Jump to content
MartinM

ForeFlight für Schweiz (Europa)

Recommended Posts

LBUFlyer

Hallo Zusammen.

Erst einmal herzlichen Dank für die tollen Infos. Ich habe einige Apps fürs fliegen getestet.

Für mich haben sich SkyDemon und neu ForeFlight heraus kristallisiert.

Viele meiner Wünsch für FF werden in Zukunft umgesetzt. Bin sehr gespannt.......

Was ich bei SkyDemon sehr gut finde, ist das NavLog mit den Frequenzen aufgelistet. 

Bei FF finde ich das NavLog für VFR zu überladen und unübersichtlich.

Habe noch zwei Fragen:

1. Wie kann ich das machen, wenn ich in Flight von der ATC die Aufforderung bekomme, den Waypoint XY anzufliegen, dann weiter nach Flugplan.

Bei Sky Demon kann ich den Waypoint suchen, dann kommt die Frage, einfügen zwischen.....    

z.b. AB und CC. Dann wird der Waypoint in den bestehenden Flugplan eingefügt.

Wie kann ich das bei FF machen?

2. Ich habe ein iPad 6 gekauft und werde FF dort installieren. Zur Zeit läuft es auf einem iPad mini. Wie muss ich vorgehen, dass meine Einstellungen vom Mini aufs iPad 6 übernommen werden?

Vielen herzlichen Dank für eine Antwort.

Gruss aus Tamins

Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites
MartinM
vor 19 Stunden schrieb LBUFlyer:

1. Wie kann ich das machen, wenn ich in Flight von der ATC die Aufforderung bekomme, den Waypoint XY anzufliegen, dann weiter nach Flugplan.

Bei Sky Demon kann ich den Waypoint suchen, dann kommt die Frage, einfügen zwischen.....    

z.b. AB und CC. Dann wird der Waypoint in den bestehenden Flugplan eingefügt.

Wie kann ich das bei FF machen?

2. Ich habe ein iPad 6 gekauft und werde FF dort installieren. Zur Zeit läuft es auf einem iPad mini. Wie muss ich vorgehen, dass meine Einstellungen vom Mini aufs iPad 6 übernommen werden?

 

Hoi Hans

 

Zu 1. Du kannst im FF auch ein neuenn Waypoint in den Flugplan einfügen und danach von dort wieder weiter zum bestehenden Waypoint. Was du nicht tun kannst, ist zwei Flugpläne haben.

Zu 2. Die meisten Einstellungen sind im IOS hinterlegt. Sofern du dein iPad mini auf das iPad 6 via iTunes wiederherstellst, so sind die Einstellungen von FF auch da. Das ist IOS spezifisch und nicht FF. SD oder GP machen das genauso. Der Content selbst wird beim ersten Anmelden von FF Account wieder Synchronisiert (zB. Flugzeuge, Log Dateien, User Waypoints, Flugpläne)

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
LBUFlyer

Danke für Deine Antwort.

Gruss Hans

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolfgang Oestreich

Kaum schaut man mal ein paar Tage nicht ins Forum 🙂

Bitte auf dem neuen Gerät aus dem Appstore neu installieren und dann ganz normal mit email-Adresse und Passwort anmelden. Die Daten werden, wie Martin richtig schrieb, automatisch übernommen. Restaurieren aus dem iPad Backup funktioniert nicht.

Da zwei iPads und ein iPhone parallel betrieben werden können jedoch kein Problem.

 

Zusätzlich zu den Wegpunkten kann man auch einen Punkt in einer bestimmten Entfernung vor dem nächsten Wegpunkt angeben. im FPL Fenster den Wegpunkt antippen und 'Along-Track Offset Before' auswählen. die Entfernung in nm eingeben und es wird ein neuer Wegpunkt in den Flugplan eingefügt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sales

Gibt es hier ein Update zur  Timeline mit der Integration der CH in ForeFlight analog Deutschland?

Liebe Grüsse

Sales

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolfgang Oestreich

Guten Morgen,

habe jetzt auch den Benachrichtigungs-Schalter gefunden.

Updates werden generell über die offizielle ForeFlight Webseite bekannt gegeben (www.foreflight.com/Europe) und ich darf auch keine Vorabinformationen verbreiten, so gern ich es möchte.

 

Einfach ab und zu mal in den nächsten Tagen auf unsere Webseite schauen 🙂

 

Viele Grüße

Wolfgang

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
PepperJo

 FYI es sieht so aus als stünde das Schweiz Update kurz bevor. Die Karte hat schon einige Updates erhalten, z.B. Anflugsektoren:

g0oHJ82.png

 

 

Ausserdem wird jetzt auch für Platzrunden die Richtung angezeigt:

RHlA9eb.png

 

Plus wer es noch nicht bemerkt hat die FIS Frequenzen werden jetzt auf der Karte angezeigt (siehe oben). Aber es scheint nicht nur in der Schweiz Updates gegeben zu haben z.B. ist mir aufgefallen das in Slovenien und Kroatian jetzt die offiziellen VFR routen angezeigt werden.

 

Viele Grüsse

Jonas

Edited by PepperJo
  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
LBUFlyer

Das sind doch good news.........

Wenn jetzt noch die VFR Punkte mit den entsprechenden Namen erscheinen, bin ich schon sehr zufrieden.

Auf jeden Fall ein grosses Kompliment an den Support, vor allem an Wolfgang.

Kompetente Antwort kommt meistens sofort.

Freue mich auf die weitere Entwicklung von ForeFlight in der nächsten Zeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
PepperJo

@MartinM @Wolfgang Oestreich

 

Würde es Sinn machen einen öffentlichen Issue/feature/wish Tracker für ForeFlight einzurichten? z.B. in Form von GitHub issues: https://help.github.com/articles/about-issues/ oder Jira: https://www.atlassian.com/software/jira

 

Ich vermute der Support bekommt sicher viele Emails mit den gleichen Bug reports oder Feature requests. Durch ein öffentlichen Tracker könnte jeder kommentieren und einfacher nach schon bekannten Fehlern etc suchen.

 

Viele Grüsse

Jonas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolfgang Oestreich

Hallo Jonas,

vielen Dank für die Anregung.

Diese zentralen Tools sind für uns team@foreflight.com, blog.foreflight.com und der direkt Kontakt mit Euch.

 

Wir bekommen in der Tat Mails von mit den gleichen Anfragen bzw. Hinweisen.

Jede einzelne Mail wird bei uns individuell durch ein Mitglied unseres Pilot Support Teams bearbeitet. Im Falle von Feature Anfragen wird die Mail auch unmittelbar an die entsprechende Entwicklergruppe weitergeleitet. So ist eine kurze Bearbeitungszeit gewährleistet und die Entwickler können die Intention des Anfragenden direkt nachlesen. Ein weiterer Vorteil ist, dass wir so auch die Menge der Anfragen messen und so die Entwicklung steuern können.

 

Fehlermeldungen können nur priorisiert und schnell bearbeitet werden, wenn sie direkt zu uns kommen. Es nützt ja am Ende nichts, wenn man nachlesen kann, dass Information XYZ falsch ist, sondern der Fehler soll schnellstmöglich beseitigt werden.

 

Wass die Diskussion betrifft, komme ich gerne zu Informationsveranstaltungen oder Clubabenden vorbei und stelle mich Euren Fragen.

Hiefür am besten eine Mail an wolfgang@foreflight.com senden.

 

Viele Grüße

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites
PepperJo

Hi Wolfgang

 

Ich verstehe das ihr individuell Support bieten wollt. Das funktioniert auch bestens!

Aber Beispiel neue Features: Für mich ist es unbefriedigend, da hier keine oder wenig Interaktion mit der Community stattfindet.

z.B. könnte die Community Fragen wie: Wie würdet ihr Feature XYZ umsetzen? Macht XYZ sinn für euch? Wir stellen uns XYZ vor, was denkt ihr darüber?

beantworten. Die Open Source Community hat das schon vor Jahren erkannt und ist sehr erfolgreich damit.

 

Ich komme gerne auf dich zurück gezüglich einem Clubabend bei uns.

 

Viele Grüsse

Jonas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolfgang Oestreich

Hi Jonas, das ist einer der Gründe, weshalb ich hier im Forum aktiv bin. Keep it simple.

 

Seit heute kann die neue Version von ForeFlight (10.4) aus dem AppStore herunterladen werden.

 

Damit kommen unter anderem:

 

Zusätzliche Charts für Frankreich & die Schweiz 

AIPs für die Schweiz und Frankreich inclusive Enroute-Charts, Eurocontrol Karten, für Frankreich die Sichtanflugkarten, usw. zusätzlich zu den ohnehin schon verfügbaren Jeppesen Karten und Daten

Dazu kommen folgende Add-ons:

  • IGN’s VFR ICAO chart (Frankreich) 
  • Skyguide’s VFR Guide (Schweiz)
  • SwissTopo’s VFR ICAO chart (Schweiz)
  • DFS VFR charts (Nord-Ost Frankreich & Schweiz)
  • Cartabossy’s VFR Wochentag und Wochenende Charts (Frankreich& Schweiz ).
  • Jeppesen VFR Procedere Charts (Bottlang) für alle europäischen Länder.

Flugplanung incl. autorouting, IFR und VFR Flugplanaufgabe sowie Benachrichtigungen wie Slot-Messages, und ATC bedingte Flight Suspension und De-Suspension Benachrichtigungen sowie Calculated Takeoff Time (CTOT) Nachrichten.

 

VFR Autorouting in Europe

Der Route Advisor generiert nun VFR Route Empfehlungen in Übereinstimmung mit der AIP.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolfgang Oestreich

Fast vergessen: Die VFR Routen durch die Alpen bzw. entlang der Adria sind jetzt auch verfügbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sales

Klingt sehr vie versprechend Wolfgang. Danke für die Info.

Kannst du mich kurz aufklären, was ich denn aktuell für Kartenmaterial in der Schweiz habe für meine VFR Flüge. Sprich was sehe ich für die VFR Chart und was für die Approach Chart (VAC). Kannst du dazu ein paar Screenshots zeigen wie dies aktuell funktioniert und was die Idee ist für die Zukunft. Wenn ich deine Aussagen richtig interpretiere, ist dies ja noch nicht ganz alles, korrekt?

 

Liebe Grüsse

Sales

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolfgang Oestreich

Hallo Sales, derzeit bin ich nur mit Tablet und iPhone unterwegs. Sobald ich rausbekommen habe, wie ich die Screenshots hochladen kann, werde ich dies tun.

 

VG

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sales

Wunderbar. Besten Dank. Ansonsten kannst du mir auch gerne via PM die Bilder zukommenlassen.

LG Slaes

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolfgang Oestreich
  • So, ich versuche es mal über die Dropbox.

Hier die Optionen auf der ForeFlight Webseite:

8E996B3C-A2F3-4CB6-A08A-0EAC05A2A0A7.thumb.png.1f2fa17b40796ed9c44485427db432d8.png

 

Uns hier ein paar Screenshots , wie es in der App aussieht. DFS Charts, CatoBossy , VFR Routen und SkyGuide Visual Approach Charts.

1955A99A-AF40-4704-9CDE-9129F6D7CC42.thumb.png.b4a20b946e18a0a2277e6f85596189f3.png4DCFFD28-E5C8-44C3-8515-AD3612254B7A.thumb.png.211d92adcf1183b7b130a401ab81850e.png0D9F7769-49D5-48C1-95B2-EA900139794D.thumb.png.9b70fedcc153907f69e70f02220162e8.pngF0860B5F-ABE1-4573-8FCD-0A534EE3A101.thumb.png.6ecc5c4e0db9bdbd4f9170ed97d33907.png

 

Hat etwas gedauert, sorry dafür.

 

Viele Grüße 

Wolfgang

 

 

 

Edited by Wolfgang Oestreich
content einfügen war etwas kompliziert
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
MichaDF

Können eigentlich analog zu Skydemon gewisse Ortschaften (z.B. auf der ICAO-Karte CH) als Weltuntergang gewählt werden? Oder werden diese dann im Navigation nur als Koordinaten angezeigt?

Edited by MichaDF

Share this post


Link to post
Share on other sites
Remöggel
Am 13.12.2017 um 09:47 schrieb MartinM:

...doch falls ihr Fragen habt, Tips braucht oder neue Features möchtet, lasst es mich wissen.

 

Evtl. unterstützung für eine andere Plattform z.B. Android. 😁

 

Gruss Remo

Share this post


Link to post
Share on other sites
MartinM
vor 21 Stunden schrieb Remöggel:

 

Evtl. unterstützung für eine andere Plattform z.B. Android. 😁

 

Gruss Remo

 

Nicht geplant - zumindest nicht in absehbarer Zeit

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolfgang Oestreich

Hallo Micha, ich nehme mal an, Du meinst Waypoints? User Waypoints können direkt in der Map erstellt, mit eigenem Namen gespeichert  und mit diesem Namen auch in das Routing eingebunden werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, eigene Waypoints (aber auch Layer und Maps) z.B. in Google Earth/Map zu erstellen und als KML Datei zu importieren.

 

Hier ein von mir erstellter und im Routing eingefügter User Waypoint TESTPOINT:

 

IMG_3FC7C3F358C3-1.thumb.jpeg.917013336e2cfaff1b4a96f8c80ab0b3.jpeg

 

Und hier im Screenshot die beiden von der Landesbehörde zugewiesenen Gebiete für die Notlandeübungen für das diesjährige AOPA Trainingscamp in Eggenfelden als zusätzlicher Layer.

 

IMG_1280D8AF7C4F-1.thumb.jpeg.555cc8b28c3ef2065b2382f97eacf2de.jpeg

 

Die Frage bzgl. Android hat ja Martin bereits beantwortet. Wir sammeln die Anfragen zur Bedarfsermittlung, es gibt jedoch im Moment keine Pläne, ForeFlight auf Android zu implementieren.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Brufi

Wie sehen die Fore Flight IFR APP plates, SID, STAR aus ohne Jepp integration, also nur nacktes FF? Auf iPad.

Könnte hier jemand ein paar Beispiele zeigen? Z.B. Bern oder Basel oder so?

 

Gruss

Philipp

Edited by Brufi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wolfgang Oestreich

Hi Philipp, die einfachste Methode sich das anzuschauen ist, ForeFlight Mobile aus dem Appstore laden und sich einen Account anzulegen. Damit erhältst Du einen 30 Tage Testzugang mit eingeschränlter Funktionalität. Wenn Du dann eine Mail an team@foreflight,com schreibst, können wir Dir gerne die Downloads für den Testzeitraum freischalten. Alt Appetitsanreger habe ich einige Screenshots von Bern und Basel beigefügt. Je nach Subscription-Level sind die Charts in der Karte oder nur im Charts Fenster zu sehen.

IMG_1651DA666699-2.thumb.jpeg.56f85a85cbec4d7cd75320320fbbf152.jpeg

 

SkyGuide Anflugkarte für Bern, wie sie für Pro Plus und Performance Plus Nutzer sichtbar gemacht werden kann. Basic Plus Nutzer sehen die Anflugkarte im Chart Fentser (siehe weiter unten am Beispiel Basel)

 

IMG_2E6282ECCB79-1.thumb.jpeg.58495c0000565dafd4f488813f683223.jpeg

 

VFR Anflugrouten in der Aeronautischen Karte. Bereits zu erkennen sind die Strukturen des Flughafens in der Vektorkarte.

 

IMG_FE3BBF247B1E-1.thumb.jpeg.a6dc2a36e22b7730911e6623f6c64f5c.jpeg

 

Chart Fenter mit bereits zum Ordner hinzugefügten Karten sowie dem Auswahlfenster:

 

IMG_2ED97B6F68EB-1.thumb.jpeg.c3f840533f8a692f043034a83f7b2ebc.jpeg

 

Basel GNSS 33 Apporach Chart, wie er für die Basic Plus Subscription sichtbar ist (und für alle anderen auch)

 

IMG_7BBE7CD8A26F-1.thumb.jpeg.a75c5d55e0ccc22e3764cc1e7807ee43.jpeg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jan

109a6ef98a9dc33e0983b66e603b7121.png

Hallo

Ich als App- Fan habe nun ein paar Fränkli ausgegeben um mich mit Foreflight auseinanderzusetzen. Gut gemacht, ein Punkt aber gefällt nicht: Die Beschriftung der VRP. Warum löst Ihr das so? Schlage vor, die VRP wie bei Garmin, mit den letzten 2 Buchstaben des Platzes und dann den entsprechenden Kenner des VRP zusammenzusetzen. bsp Bern Z1 wäre dann ZB für LSZB und Z1 für den VRP, also ZBZ1.

Gruss Jan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
paraglider
vor 14 Stunden schrieb Jan:

......Gut gemacht, ein Punkt aber gefällt nicht: Die Beschriftung der VRP. Warum löst Ihr das so? Schlage vor, die VRP wie bei Garmin, mit den letzten 2 Buchstaben des Platzes und dann den entsprechenden Kenner des VRP zusammenzusetzen. bsp Bern Z1 wäre dann ZB für LSZB und Z1 für den VRP, also ZBZ1.
 

Habe mich auch gefragt, warum dies nicht so gemacht wird. Allerdings gibt es Länder, in welchem der gleiche VRP für mehrere AD und/oder Routen verwendet wird. Kann (muss nicht) also unter Umständen auch unübersichtlich werden mit der zusätzlichen Berschriftung.

 

Gerade Frankreich gehört zu den Ländern, welche den gleichen VRP mehrfach verwenden (Waypoint und Route). Dann gibt es vereinzelt AD, welche sich die gleichen VRP teilen.

Franc

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...