74.jpg

 

Der, Überraschung!, über-nächste Tag startete gut, diese Jungs hatten so richtig Spass an der Arbeit und vergnügten uns mit Touch & Gos

99.jpg

 

die bereits von oben bekannte EI-UNZ macht sich auch über dem Strand nicht schlecht!

75.jpg

 

Doch der Big Brother unterbot die Mindesthöhe kurz darauf noch. Das ganze nun noch im Thai-Seidengewand im Abendlicht – ihr versteht?

78.jpg

 

Dazwischen kam noch diese graue Maus hier

77.jpg

 

Eine Neuerung im Flugplan hatte ich unterschlagen: Pacific Blue führte Routen ab Nord-Australien ein (jaja, das sind nur gute 4 Stunden!) – die Flieger übernachteten jeweils sogar in Phuket

82.jpg

 

Einer für Bastian :D

84.jpg

 

Versuch, die Strandbilder noch etwas kreativer zu gestalten…

87.jpg

 

Und schliesslich der nächste und letzte Tag (das war der, bei dem mir einfiel, dass ich ja noch ein Video drehen wollte *g*).

Die Navy überraschte die Spottergemeinde mit diesem brasilianischen Neuzugang, Jahrgang 2008!

90.jpg

 

Pünktlich auf meine Angebetete zogen Wolken auf, aber hach, sie ist halt immer noch umwerfend!

91.jpg

 

Zum Abschluss gab’s auch noch ein Wiedersehen mit den im letzten Jahr liebgewonnenen Büffeln – diesmal verzichtete ich aber auf die Flucht und knipste todesmutig weiter :D

92.jpg

 

Die Pistenrichtung wurde natürlich schon wieder gedreht :rolleyes: , aber die Europa-Heavies kann man auch so schiessen…

94.jpg

 

Die alte Lady müht sich auch in die Luft, leider viel zu früh (das wäre dann die gehörte Orient Thai 8218 nach Hong Kong aus dem Video)

95.jpg

 

Und wen haben wir denn da, im besten Abendlicht, aber von der falschen Seite? Den Spielverderber aus Bangkok natürlich :D

96.jpg

 

Und so beende ich den Bericht halt nicht mit einer grazilen Lady über dem Strand, sondern mit einem Haudegen beim Takeoff. Ist ja auch nicht zu verachten…;)

97.jpg

 

 

Damit wäre auch der dritte Teil der Winterferien-Pentalogie abgeschlossen, die da wäre:

1. Singapore: http://www.flightforum.ch/forum/showthread.php?t=78085

2. Bangkok: http://www.flightforum.ch/forum/showthread.php?t=78538

3. Phuket: Hier!

4. Neuseeland: Auckland, Wellington, Christchurch, Queenstown

5. Australien: Perth, Sydney, Melbourne

 

Zum Schluss bleibt mir zu hoffen, dass die Fotos gefallen haben, auch wenn nicht viel Frischfleisch dabei war…

Für Interessierte: Auf meiner Webseite gibt's nen kleinen Spotting-Guide zu Phuket: http://www.planepics.org/en/spot_hkt.html

 

Beste Grüsse,

Tis

 

Achja, Abschlussbild. Hab‘ ich ein Büffel-Trauma, oder seht ihr da auch einen Stierkopf? :D

15.jpg

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites

Und wie gewohnt die Thumbnails (99 Bilder, vieles rausgekürzt da schon in den vorhergehenden Jahren geschossen).

Der Klick auf ein Übersichtsbild führt zur jeweiligen Tages-Übersicht auf meiner Webseite.

 

Phuket, 12.02.2010

 

hkt_1.jpg

 

 

Phuket, 13.02.2010

 

hkt_2.jpg

 

 

Phuket, 14.02.2010

 

hkt_3.jpg

 

 

Phuket, 15.02.2010

 

hkt_4.jpg

 

 

Phuket, 17.02.2010

 

hkt_5.jpg

 

 

Phuket, 18.02.2010

 

hkt_6.jpg

Link to post
Share on other sites

Tolle Fotos aus Phuket - ich war bisher nur im September auf Phuket (bekanntermaßen gibts da sowas wie... Regen) - schön, das Nok wieder nach Phuket fliegt, 08 hatten sie es gerade noch eingestellt. Liegen die Trümmerteile der one-two-go eigtl noch immer unter der Plane rum?

Link to post
Share on other sites
CitationCJ

Hach Tis! Deine Kommentare sind köstlich, besser und unterhaltsamer geht's nicht :)

Die Bilder - tja, was soll man da noch sagen :005:

Viele Dank für's zeigen, freue mich schon auf die nächsten zwei Berichte!

Link to post
Share on other sites
Bastian B.
Einer für Bastian :D

 

Hehe! ;) Danke für das Glühwürmchen, kanns kaum erwarten (und wir müssen uns dann mal noch wegen dem Kalender unterhalten...).

 

Eine tolle Spotter-Location und schöne Flieger perfekt in Szene gesetzt. Ich mag die ja farbenfrohen Thailändermaschinen sehr.

Link to post
Share on other sites
Andreas S

Hallo Tis, du hast es jetzt endgültig geschafft. Toll! Danke! Nur aufgrund deiner unglaublich tollen, kreativen etc,etc,etc… Spotterbilder / Tripreports / Urlaubsberichte (zutreffendes bitte ankreuzen;)) sehe ich mich genötigt nach langer Zeit der „passiven“ Mitgliedschaft mein 1. Posting zu verfassen.

Also, here it is!!

Einfach nur: DANKE :008:

 

(gilt auch für viele andere die hier immer wieder mit viel Aufwand echt tolle Berichte einstellen)

Link to post
Share on other sites
Marc El

Eieiei! Wundervoll! :)

 

P.S.: Das Bild vom Strand mit Thai-Gerät und "Busch" im Vordergrund sehe ich schon im FF-Kalender! :009:

Link to post
Share on other sites
tristarfan

Gerade erst aufgestanden und dann gleich so einen Bericht bewundern. Der Tag fängt echt gut an! :008:

 

Freu mich schon auf die nächste Story!

Link to post
Share on other sites
Sam Schneeberger

Tis strikes again!

 

Imposante Bilder! Das Bild mit der 77W über dem Strand ist genial!

 

Danke für die Mühe!

Sam,

Link to post
Share on other sites
Nils Baker

Hey Tis,

Vielen Danke für die tollen Bilder, besonders die Abend-Shots lassen siche sehen.

 

Wie sieht es aus mit Deutschland in diesem Jahr, darf man dich noch erwarten ;-) ?

Link to post
Share on other sites
RescueBär

*vordembildschirmniederknieundverneig*

 

Allererste Sahne, wie immer auf höchstem Niveau! :D

Link to post
Share on other sites
Hotstart

:) Schlafstörungen ??? - 05:02 Uhr :)

 

Schöne Perspektive

Schöne Flugzeuge

Schönes Wetter

 

Gaaaaanz schön neidisch...:005:

 

Gruß aus Hamburg

 

Adriano

Link to post
Share on other sites

Einfach geniale Fotos die du uns mal wieder zeigst Tis :) :cool:

Sieht so aus wie das St.Maarten von Südostasien :D Schöner Strand, und nur wenige Meter über diesem kommen riesige Flieger angedonnert ;)

Wegen dir wird meine Liste von "Have to visit" immer länger;) :)

Grüessli

Link to post
Share on other sites
Danilo

Toller Phuki-Fotobericht mit farbenfrohen Objekten der Begierde! Mir gefällt, dass du in diesem Beitrag auf Abwechslung gesetzt hast. Weiter überzeugen die gewählten Perspektiven sowie die Bildbearbeitung. Danke!

 

Gruss

Dani

Link to post
Share on other sites

Wahnsinn, die V Australia ist der ultimative Kracher! :eek:

Als eingefleischter "777-Anhänger" hätten es durchaus noch ein, zwei mehr sein können...!

Ebenfalls sehr gut macht sich die "Transaero-Flotten-Compilation"...

Ein grosses Dankeschön für diesen rundum gelungenen Bericht!

Link to post
Share on other sites
Swiss A321

Hallo Tis

 

Einfach nur super Bilder wo du da gemacht hast ihn Phuket :eek::eek:

Diese viel fahlt von Airlines wo da kommen von klein bis gross.

Einfach perfekt.

 

Gruss Stefan :008:

Link to post
Share on other sites
Stefan Sonnenberg

Hey Tis,

 

ein genialer Bericht, besten Dank fürs Zeigen.

Besonders hat mir das Video gefallen, wobei die V Australia natürlich auch top ist ;)

 

Gruss

Stefan

 

PS: 01./02. Oktober schaut gut aus, das sollte also passen.

Link to post
Share on other sites

Super Bilder Tis. Ein riesen Dankeschön.

Noch zu deinem One-Two-Go Ratespiel ich tippe auf wieder. :005:

Link to post
Share on other sites
Manfred J.

Hallo

 

wahnsinns tolle Fotos! Danke fürs Zeigen!!

 

Sowas ist kaum zu toppen!!:008:

 

Gruss Manni

Link to post
Share on other sites
maese74

Hallo Tis

 

Wieder mal super Bilder die Du uns da lieferst. Schlicht und ergreiffend

TISTASTISCH!:eek:

 

Nun habe ich aber noch 2 Fragen:

 

1ste Frage zu diesem Konstrukt:

 

vidcam2.jpg

 

Gehe ich richtig in der Annahme, dass Du den Film im Anschluss noch um

180Grad drehen musstest?

 

Frage 2:

 

Das Orange macht sich gut im beginnenden Abendlicht

43.jpg

 

Könnte es sein, dass dieses Teil etwa der Migros gehört? Nur wegen den

Farben, siehe Melectronic?

 

Aber hey, ich hoffe, dass dies nicht die letzten Fotos sind von Deinem Trip.

Da werden hoffentlich noch mehrere Berichte folgen.

Link to post
Share on other sites
N251AY

Hey Tis :)

 

52.jpg

Die ist wirklich der Oberhammer! :008:

Motive, Umsetzung, Bearbeitung, KOMMENTARE alles Top oder besser :D

 

Ich kann eigentlich nur Merci sagen!

Kurz gefasst sagt das alles:

Beste Grüsse,

Tis

Damit weiss man schon, was einem erwartet.

 

EDIT: Ich find das Video cool ;)

Link to post
Share on other sites

Hui, das geht ja ab!

Schön, habe ich mit den Bildern offenbar den Geschmack getroffen. Die V Australia über dem Strand ist auch mein Lieblingsbild seit langem - keine Ahnung, was es genau ausmacht, aber irgendwie schlägt sie für mich alle anderen Strandschüsse!

 

@okke: Ich meine mich zu erinnern, dass die Trümmerteile weg sind. Ich glaube aber, einzelne Fetzen Blache oder einzelne Teile sind noch immer dort...:rolleyes:

 

@Andreas S: Danke, ich fühle mich geehrt. Willkommen im Forum in diesem Fall - auch mein Dank geht aber an die vielen Leute, die diesen Corner hier Tag für Tag so sehenswert machen!

 

@Hotstart: Haha, schön wär's, wenn ich Zeit zum schlafen hätte...nene, ich habe das Lernen auf die Uni-Prüfungen auf nachts verlegt, wenn mich weder Flightforum noch Facebook noch der Fernseher noch sonstwas ablenken. Anders werde ich mir irgendwie nicht Herr...;)

Nur dass mich die depperten Vögel um 5:30 in der früh aus vollen Kehlen am Einschlafen hindern wollen, ist etwas schwer zu verkraften...;)

 

@Maese

Huiuiui, tistastisch - *rotwerd* :o

Das mit dem M-Budget-Flieger (ah nein, dann wäre er ja grün ;)) hat was - lol!

 

Zum Konstrukt: Völlig richtig [achja, die Schraube stammt übrigens von einem Versandhandel für Bogenschützen :D :D]

Ich hatte auch noch die andere Version des Konstrukts dabei, wo ich die Videokamera oben in die Blitzschiene des Fotos einhakte [Verbindungsteil dort ein zweckentfremdeter Manfrotto MN-262 "Adapter for Nikon Flash", siehe Abbildung]. Leider mochte mein Blitz das nicht so wirklich, und fuhr daraufhin nicht mehr zuverlässig aus.

Konstrukt 2 sah dann so aus - auch nicht schlecht, allerdings kann die Videokamera (bei Unachtsamkeit - und da bin ich Spezialist ;)) unter Umständen aus der Blitzschiene rutschen, und dann wird's teuer... :)

 

vidcam3.jpg

 

 

 

Also, vielen herzlichen Dank nochmal! Zwei Berichte stehen ja noch aus, und ich muss die in den nächsten 2 Wochen noch durch die Leitung peitschen - danach warten nämlich bereits neue Sujets...:rolleyes: :D

 

Grüessli und merci!!

 

Tis

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...