Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Russland'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeine Themen
    • Aviatik-Stammtisch
    • Kauf / Verkauf
    • TV-Tipp / Bücher-Tipp
    • Treffpunkt / ILS-Events
    • Mitfluggelegenheiten
    • Sternflug 2020
    • Kommerzielle Angebote/Anlässe
  • Fachbereich Aviatik
    • Captain-Corner
    • PPL
    • Segelflug
    • Helikopter
    • Modellflug
    • Fliegen und Technik
    • Navigation / ATC
    • Spotter-Corner / Aviatik-Bilder
    • Flug- und Reiseberichte
    • Flugberichte mit Kleinflugzeugen
  • PC-Flugsimulation
    • Allgemeine Themen zur Flugsimulation
    • Wie geht das?
    • Flugzeuge (Add-Ons)
    • Szenerien
    • Online-Flight
    • AI-Traffic / AFCAD
    • Hardware
    • Screenshots / Flugerlebnisse
    • 15. Flightsim Weekend 09. - 10. November 2019
  • Off Topic - Alles ausser Aviatik
    • Off-Topic

Calendars

  • aviation events generally
  • events organized by ILS
  • other events published in flightforum.ch

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 2 results

  1. Hallo Zusammen, Grade war ich wieder mal bei Avsimrus unterwegs und habe folgendes Eye Candy für den FS9 entdeckt. Und zwar handelt es sich hier um den Svetlogorsk Airport. Der an Krasnoyarsky angrenzt. Er trägt den ICAO Code: UOIG. In dieser Region fliegen allerdings nur kleine Maschinen bis zur Grösse der Antonov AN-26 an. Grossen Verkehr gibt's dort nicht. Ich war heute trotzdem mal kurz dort und habe mir diesen hübschen kleinen Airport angeschaut. Im Sommer kommt der Airport mit Photorealem Terrain. Im Winter aber auch ganz hübsch. Hier einige Screenies: Wem der Airport gefällt, der bekommt ihn hier: UOIG Avsimrus Viel Spass beim Fliegen!
  2. Hallo zusammen Der Familienurlaub verschlug uns nach gut 7 Jahren (endlich) wieder einmal an die herrliche Costa Brava, dies liess ich mir natürlich nicht entgehen. Ein paar entspannende Tage unter der spanischen Sonne geniessen bevor es in die USA geht kann nicht schaden! Ich bin aber alles andere als der Strandurlaub-Typ, spätestens nach einer Stunde Strand habe ich den auch wieder gesehen und muss was unternehmen! Klar war mir auch, dass ich einen Tag spotten möchte. Nach etwas Recherche stand fest das ich das näherliegenden Barcelona dem französischen Airbus-Mekka Toulouse vorziehe. Dank des genialen Guides auf Tis' Homepage, der Antworten von Tis auf meine Fragen und seines genialen Beitrages aus der katalanischen Hauptstadt wusste ich was mich erwartet und wo ich mich hinstellen muss um einen erfolgreichen Tag zu verbringen - in der Form nochmals ein herzlichstes Dankeschön nach Zürich! Noch vor dreiviertel Jahren hätte ich mich ohne Gedanken in den Anflug gestellt - Quantität vor Qualität. Doch ein gewisser Spotterkollege aus dem Grossraum Basel hat fast unermüdlich meine blauen Anflugsbilder als langweilig und uninspiriert betitelt. Anfänglich hielt ich dagegen, der Flieger soll voll und ganz im Zentrum stehen, alles andere lenke nur vom Flieger ab und ähnliches entgegnete ich ihm. Doch seine Hartnäckigkeit blieb nicht ohne Erfolg, je länger je mehr langweilten mich meine "blauen Anflugsbilder" selber. Somit wollte ich meinen Tag in BCN natürlich möglichst nicht im Anflug verbringen. Also entschied ich mich meine Zelte neben dem T1 aufzubauen um dort auf die Flieger zu warten! Der Wind erwies sich an diesem Tag als mein Freund und blies aus Osten, sodass die Flieger die RWY07 ansteuerten - somit hatte ich "de Füfer unds Weggli"! (Sorry Michi, aber so gibt es auch ein paar uninspirierte Anflugsbilder...) Der Hauptrussentag in BCN soll der Samstag sein, also war der Tag auch schnell ausgewählt. Zwar war ich etwas enttäuscht als ich am Vorabend noch kurz flightstats konsultierte - wesentlich weniger Russen waren drauf als ich erwartet hätte. Glücklicherweise stellte sich heraus, dass auf flightstats nicht/noch nicht die Hälfte der Flüge drauf waren aus dem Osten. Ich habe nicht verfolgt was an den anderen Tagen in BCN so gelaufen ist, aber angesichts meiner Ausbeute gehe ich davon, dass meine Wahl goldrichtig war! So aber nun genug geplaudert (Lehrerkrankheit), nun sollen die Bilder ihren Platz haben! Als erstes gleich mal diese Schönheit erlegt (welche offenbar seit 2009 abgestellt ist) - leider flimmerte es im Verlauf des Tages immer mehr, sodass dies noch die beste Aufnahme war: EC-KJI - MD-87 - Pronoair Meine erste Monarch B757: G-MONJ - B757-200 - Monarch Airlines Ryanair mit interessantem Hintergrund: EI-DLK - B737-800 - Ryanair Ich musste auf den ersten Russen nicht lange warten: VQ-BOF - A321-200 - Ural Airlines Viele Low-Cost Airlines fliegen BCN an - so auch die pinkigen Ungaren: HA-LWC - A320-200 - Wizz Air Hungary Neben den Russen freute ich mich auch auf die Ryanair's schliesslich habe ich erst eine im Logbuch: Noch keine Stunde am Spot und schon kommt ein nächstes grosses Highlight, welches weit oben auf der "most-wanted"-Liste stand: C-GHPE - B767-300 - Air Canada Rouge Der nächste Flieger im Anflug war auch gleich wieder ein Special: EI-DSM - A320-200 - Alitalia (Calabria c/s) Weiter ging es mit einem Russen: VP-BPG - B737-800 - Orenair Hätte es nicht mehr geglaubt, dass ich den je vor die Linse kriegen werde: EC-LVP - A320-200/WL - Vueling (Linking Europe c/s) Als nächstes machte sich die Utair auf den Heimweg: VQ-BSY - B767-300 - Utair Aviation Utair ging und machte Platz für die erste und schlussendlich kleinste Transaero des Tages: EI-DFS - B767-300 - Transaero Airlines Weiter geht es mit einer Ryanair - aber auch nur weil sie im Hintergrund mein persönliches Highlight des Tages zeigt: EI-EFB - B737-800 - Ryanair Mein Tageshighlight: Yakutia! VQ-BMW - B757-200 - Yakutia Airlines Die Freude über die Yakutia war noch nicht abgeklungen als bereits der nächste Russe um Landerlaubnis bat: EI-XLN - B747-400 - Transaero Airlines dicht gefolgt von diesem hübschen Spanier: EC-HDS - B757-200 - Privilege Style Mittlerweilen hatte ich fast die komplette Palette an Boeings in Form von russischen Airlines - doch mein Liebling fehlte noch, doch Orenair änderte dies (zwar erst in der "kleineren Form", aber ich will ja mal nicht allzu wählerisch sein): VQ-BNU - B777-200 - Orenair Ryanair vs. easyJet: Eine A310 nimmt man doch immer gerne mit, vorallem mit diesem wunderschönen Paint: C-GLAT - A310-300 - Air Transat Neben den Russen waren auch ein paar Briten anwesend: G-OZBT - A321-200 - Monarch Airlines G-MONJ - B757-200 - Monarch Airlines Die beiden AA's wählten die etwas längere Bahn 07L für deren Starts: N383AN - B767-300 - American Airlines EC-LST - ATR72-200 - Air Europa (Swiftair) Aus dem hohen Norden: LN-DYR - B737-800 - Norwegian Air Shuttle sieht für mich wie ein retro aus: EW-308PA - B737-300 - Belavia Mir gefällt einfach das Outfit, deshalb hier noch der Zweite Ural: VP-BTE - A319-100 - Ural Airlinens Ein Ryanair mit Sticker - riesen Highlight [*ironic mode temporarily off] EI-DHB - B737-800 - Ryanair (Bremen Tourismus) Die Königin der Lüfte: EI-XLN - B747-400 - Transaero Airlines Nächster Russe bitte! EI-ECB - B767-300 - Rossiya Ryanair kann nicht nur mit Sticker auf sich aufmerksam machen: EI-FED - B737-800 - Ryanair (flydubai hybrid) Was Ryanair kann, kann easyJet schon lange und macht mit dem Schottenrock auf sich aufmerksam: G-EZBF - A319-100 - easyJet (Tartan c/s) Für mich eine Airlinepremiere und zum Glück noch im alten Paint - im Hintergrund wird bereits die Transaero B777 ausgeladen: N968AV - A330-200 - Avianca Nach der Avianca wechselte ich die Seite, drüben angekommen merkte ich, dass dies wohl noch etwas zu früh war und die Sonne die Pistenachse noch nicht ganz gequert hat... Wieder ein Ryanair-Special [*ironic mode definitive off] EI-ENS - B737-800 - Ryanair Air Nostrum: EC-LRR - ATR72-600 - Air Nostrum Der Ryanair-hybrid machte sich auch wieder auf den Weg nach STN: EI-FED - B737-800 - Ryanair (flydubai hybrid) Und auch der zweite Transaero-Jumbo machte sich auf den Rückflug: VP-BVR - B747-400 - Transaero Airlines Der Anflug der Tripple von Transaero habe ich euch im Sinne der Perspektivenvielfalt erspart - deshalb hier mit Meer im Hintergrund beim Start: EI-UNM - B777-300 - Transaero Airlines Der Dicke aus Dubai: A6-EDI - A380-800 - Emirates Nach der Emirates musste ich meiner Dehydration vorbeugen und mich im Terminal kurz verpflegen. Danach ging es direkt wieder zurück und das Timing stimmte optimal - nette Überraschung: C-FYQN - B737-800 - Canjet Airlines N968AV - A330-200 - Avianca Endlich habe ich diesen auch noch von der "richtigen" Seite - bislang gelang es mir lediglich die "englische Seite" fotographisch festzuhalten: EC-JZQ - A320-200 - Vueling (gracias c/s) Zwei weitere Überraschungen liessen nicht lange auf sich warten. Nr. 1: EI-ETH - A321-200 - Metrojet (Kolavia?) Nr. 2: (somit darf auch ich behaupten, die neue Winglets gespottet zu haben): C-FYLC - B737-800 - Smartwings (Sunwings hybrid) Familientreffen der B737-800er? Ein Blick auf Flightradar und Michi's SMS (nochmals Danke für die Infos) zeigte: 3 russiche B757 sind im Anflug. Nicht gut, nicht gut - DOCH war die Sonne irgendwie weg und der Wind frischte auf - vielleicht gelingt es ja irgendwie halbwegs ordentliche Bilder zu schiessen. Eigentlich war mir klar, dass es unmöglich ist und dennoch konnte ich beim ersten Flieger die Finger nicht vom Auslöser fernhalten und siehe da - auf dem Kameradisplay sah das Bild gar nicht mal so komplett unbrauchbar aus. Ich war mir zwar sicher, dass zu Hause auf dem PC die Illusion schnell zerstört wird - doch es stellte sich heraus, das halbwegs brauchbare Notschüsse daraus wurden. VQ-BKB - B757-200 - UTAir Aviation EI-DUD - B757-200 - I-Fly RA-73008 - B757-200 - VIM Airlines Sonne weg war für den "Anflug" ein Segen, fürs Lineup wars natürlich nicht so toll: LY-SPB - A320-200 - Small Planet Airlines Nachdem es mit den Russen einigermassen geklappt hat, wagte ich auch ein Foto der landenden PIA: AP-BEU - A310-300 - Pakistan International Airlines Irgendwie wurde ich übermütig und fotografierte vermehrt auch in den Anflug - nicht immer mit gleichem Erfolg - zum Schluss gönnte ich mir eine weitere Airlinepremiere: YR-BAO - B737-400 -Blue Air Ich packte meine sieben Sachen zusammen und wollte zurück zum Auto, doch als ich im Parkhaus ankam bemerkte ich, dass die An/Abflugsrichtung geändert wurde - also schaute ich noch eine Viertelstunde im Parkhaus vorbei und fotographierte noch den einen oder anderen Climbout: EC-MBT - A320-200/WL - Vueling D-ABMS - B737-800 - Air Berlin Mittlerweilen zum Dritten mal vor der Linse an diesem Tag und somit ein gelungener Abschluss eines intensiven, interessanten und erfolgreichen Tages: EC-KXD - ERJ190-200 - Air Europa (Coruña Semueve Sticker) Zum Abschluss ein paar nicht aviatische Bilder von der Costa Brava - ein herrlicher Fleck Erde: Sant Pere Pescador im Rückspiegel: Strand und Regenbogen: Sonnenuntergang: Pals: Ein Tagesausflug nach Frankreich brachte uns nach Collioure - ein Geheimtipp, welcher sich angesichts der grossen Menschenmasse als nicht so geheim herausstellte: Zurück in Spanien - einer meiner Favoriten: El Port de la Selva: und das ganze noch von etwas weiter oben: Kleine Wanderung auf dem Cap Creus - Blick auf die Bucht zwischen Roses und La Escala - irgendwo in der Mitte befindet sich der Campingplatz, welcher für zwei Wochen unser zu Hause war: Manchmal lohnt es sich auch in der grössten Hitze einen etwas ausgedehnteren Spaziergang zu unternehmen, gestartet sind wir in der ersten Bucht (Callela de Palafrugell) hinüber in die zweite Bucht nach Llafranc und von da steil bergauf zum Leuchtturm - die Aussicht entschädigt die Strapazen und - da spontan entschieden - das fehlende Getränk: Wenn man vom Zelt bis zum Strand schon nur 30 Sekunden hat, dann muss man einfach einmal den inneren Schweinehund überwinden und den Sonnenaufgang geniessen: Ich hoffe euch hat dieser kleine Einblick in den samstäglichen Sommertraffic in BCN gefallen. Ich freue mich natürlich wie immer über jegliche Kommentare und konstruktive Kritik.
×
×
  • Create New...