Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'bahrometrix'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Allgemeine Themen
    • Aviatik-Stammtisch
    • Kauf / Verkauf
    • TV-Tipp / Bücher-Tipp
    • Treffpunkt / ILS-Events
    • Mitfluggelegenheiten
    • Sternflug 2018
    • Kommerzielle Angebote/Anlässe
  • Fachbereich Aviatik
    • Captain-Corner
    • PPL
    • Segelflug
    • Helikopter
    • Modellflug
    • Fliegen und Technik
    • Navigation / ATC
    • Spotter-Corner / Aviatik-Bilder
    • Flug- und Reiseberichte
    • Flugberichte mit Kleinflugzeugen
  • PC-Flugsimulation
    • Allgemeine Themen zur Flugsimulation
    • Wie geht das?
    • Flugzeuge (Add-Ons)
    • Szenerien
    • Online-Flight
    • AI-Traffic / AFCAD
    • Hardware
    • Screenshots / Flugerlebnisse
    • 14 Flightsim Weekend 10.- 11. November 2018
  • Off Topic - Alles ausser Aviatik
    • Off-Topic

Kalender

  • Luftfahrt Veranstaltungen allgemein
  • durch ILS organisierte Veranstaltungen
  • weitere im flightforum.ch publizierte Veranstaltungen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

7 Ergebnisse gefunden

  1. Christian Bahr

    Lichtstadt Jena - P3Dv4

    Jena - die Perle Thüringen's. Hallo zusammen liebe Leser. Die Perle Thürigen's. So wird die am Fluss Saale gelegene Stadt von ihren Einwohnern und den Besuchern gerne genannt - zu Recht wie ich finde. Denn Jena hat viele und vor allem schöne Sehenswürdigkeiten anzubieten. Der Name Carl-Zeiss sollte eigentlich jedem bekannt sein. Der Name steht für anspruchsvolle Optische Geräte, die in der Astronomie, der Medizin bzw der internationalen Wissenschaft einen hohen Stellenwert besitzen. Daher lag es nahe unter anderem das Zeiss-Planetarium in das Softwarepaket aufzunehmen. Die Stadtverwaltung Jena hat sich bereit erklärt einige ihrer 3-D Architekurmodelle dem Projekt zur Verfügung zustellen. So prägen nun das Zeiss-Planetarium, das Rathaus, das Stadmuseum und die Stadtkirche das virtuelle Stadtbild Jena's. Der unverkennbare JenTower wurde von ORBX CEO John Venema beigesteuert. Es wird sicher noch einige Zeit brauchen bis die Szenerie fertig ist und veröffentlicht werden kann. Hier aber schon einmal ein Vorgeschmack ... Muschelkalk Ablagerungen als Blickfang Für den bald anstehenden Winter gibt es ein sehr stimmungsvolles Winterluftbild Die 3-D Modelle in der 3-D Software Das Jenaer Rathaus ist begehbar. Dort findet eine Bildausstellung statt, der Eintritt ist kostenlos Als besondere Zugabe zum Softwarepaket wird es erstmals steuerbare Fahrzeuge in einer Bahrometrix-Szenerie geben: einen Porsche Carrera GT, Fahrradfahr Avatare und den Avatar Harry. ... und Abends mit Beleuchtung Mit diesen Fahrzeugen bzw dem Avatar steht einem virtuellen Besuch der Stadt nichts mehr im Wege Zu erwartende Features - Orthophoto 60cm mit allen jahreszeitlichen Variationen, farblich angepasst an ORBX GES - Digitales Geländemodell 5m - Begehbares Rathaus mit Bildausstellung "Das Ruhrgebiet" von Dirk Witten - 3-D Architekturmodelle wie Zeiss-Planetarium, Stadtkirche, Stadtmuseum, Rathaus - Bahrometrix Living People (animierte Personen) Besondere Features - Porsche Carrera GT blau und silber - Fahrradfahr Avatare männlich/weiblich - Avatar Harry
  2. Christian Bahr

    Update für Lindlar (WIP)

    Hallo zusammen Für die Szenerie Lindlar bei Engelskirchen wird gerade an einem Update gearbeitet. Das Update ist ein großes Update bei dem unter anderem das alte Luftbild gegen ein aktuelles Luftbild ausgetauscht wird und alle jahreszeitlichen Variationen enthalten wird. Ferner wird es erstmals bei Bahrometrix ein originäres 1m Höhenmodell für die gesamte Szenerie geben. Das Höhenmodell wurde aus hochwertigen LIDAR Daten erstellt. Weiter wird das gesamte Gelände der Wohnwagenabstellplätze mit dynamischer Beleuchtung ausgestattet werden. Hier ein paar Vorschaubilder ... Das Orthophoto und das 1m Höhenmodell in der GIS-Software Um einen Terrasseneffekt zu vermeiden musste das Höhenmodell nachbearbeitet werden Das Ergebnis der Nachbearbeitung der LIDAR Daten Durch die hohe Auflösung des Höhenmodell sind Abstufungen im Gelände gut erkennbar Durch die sorgsam erstellte dynamische Beleuchtung wirkt das warmweiße Licht sehr natürlich Quellennachweis Orthophotos und Höhenmodell: Copyright (c) 2018 Land NRW Den meisten Menschen wird Lindlar kein Begriff sein. Aber Engelskirchen schon. Engelskirchen liegt im Bergischen Land im Südosten des Landes Nordrhein-Westfalen und ist durch das Wunschzettel-Büro auf der ganzen Welt bekannt. Kinder aus Australien, den Philippinen, Vietnam, Mexiko und den USA warten zu Weihnachten auf Antwortpost. Aus 56 verschiedenen Ländern trudeln Briefe in Engelskirchen ein, darunter immer mehr aus Tschechien, Weißrussland und Russland. Das Christkind antwortet daher in zehn verschiedenen Sprachen und verfasst individuelle Antworten auch in Blindenschrift
  3. Christian Bahr

    EDGT Bottenhorn released

    Hallo zusammen. Nachdem die P3Dv4 Szenerie EDRN Nannhausen mit dem neu entwickelten Windcontroller Windpark_P3DV4 ausgestattet wurde, ist nun die nächste Szenerie mit dem Controller aktualisiert worden. Die Szenerie steht nun zum Download bereit und wie immer ist der Download barrierefrei zugänglich. Download: EDGT Bottenhorn V1.03 Wer die Vorgängerversion Bottenhorn's installiert hat sollte darauf achten, die alte Version zunächst zu deinstallieren und erst dann die neue V1.03 zu installieren. Anschließend bitte die SODE Steuerungsdatei aus dem SODE\xml Ordner löschen. Auch müssen drei Dateien aus FTX Germany South deaktiviert werden. Eine kurze Anleitung hierzu ist im Zip-Archiv enthalten, die Datei nennt sich Installation.txt Anleitung Das Zip-Archiv herunterladen, entpacken und die Installation starten. Während des Setup kann man den Installationsort frei wählen und am Ende der Installation wird die Szenerie als Add-On Package im P3DV4 angemeldet. Abschließend wird Scenery Configurator LITE gestartet und man hier seine bevorzugten Optionen setzten. Änderungen in Version 1.03 - Implementierung des Windcontrollers Windpark_P3DV4 - Windenergieanlagen mit weit sichtbaren Warnlicht - Windenergieanlagen mit ENERCON-typischer Tropenform der Gondel - die selbst erstellten Navigationskarten in einem PDF Dokument vereint Scenery Configurator LITE Die selbst erstellten Navigationskarten in einem einzelnen Dokument
  4. Christian Bahr

    P4Dv4 EDRN Nannhausen Update

    Hallo ihr Lieben. Für den Flugplatz EDRN Nannhausen, der in Rheinland-Pfalz und ganz in der Nähe von Frankfurt Hahn liegt, gibt es ein Update. Wer möchte kann sich das Update ab sofort zugangsfrei von der Downloadseite herunterladen: P3Dv4 EDRN Nannhausen V1.04 Hinweis: Vor der Installation der neuen Version 1.04 bitte gegebenenfalls die vorhandene alte Version 1.03 deinstallieren. Im Grunde genommen geht es bei diesem Update um eine Anpassung an FTX Germany South, denn in Nannhausen war ein Geländeproblem aufgetreten, das in Verbindung mit FTX Germany North entstand. Durch das im Update enthaltene neue 19m Höhenmodell (Mesh), das genau auf Nannhausen und die Umgebung abgestimmt ist, wurde einerseits dieses Geländeproblem gelöst und andererseits wird die Kompatibilität zu allen auf dem Markt befindlichen Höhendaten-Produkten gewährleistet, wie z.B. FSGlobal2015/2018, FreeMeshX, FSGlobal Ultimate, FTX GES. Das neue 19m Höhenmodell von EDRN Nannhausen Das Höhenmodell in der 3-D Ansicht. Es ist 3fach überhöht um die Darstellung besser zu veranschaulichen Änderungen - Exklusion von FTX GES Windenergieanlagen - EDRN Nannhausen verfügt über ein neues 19m Höhenmodell - Zuweisung von neuen Texturen für Autogen Gebäudefassaden - Die Brücke der angrenzenden Bundestraße wurde angepasst - Per Configurator kann zwischen FTX GES und Default Umgebung gewählt werden - weitere kleine Änderungen Bilder zu EDRN Nannhausen ... Bild 1: Nannhausen mit dynamische Windobjekte Bild 2: EDRN Nannhausen in P3DV4 mit dynamische Lichter Bild 3: Detailliert erstellte 3-D Modelle Scenery Configurator LITE von 29Palms Promo-Video für Nannhausen ... https://youtu.be/5VuMiKb07oI
  5. Hallo ihr Lieben. Bei den Bahrometrix Szenerien wird es eine tiefgreifendee Änderung geben. Die in den Bahrometrix Szenerien eingesetzten Windobjekte werden demnächst nicht mehr durch SODE gesteuert, sondern in der jeweilgen Szenerie wird es eine interne Lösung geben. Die Zielrichtung ist, eine komplette Unabhängigkeit zu Programmen von anderen Entwicklern herzustellen. In Zusammenarbeit mit dem Entwickler Oliver Binder (LORBY-SI) wurde ein passgenauer Windcontroller entwickelt, dieser Windcontroller "Windpark_P3DV4.exe", wird integraler Bestandteil jeder Szenerie sein. Oliver hat diese EXE-Datei für mich geschrieben und sie genau auf meine Wünsche abgestimmt. Mit dem neuen Windcontroller lassen sich Windobjekte wie Lande-T, Towerschilder, Windsäcke und Windenergieanlagen steuern. Die erste Szenerie, die mit dem Windcontroller ausgestattet sein wird, ist EDRN Nannhausen. Derzeit läuft der Beta-Test und die ersten Ergebniss lassen darauf hoffen, dass es demnächst zu einer Veröffentlichung von Oliver's Windcontroller in EDRN Nannhausen kommen wird. Mehr zu diesem Thema im Bahrometrix Forum: Windcontroller in EDRN Nannhausen
  6. Christian Bahr

    Szenerien-Download-Seite für FSX und P3D

    Hallo, ich möchte euch darauf aufmerksam machen, dass es eine neue Web-Seite gibt, wo man direkt und OHNE Anmeldung Szenerien und Erweiterungen herunterladen kann. Die Seite gibt es schon länger, bisher hatte ich es aber versäumt darauf öffentlich hinzuweisen, was ich hiermit nachhole. Es handelt sich um die Internetadresse www.bahrometrix.de Die Seite ist noch recht simpel gehalten, also erwartet keinen "Super dooper geilen Auftritt". Aber alle Möglichkeiten zum Ausbau der Seite stehen offen, mal sehen wie sie in einen halben Jahr aussieht
  7. Christian Bahr

    Neues Höhenmodell für Dortmund 2017

    Dortmund 2017 Update Hallo, hier mal ein paar Fotos aus dem aktuellen Update für Dortmund 2017. Zu sehen ist das Ergebnis erster Test's für ein neues Höhenmodell für Dortmund. Es hat eine Auflösung von bemerkenswerten 1-Meter - es wird (hoffentlich) erstmals in eine meiner Szenerien verbaut sein. Dieses Digitale Geländemodell-1m wird im Fachjargon als DGM-1m bezeichnet. Mit diesem DGM-1m ist es nun möglich jede noch so kleinste Erhebung im Terrain darzustellen, was mich persönlich sehr beeindruckt - man kann sich daran gar nicht satt sehen Ob es nun um Bahndämme, Autobahnauffahrten oder Hügel und dergleichen geht; das "Alte Dortmund" ist kaum wiederzuerkennen, so sehr verändert sich mit den neuen Höhendaten das Gesamtbild Dortmunds. Aber seht selbst ... Bild 1: Erdaushub als Fundament im neuen Gewerbegebiet Phoenix West Bild 2: Selbst die Baumaterialien die von Lastkähne nach Dortmund transportiert wurden, werden dargestellt Bild 3: Das neue Flussbett der renaturierten Emscher in Dortmund Bild 4: Die beim Erdaushub des Sees gewonnene Erde dient am Phoenixsee als Aussichtsziel Bild 5: Der Wall grenzt sich deutlich erkennbar vom See ab. Einfach erstaunlich! Bild 6: Ein Bild aus der GIS-Anwendung. Zu sehen ist das Gebiet um das ehemalige Kohlekraftwerk "Kneppler" am Rande von Dortmund Bild 7: Gleiches Gebiet in der Nahaufnahme in Prepar3D ... Bild 8: ... hier ein Übersichtsbild des gleichen Gebiets, auch der Autobahndamm zeichnet sich sehr gut ab Lieben Gruß Christian
×