Jump to content
Sign in to follow this  
Pesche

Silvesterflug 2010

Ich melde mich für den Silvesterflug an  

1 member has voted

  1. 1. Ich melde mich für den Silvesterflug an

    • Ich kann nicht kommen
    • Ich komme - eine Person
    • Wir kommen - zwei Personen


Recommended Posts

Christian Thomann

Im Birrfeld habe ich eben den zweiten Kaffee bestellt. Ich bin noch standby. Die Hoffnung ist aber nur bei 10%, allenfalls Samedan via Hirzel - Chur - Thusis.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Niggi

Ich bleibe heute am Boden, bei der Meteo gehen meiner Meinung nach im besten Fall ein paar Volten.

 

E guete Rutsch!

Niggi

Share this post


Link to post
Share on other sites
bleuair
bei der Meteo gehen meiner Meinung nach im besten Fall ein paar Volten.

+1 - kein Silvesterflug auch hier...

 

Gut Rutsch und alles Gute im 2011!

 

PS: Morgen ist auch noch ein Tag ... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
bleuair

... nun verzieht sich der Nebel in LSZB und legt den Blick auf eine sich auflösende Hochnebelschicht frei... Die Sonne bricht durch! Wenn das so weitergeht, muss ich mir das nochmal überlegen ... :eek: ;) Die Super Cub HB-PBA ist jedenfalls soeben raus :007:

Share this post


Link to post
Share on other sites
bleuair

Sodele, die Sonne ist weg, das Flugjahr 2010 ist definitiv zu Ende... In Bern hätten wir von 13-16 Uhr ein Fenster gehabt, es hätte also gepasst. Aber die Vernunft siegte - man konnte es ja nicht im Voraus ahnen ob man wieder heil runter kommen würde...

 

 

lszb_mbl_2010-12-31_0128_1000.jpg

Flugvorbereitung "manuell-visuell" - auf den Hügel fahren und schauen wie's aussieht... :007: Nach rund 800m kam ich aus der Flachlandsuppe raus, nur um dann zu sehen, dass oben drüber noch eine Schicht lag. Hier der Blick Richtung Thun mit Niesen links. Rechts unten im Vordergrund das Gürbetal. Nee, das wird nix. Oder? Kaum zurück am Platz begann sich die Sache zu lichten, die Hochnebelschicht wurde ebenfalls perforiert!

 

lszb_mbl_2010-12-31_0137_1000.jpg

Er war der Erste, der sich auf den Weg machte... Die PBA weiss ja, wo's lang geht.

 

lszb_mbl_2010-12-31_0153_1000.jpg

Der Chally "von der Insel" tat's ihm gleich - nur hat der mehr Computer, die den Weg weisen... Auch eine Cessna 172 ging raus (aber nicht die bleuair...), während...

 

lszb_mbl_2010-12-31_0161_1000.jpg

...ein Feriengast aus Grossbritannien Bern zum Umsteigen ins Auto nutzte (würde sonst nach Saanen f1iegen)... Richtig toll war's, die Sonne wärmte aussen - und mittlerweile das Cüpli am Alp-Air Apéro innen :005: (damit war mein Schicksal "besiegelt"...)... andere liessen sich nicht abhalten, ein paar Flieger der Alp-Air waren jedenfalls in der Volte unterwegs.

 

lszb_mbl_2010-12-31_0172_1000.jpg

Bald wurde es wieder düsterer und ich schoss mein allerletztes Bild des Jahres, diesen tschechischen Pilatus PC-12 NG (s/n1201). Den Abschluss mit einem "People's Choice Aircraft" zu machen, finde auch ich völlig OK - nur ein Tag mit 12er ist ein guter Tag :005: :008:

 

Jänu, dann schauen wir doch morgen mal wieder - ein schöner Neujahresflug weiss auch zu begeistern :cool: In dem Sinne adiö 2010 - werte MitleserInnen rutscht gut rüber und kommt heil im neuen Jahr an! *winke-winke*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Forrer

Hallo Mirko

 

Ja heute war der Hochnebel wirklich dicht (ausser Schnee in LSTZ...) aber noch was ganz anderes; ich baue in diesem Winter eine PC-12 als E-Modell mit 1.85m Spannweite. Diese Aufnahme der startenden PC-12; hasst du da eventuell noch ein zwei andere, oder diese in höherer Auflösung...? Gerade die Landeklappen- Anlenkungverschalungen, Landinglights usw (Flügelunterseite) interessieren mich sehr, da ich diese einigermassen naturgetreu nachbauen möchte...

 

Gruss, und allen einen guten Rutsch ins neue Jahr

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
bleuair

@ Johannes: Hat es denn nun geklappt mit Samedan?

 

@ Christian: Naja, kann es Dir etwas grösser schicken - aber hat es nicht riesige Bilder auf der Herstellerwebseite, welche diese Perspektive oder ähnlich auch zeigen? Die wären auch gratis ;) Gibts einen Baubericht im Modellcorner?

Share this post


Link to post
Share on other sites
joh-k

Hoi Mirko

 

Nein, da wir die einzigen gewesen wären, die mit Ziel am Ausgangsort per IFR knapp hätten starten können, blieben wird auch zuhause. Ich kam aber dennoch auf >600h SEP im letzten Jahr. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pesche

Hallo Zusammen

 

Erst einmal allen nachträglich die besten Wünsche für das 2011, seid glücklich, fliegt viel :007: und immer three green lights.

 

Unten grau oben blau - na ja - war Zeit für anderes - muss ja auch mal sein.

 

Da es mit Thun/ Ecuvillens (sprich Silvesterflug) nicht geklappt hat, nehme ich einen neuen Anlauf.

Damit Ihr schon mal planen könnt, (Johannes wird dann sicher wieder so ein ich kann/ kann nicht) zum ancklicken machen. Werde dann neuen Threat eröffnen. Danke Johannes.

 

Spielregeln wie gehabt.

 

MYF (MidYearFlight) 2011-der Erste.

 

Zum Znacht in Thun/ Ecuvillens.

 

Date: 30.06.2011

Zeit - Denke mal so ab 1600 wer kann und sonst halt später.

 

 

Würd mich einerseits freuen wenn's klappt und andererseits die/den Einen oder Anderen wieder zu sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian Forrer
@ Christian: Naja, kann es Dir etwas grösser schicken - aber hat es nicht riesige Bilder auf der Herstellerwebseite, welche diese Perspektive oder ähnlich auch zeigen? Die wären auch gratis ;) Gibts einen Baubericht im Modellcorner?

 

Hallo Mirko

 

Sicher bei Pilatus gibt es eine Menge Bilder und auch im Internet, da habe ich auch schon einiges zusammen getragen. Aber eben längst nicht alles, ist in allen Perspektiven zu sehen. Zum Beispiel gerade die Anlenkungsverkleidungen der Flügelklappen der PC-12, die ja ein dominanntes Merkmal sind bei der PC-12, die sind längst nicht überall gut zu sehen. Gerade aber bei Deiner Aufnahme sieht man gut wie die beiden Teile (auf)geteilt sind, da es eine eher unübliche Perspektive ist, bei teilweise ausgefahrenen Klappen ;)

 

Und ja, es wird einen Fortschritts- Baubericht geben, der in Kürze (in 1-3 Wochen) starten wird, allerdings in meinem eigenen Web, ich kann aber den direkten Link im Modellbaucorner setzten, sobald es los geht.

Basis dieser Konstruktion ist übrigens die Aerobel PC-12 (dieser Rohbau ist schon soweit fertig), bei dem allerdings Landeklappen und Scale- Beleuchtung eingebaut werden, plus ein originalgetreues Einziehfahrwerk (d.h. Federbeine selbst gebaut, mit Giezedanner- Mechnaik), das ganze mit einem E- Antrieb :rolleyes:

 

Gruss

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...