Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'experienceday19'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeine Themen
    • Aviatik-Stammtisch
    • Kauf / Verkauf
    • TV-Tipp / Bücher-Tipp
    • Treffpunkt / ILS-Events
    • Mitfluggelegenheiten
    • Sternflug 2019
    • Kommerzielle Angebote/Anlässe
  • Fachbereich Aviatik
    • Captain-Corner
    • PPL
    • Segelflug
    • Helikopter
    • Modellflug
    • Fliegen und Technik
    • Navigation / ATC
    • Spotter-Corner / Aviatik-Bilder
    • Flug- und Reiseberichte
    • Flugberichte mit Kleinflugzeugen
  • PC-Flugsimulation
    • Allgemeine Themen zur Flugsimulation
    • Wie geht das?
    • Flugzeuge (Add-Ons)
    • Szenerien
    • Online-Flight
    • AI-Traffic / AFCAD
    • Hardware
    • Screenshots / Flugerlebnisse
    • 15. Flightsim Weekend 09. - 10. November 2019
  • Off Topic - Alles ausser Aviatik
    • Off-Topic

Calendars

  • aviation events generally
  • events organized by ILS
  • other events published in flightforum.ch

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 1 result

  1. Am 3. April fand der Sphair Experience Day 2019 statt. Ich konnte mich als einen der glücklichen Sphair Absolventen bezeichnen, der diesen Tag in vollen Zügen miterleben durfte. Nun wollte ich gerne einige Eindrücke dieses Tages mit dem Forum teilen! Wir sollten uns um 1215 beim Check in 1 am Flughafen Zürich treffen, wo der Tag dann starten sollte. Dort erwarteten uns auch schon sehr viele junge Leute in Sphair Uniformen, welche schon voller Vorfreude die bevorstehenden Ereignisse erwarteten. Geplant war ein Rundflug mit einem Edelweiss a320 mit einem Intercept zweier f18 der schweizer Luftwaffe. Begrüsst wurden wir dann am Gate A65 vom COO der Edelweiss, Daniel Landert persönlich. Nach der Begrüssung mussten wir noch eine kurze Weile warten, bis wir dann endlich an bord des langersehnten Fluges durften. Unter dem Callsign WK9500 starteten wir dann unseren Flug von Zürich nach Zürich Nach einiger Zeit in der Luft wurde uns dann gesagt, wir sollen uns auf die linke Seite des Flugzeuges begeben. Für etwa eine halbe Stunde wurden wir dann von zwei F18 und einer F5 als Kameravogel der schweizer Luftwaffe begleitet. Zudem durften wir das Cockpit und die Flugbesatzung besuchen. Nach der Landung in Zürich gab es noch einen Walkaround um den Airbus und einen Superpuma, welcher vom Militär zur Verfügung gestellt wurde. Geführt wurden wir von Beat Hedinger persönlich. Nach diesen Rundgängen wurden wir in einen Raum begleitet, in dem wir einigen sehr interessanten Vorträgen lauschen durften. Uns wurde auch den ganzen Tag über die Gelegenheit geboten, sich mit den Crews der verschiedenen Luftfahrzeugen zu unterhalten, sowie Fragen zu Sphair und der Fliegerei allgemein zu stellen und sehr kompetente Antworten zu erhalten. Ich möchte mich nochmals beim gesamten Team von Sphair und allen Involvierten und natürlich auch bei allen anwesenden Sphair Absolventen für diesen unvergesslichen Tag bedanken! Im Angang sind noch einige Bilder dieses Tages https://1drv.ms/f/s!AmScehzSGhAnnQs8r3cEJfYkLrG6 Solche Events sollen, natürlich nach dem Wunsch den Pilotenberuf auszuüben , ein Anreiz sein den Sphair Prozess zu beschreiten, welcher bis jetzt enorm faszinierend war. Also nicht zögern und sich für das Screening registrieren! Bas
×
×
  • Create New...