Jump to content

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

Wie ich gesehen habe gibt es noch keinen WEF Thread,

da es nun erste öffentliche Infos gibt eröffne ich einen.

 

Gemäss NZZ am Sonntag werden die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie der amerikanische Vizepräsident Joe Biden dieses Jahr Davos besuchen.

Hoffen wir auf etwas grösseren Ami-Traffic. Vielleicht C-32?

 

Auch teilnehmen wird dieses Jahr der israelische Präsident Simon Peres zusammen mit seinem Verteidigungsminister Ehud Barak.

 

Hoffe auf weitere Infos.

Einen schönen Abend euch.

Link to post
Share on other sites
Gemäss NZZ am Sonntag werden die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie der amerikanische Vizepräsident Joe Biden dieses Jahr Davos besuchen.

Hoffen wir auf etwas grösseren Ami-Traffic. Vielleicht C-32?

 

Laut ZRH-Spotter.ch ist die Teilnahme von Angela Merkel unsicher wegen den Wahlen und ein hochrangiger Besuch aus Amerika auszuschliessen:

 

Zum 43. Mal treffen sich unter dem Motto "Resilient Dynamism" (widerstandsfähige Dynamik) über 2500 führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Kunst zum World Economic Forum Annual Meeting in Davos. Zahlreiche Staatspräsidenten, Regierungschefs, Minister sowie UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon, Weltbankpräsident Jim Yong Kim und bis zu 1600 Top Manager aus der ganzen Welt werden zum diesjährigen Treffen erwartet. Die offizielle Gästeliste gibt das WEF Mitte Januar bekannt. Bis dato haben über 35 Staats- und Regierungschefs ihre Teilnahme am WEF 2013 bestätigt.

 

China und die USA werden am diesjährigen Weltwirtschaftsforum nicht mit der üblichen hochrangigen Delegation vertreten sein. Ob die deutsche Kanzlerin Angela Merkel das Forum besuchen wird, steht noch nicht fest. In Deutschland stehen wichtige Wahlen an, die eine Teilnahme der deutschen Bundeskanzlerin in diesem Jahr erschweren.

 

Für die aviatischen Highlights werden in diesem Jahr Besucher aus dem nahen Osten und Afrika sorgen. Unter anderem werden Regierungsdelegationen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, Qatar, Jordanien, Pakistan, Südafrika und Äthiopien in Davos erwartet.

Link to post
Share on other sites

Dann nutze ich doch gleich die Möglichkeit und stelle meine bereits im Facebook gestellte Frage auch noch hier:

 

Wann kommen jeweils die Flugzeuge mit den Delegationen in Zürich an (erfahrungsgemäss)?

Link to post
Share on other sites
Easyspotting
Dann nutze ich doch gleich die Möglichkeit und stelle meine bereits im Facebook gestellte Frage auch noch hier:

 

Wann kommen jeweils die Flugzeuge mit den Delegationen in Zürich an (erfahrungsgemäss)?

 

Das einzige was festgelegt ist, ist der Terminplan vom WEF. Wann die Regierungs-, Geschäftsleute oder Promis eintrudeln ist nie öffentlich und jedes Jahr anders. Und es ist auch nicht erlaubt, Insider-Infos hier bekannt zu geben!

 

Ich war die letzten beiden Jahre jeweils vom Mittwoch bis Freitag da. Es gab 2012 bereits am Dienstagnachmittag ein paar Highlights (u.a die B727-100 N800AK). Das WEF beginnt offiziell am Mittwochnachmittag, aber einige Regierungsflieger trafen erst später ein, so kam z.B. die Peruanische Luftwaffen B735 erst am Freitagnachmittag.

 

Vor zwei Jahren war insgesamt mehr los, was Regierungsflieger betrifft. (u.a. diverse Russen und der französische Präsident)

 

Infos sind wenn überhaupt erst kurzfristig vor Ort zu bekommen. Am Wochenende rollt dann die grosse Abreisewell, kann aber auch noch kurzfristige Specials bringen. Schaue doch in den früheren WEF-Posts nach, da kannst Du Dir selber eine Meinung bilden... Ich habe mir den Dienstagnachmittag und den ganzen Mittwoch (mit Ramptour) fest eingeplant und für Donnerstag und Freitag alle Optionen offen gelassen. Auch das Wetter könnte mal mitspielen, kenne das WEF nur Grau in Grau :003:

Link to post
Share on other sites

Besten Dank für die Infos. Mir war schon klar, dass man hier keine absolut verlässlichen Infos geben kann, aber deine Einschätzung hilft mir doch schon wesentlich weiter. (=> da es für mich das erste WEF ist, hatte ich wirklich keine Ahnung und wusste nichts...) :009:

 

Und es ist auch nicht erlaubt, Insider-Infos hier bekannt zu geben!
das weiss ich und die "wollte" ich auch nicht haben - deshalb habe ich "erfahrungsgemäss" geschrieben. :005:
Link to post
Share on other sites

Erfahrungsgemäss soll der MI von Sonnenaufgang bis am Namittag gut sein :009: Ich wahr die letzten beiden Jahre jedenfalls zufrieden an diesem Tag :cool:

 

Freue mich den einen oder anderen zu sehen von euch...bis bald :p

Link to post
Share on other sites
ZuerichSpotter

Kann mir gar nicht vorstellen, dass die Chinesen nur mit einer Handvoll Leute auftauchen. Das Programm am WEF hat doch einige für Chinesen interessante Foren.

 

Habe mal das Programm schnell überflogen:

MI 09.00 - 10.00 china growth context

MI 15.45 - 16.30 China 2020: Vision Meets Reality

DO 16.00 - 17.15 Transformations in China’s Growth Model

 

Das hab ich wie gesagt bei schnelle durchblättern entdeckt. Sollten eigentlich schon genug Themen sein, die für die Chinesen interessant werden.

 

Vermute sogar dass die bereits am Dienstag anreisen.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Link to post
Share on other sites
ZuerichSpotter

Das Thema "Russen am WEF" ist für Spotter natürlich eines der wichtigsten Themen. Da diese Gäste, wenn sie kommen immer mit großen Aufgebot an Maschinen anrücken. So war das 2011. 2012 hingegen glänzten sie mit Abwesenheit.

 

2011 gab es am Donnerstag um 9.00 Uhr ein wichtiges Forum für Russland, das hieß "Russia's Next Steps to Modernization". Die Passagiermaschinen der russische Luftwaffe kamen am Mittwoch zwischen 13 und 14 Uhr in ZRH an. Die Frachter wie gewohnt einige Tage früher.

 

Dieses Jahr ist bereits am Mittwoch ab 11.45 Uhr ein spezielles Forum für Russland "Scenarios for the Russian Federation".

 

Daraus könnte man schließen, dass die Russen bereits am Dienstag anreisen könnten. Oder sie kommen am (frühen) Morgen des 23.01. an, zwischen 8 und 10 Uhr?

 

Möchte mit Fakten und ein bisschen Spekulation etwas zum Thema beitragen.

Link to post
Share on other sites
Easyspotting

Also ich bin mir nicht sicher, ob die erwähnten Themen unbedingt eine besonders grosse chinesische resp. russische Delegation (und wohl kaum Regierungsleute) hervorbringt. Hier wird doch beispielsweise das chinesische Wirtschaftswachstum als solches thematisiert. Das interessiert auch andere Wirtschaftsgrössen.

 

Zitat aus dem Tages-Anzeiger:

"China und die USA werden am diesjährigen Weltwirtschaftsforum (WEF) nicht in der üblichen hochrangigen Präsenz vertreten sein. WEF-Gründer Klaus Schwab führt dies im Interview mit der «SonntagsZeitung» auf den Regierungswechsel in China und die zweite Amtzseit von US-Präsident Barack Obama zurück."

 

2011 war der russische Präsident und ein Tag später der Wirtschaftsminister da. Beide kamen je mit einer IL96 sowie diversen Begleitflugzeugen (auch eine IL62 und eine TU154, sowie die erwähnten IL76). Das wird diesmal kaum der Fall sein. Und die Grössen z.B. aus der Energiebranche kamen mit BBJs westlicher Bauart.

 

Der britische Ministerpräsident kam zum Beispiel im Linienflug. Andere Gäste sieht man ziemlich regelmässig am WEF wie z.B. Südafrika oder Mexico. Amerikanische Regierungsangehörige kommen je nach Rang/Stellung mit Gulfstreams (2012 3 Stück) oder B737 (C40). Grössers Gerät gibt es frühestens auf Ministerebene.

 

Laut Tages-Anzeiger werden bis zu 35 Staats- und Regierungschefs erwartet. Das lässt ja mal hoffen. Wesentlich interessanter könnte folgendes Zitat sein:

 

"Das WEF starte dieses Jahr eine grosse Initiative für Afrika, kündigte Zwinggi weiter an. «Grow Africa» macht die Nahrungsmittel zum Thema. Gemäss Schwab wird weiter eine Vermittlungsinitiative für den Nahen Osten ins Auge gefasst. «Es steht aber noch nicht fest, welche Regierungschefs aus dieser Region teilnehmen können», sagte er im Interview mit der «SonntagsZeitung»."

 

Nun es bleibt bei Vorfreude und Spekulation. Letztes Jahr sagten die Japaner kurzfristig ab. Die beiden Jumbos hätte ich auch gerne mal vor der Linse...

Link to post
Share on other sites
Vickers VC-10

Am 16.Januar soll bekannt gegeben werden wer alles ans WEF kommt. Dies habe ich in den letzten Tagen gefunden. Aber egal wer kommt, toll ist es jedes Jahr ;)

Link to post
Share on other sites

Naja dieser Blickartikel sagt aus meiner Sicht seeeeehr wenig aus. Da das WEF definitiv nicht nur aus einer Google-Party besteht. Am besten abwarten bis zur Veröffentlichung der offiziellen Teilnehmerliste.

Link to post
Share on other sites
swissairforcefan

Ich werde nach Meiringen gehen. Jetnoise :cool:

Hoffentlich spielt das Wetter mit. Im 2010 wurden die Hornets nach Payerne veschoben und nur die Tiger flogen in Meiringen am Samstag.

Link to post
Share on other sites

Meiner Meinung nach sollten wir schlicht und einfach auf die offiziellen Daten warten. Dieses Sinnlose denken und hoffen bringt keinem was, ausser Enttäuschung und Täuschung :005:

 

 

Gruss

Link to post
Share on other sites
Easyspotting

So nun sind einige Persönlichkeiten im Tages-Anzeiger bekannt gegeben worden. Hier ein Auszug der konkrete Regierungsmitglieder nennt:

 

Dmitri Medwedwew (Regierungschef Russland) und weitere russische Minister

Die Präsidenten der Ukraine und von Aserbeidschan

Die Premierminister von Marokko, Tunesien, Libyen, Ägypten und Libanon

Der König von Jordanien

Schimon Peres (Präsident Israel)

Jacob Zuma (Präsident Südafrika)

Goodluck Jonathan (Präsident Nigeria) sowie die Staatsoberhäupter von Äthiopien, Zimbabwe und sechs weitere Präsidenten afrikanischer Länder

Die Präsidenten der Philippinen, von Malaysia, Burma und Laos

Lateinamerika: Drei Staatspräsidenten

Link to post
Share on other sites
Vickers VC-10

Heute um kurz nach 12 Uhr war es wieder soweit. Wie vor zwei Jahren kam auch dieses mal ein Vorbote fürs WEF :008:

 

aspotten1712013teil1387.jpg

Rossiya | RA-96018 | Ilyushin Il-96-300

 

Wünsche allen viel Spass am WEF 2013 :rolleyes:

Link to post
Share on other sites
Etihad Airways_98

Die WEF Gästeliste wird immer grösser :D

Zurzeit sieht es so aus:

- Michael D. Higgins (Präsident Irland)

 

- Sauli Niinistö (Präsident von Finnland)

 

- Ólafur Ragnar Grímsson (Präsident von Iceland)

 

- Fredrik Reinfeldt (Präsident von Schweden)

 

- Helle Thorning-Schmidt (Premierminister von Dänemark)

 

- Mark Rutte (Premierminister von Holland)

 

- Jens Stoltenberg (Premierminister von Norwegen)

 

- Donald Tusk (Ministerpräsident Polen)

 

- Micheil Saakaschwili (Präsident von Georgien)

 

- Nursultan Nazarbayev (Präsident von Kazakhstan)

 

- Ilham Aliyev (Präsident von Azerbaijan)

 

- Wiktor Janukowytsch (Präsidenten der Ukraine)

 

- Andris Bērziņš (Präsident von Lettland)

 

- John McCane (US Senator)

 

- Hamadi Jebali (Premierminister von Tunesien)

 

- Abdelillah Benkirane (Premierminister von Marokko)

 

- Ali Seidan (Premierminister von Lybien)

 

- Mohammed Mursi (Premierminister Agypten)

 

- Girma Wolde-Giorgis (Präsident von Äthiopien)

 

- Alpha Condé (Präsident von Guinea)

 

- Jacob Zuma (Präsident Südafrika)

 

- Goodluck Jonathan (Präsident Nigeria)

 

- Morgan Tsvangirai ((Premierminister von Zimbabwe)

 

- Paul Kagame (Präsident von Ruanda)

 

- Mwai Kibaki (Präsident von Kenia)

 

- Michel Sulaiman (Premierminister von Libanon)

 

- Benigno Aquino III (Präsident der Philippines)

 

- König Abdullah II bin al-Hussein (König von Jordanien)

 

- Sheik Khalifa bin Hamad Al Thani (Katar)

 

- Schimon Peres (Präsident Israel)

 

- Najib Razak (Premierminister von Malaysia)

 

- Thein Sein (Präsident von Burma)

 

- Choummaly Sayasone (Präsident von Laos)

 

- Tsakhiagiin Elbegdorj (Präsident der Mongolei)

 

- Kailash Purryag (Präsident von Mauritius)

 

- Dilma Rousseff (Präsidentin von Brasilien)

 

- Enrique Peña Nieto (Präsident von Mexiko)

 

- Juan Manuel Santos (Präsident von Kolumbien)

 

- Otto Pérez Molina (Präsident von Guatemala)

 

- Michel Martelly (Präsident von Haiti)

 

sowie sechs weitere Präsidenten afrikanischer Länder.

Quelle: zrh-spotter.ch

Link to post
Share on other sites
flightphoto

Hallo zusammen!

 

Werde probieren am Mittwoch zu kommen. Bin gespannt, da es mein erstes WEF-Spotting ist. Bin gespannt, was mein neues UBC92XLT im Gegensatz zum Maycom FR100 bringt. Hoffentlich bekomme ich frei :cool:. Freue mich drauf, Gleichgesinnte zu treffen!

Link to post
Share on other sites

Diese fünf Minister kommen (gem. türkischen Medien) aus der Türkei:

 

Ali Babacan, Stv. Premierminister für Wirtschaft und Finanzen

Ahmet Davutoglu, Minister Auswärtige Angelegenheiten

Fatma Sahin, Ministerin Familie und Soziales

Erdem Basci, Nationalbankpräsident

Taner Yildiz, Energieminister

 

Bin gespannt, ob die TC-DAP Gulfstream dieses Jahr kommt.

 

 

Mesut Barzani aus dem Irak soll ebenfalls ans WEF kommen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...