Jump to content

neueste A380 Info...


Recommended Posts

So, um jetzt wieder on topic zu kommen:

Der A380 ist zu klein!

 

Emirates wünscht sich einen noch größeren A380

von Jenny Genger, Hamburg

Für den Expansionsdrang der hoch profitablen Fluggesellschaft Emirates ist sogar das weltgrößte Passagierflugzeug A380 noch zu klein.

...

Doch das reicht Konzernlenker Scheich Ahmed Bin Saeed Al-Maktoum aus der Herrscherfamilie des reichen Golf-Emirats nicht aus. "Wir könnten ein noch größere Modell gebrauchen, in das wir 800 und damit 150 Sitze mehr als bislang geplant hineinbekommen", sagte Tim Clark, Präsident von Emirates Airline, im Interview mit der Financial Times Deutschland.

 

Mit so einer Version könnten erstmals auch Billigflüge auf Langstrecken profitabel betrieben werden. "Wir haben das untersucht", so Clark. "Ich schließe nicht aus, dass wir so etwas machen würden."

 

Airbus hat eine gestreckte Version des A380 bereits entworfen, die Umsetzung aber bislang noch nicht geplant. Mit einer Entscheidung dazu rechnet Clark frühestens 2006. Sie hänge vor allem davon ab, ob es ausreichend Abnehmer gibt. "Wir würden dieses Modell sofort nehmen."

...

Den ersten A380 will Emirates ab Oktober 2006 einsetzen. Zur Zeit hinkt Airbus dem Zeitplan aber hinterher. "Ich wäre nicht überrascht, wenn es zu Verzögerungen bei der Auslieferung kommt", so Clark. Es sei jedoch nicht angebracht, jetzt über Strafzahlungen zu reden. Vor zwei Tagen hat Clark die letzten Details der A380-Innenausstattung abgenommen. Gelüftet werde dieses vor Wettbewerbern streng gehütete Geheimnis in einer Werbekampagne im August kommenden Jahres.

Quelle: FTD
Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Oldfly1

    233

  • Volume

    166

  • Hunter58

    148

  • CarstenB

    139

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich zähle aktuell 95 offene Bestellungen, von denen mindestens 44 auf der Kippe stehen (8 Qantas, 20 Amedeo, 6 Virgin Atlantic und 10 nicht näher spezifizierte). Das sind noch 51, die man in sechs Jah

Mein Gott @ FHL.   Egal zu welchem Thema Du dich hier bemerkbar machst, es ist nicht zum aushalten. Es gibt doch viele Foren,die sich mit Eisenbahnen beschäftigen.Die warten nur au

Qatar bitte mit T - so wie Tatar... Wenn man schon andere oberlehrerhaft korrigiert, sollte man wenigstens selber korrekt schreiben.     Die haben wir zumindest in der Schweiz, unsere internationa

Ich sags ja immer..............anstatt Flugzeuge immer größer zu bauen sollte man die Luftschiffe schneller machen! :005: :D

Link to post
Share on other sites
Die spinnen die Scheichs.....und Emirates....

 

 

....wieso wenn Geld keine Rolle spielt :D

Link to post
Share on other sites
Johannes Müller

... ich würde es anders sagen: sie sorgen vor. Sie wissen genau wie alle anderen, dass Sie eines Tages eine andere "Ölquelle" suchen müssen - sonst würden sie doch nicht wie verrückt alles aufkaufen, womit man Geld drucken kann. "Dumm" und "Naiv" waren die Scheichs vielleicht am Anfang, jetzt sind sie es sicher nicht. Die "neue Generation" ist top ausgebildet (im Ausland ;)) und weiss, wie man mit Zahlen rechnet (auch wenn sie halt 9- oder 10-stellig sind); und wenn sie meinen, dass sich eine doppelte A380 rentieren würde, dann würde sie das vermutlich auch für sie tun (bei entsprechenden Rahmenbedingungen, das kommt immer dazu, günstiger Most hilft natürlich auch). Ooops, alles off-topic :).

 

Wie sieht's jetzt eigentlich mit den Roll-Tests aus? Es müssten doch langsam die ersten Bilder hier erscheinen :008: :008:

 

Und wie läuft wohl so ein Erst-Flug ab? Ich nehme an, sie haben das ganze im Simulator schon vorbereitet - werden da wohl in erster Linie die errechneten Kennwerte überprüft (mit dem Riesen-Data-Recorder, das gibt sicher eine Datenmenge) - so quasi ein "mechanischer" Flug nach digitaler Vorgabe ab Computer, möglichst alles mit Autopilot - oder kann der Pilot auch ein bisschen "von Hand" ausprobieren? (Wird der Testpilot zum Computer-Bediener "degradiert"?)

 

Gruss

Johannes

Link to post
Share on other sites
Hunter58

Erstflüge sowie die ersten Evaluationsflüge finden bei Airbus grundsätzlich in 'Direct Law' statt, ohne Protections, sprich der Pilot hat die absolute Kontrolle, seine Steuerinputs werden 1:1 übergeben.

Link to post
Share on other sites

Hoffentlich fallen die da unten mal so richtig auf die Schnauze.

Da bei denen die Betriebswirtschafts ja nicht zählt, bei so viel Geld.

Und ich wette mit euch, das die EK nicht profitable ist, muss sie ja auch nicht, die Quersubventionen kommen ja immer noch vom Öl, bei den Preisen geht das ja auch momentan.

Denkt mal darüber nacht, durch wen die Scheichs dort unten so reich geworden sind, durch uns. Uns haben sie das sau teuere Öl verkauft.

Ausserdem muss EK auch erstmal zeigen das sie 43 A380-800 füllen können.

Link to post
Share on other sites

Airbus ist aus dem Winterschlaf erwacht!! :D Sie haben einige tolle Bilder, wo die Grösse dieses Vogels deutlich wird. Auf jedenfall erscheint der A340-600 neben dem A380 wirklich klein :007:

 

Das die Scheich mit ihrer Emirates Geld verdienen, würde ich schon denken. Sie mussten sich sicher nicht so stark darum kümmern, wie sie das Geld für die Beschaffung von Flugzeugen herbekommen, aber aus reinem Spass betreiben auch die keine Fluggesellschaft!!! Die Scheichs waren schon immer Händler,........die wissen schon wie man zu Geld kommt...............auch ohne Öl!

 

Und um wieder zum Thema zu gelangen: Ich glaube schon, dass die Ihre A380iger füllen werden!

 

Die Zukunft wird es uns ja schon bald zeigen!!! :)

 

Ich freu mich wahnsinnig auf den Erstflug, wäre gerne dabei :002:

 

Langsam aber sicher geht es los!!!

Link to post
Share on other sites
A321Flyer
grundsätzlich in 'Direct Law' statt

 

Ist das echt so? Hätte gedacht, dass bei einem Erstflug erstmal in "Normalkonfiguration" geflogen wird, d.h. mit 'Normal Law'. Das Fly-by-Wire und die Laws sind ja grundsätzlich an den vorherigen Airbusmodellen schon getestet und für den A380 im Simulator erflogen worden...

 

Greez Martin

Link to post
Share on other sites
Hunter58

Nein.

 

Die Flight Laws sind eben erst im SIM erprobt aber noch nicht an der echten Maschine. Normalkonfiguration für jeden Airbus ist erstmal 'Direct Law'. Der ganze restliche Klimbim ist zusätzlich.

Link to post
Share on other sites
A321Flyer

Danke für die Info! Nicht schlecht...

 

Gruss Martin

Link to post
Share on other sites
Ueli Zwingli
Hoffentlich nicht später, dann bin ich in den Ferien und kann kaum ins Internet.. *bang* :)

Wenn Du in Toulouse Deine Ferien verbringst, brauchst Du kein Internet! :005:

Link to post
Share on other sites

erstflug: ich persönlich wäre ja immer noch für 05.05.05 ;) aber 'angeblich' soll es ja im april stattfinden - (ohne jemand beleidigen zu wollen, oder sonst anzugreifen - erlaubt mir eine verallgemeinerung)-> da ja 'franzosen' dahinter stecken und die 'komm-ich-heut-nicht-komm-ich-morgen'-Moral ja bekannt ist, könnte es sogar mit dem 05.05.05 hinhauen - ist ja noch "fast" April ;)

Link to post
Share on other sites
(...) Quersubventionen kommen ja immer noch vom Öl, bei den Preisen geht das ja auch momentan.

Denkt mal darüber nacht, durch wen die Scheichs dort unten so reich geworden sind, durch uns. Uns haben sie das sau teuere Öl verkauft.(...)

 

Du solltest mal studieren, wer im Golf wieviel Oel auf den Markt "wirft". - Du wirst erstaunt sein, wenn Du siehst, dass das Wirtschaftswachstum in Dubai gar nicht auf dem Verkauf von "sauteurem" Oel beruht....

Kleiner Tip: Verkauf Dein Auto, fahr in Zukunft nur noch Fahrrad und heiz Dein Haus mit (von Hand gehacktem) Holz, damit ja kein Scheich sich an Deinen hart verdienten Geld weiterhin bereichert :005:

 

Gruess us Seoul!

Beat

Link to post
Share on other sites
Lucien.S
Wenn Du in Toulouse Deine Ferien verbringst, brauchst Du kein Internet!

 

:D Nein ich gehe nicht nach Toulouse.

 

Der Erstflug soll jetzt laut einem Französischen Fernsehsender "devinitiv" am Freitag 22.04.05 stattfinden!

 

Die Tests für den Öl- und Treibstoffverbrauch finden heute statt... also volles Programm bei Airbus :) (Gibt viele Bilder :D)

Link to post
Share on other sites
Das größte jemals gebaute Passagierflugzeug gerät immer wieder auch wegen der finanziellen Rekorddimensionen in die Schlagzeilen. Die britische "Sunday Times" zitierte aus einer Studie, demzufolge der A380 bis 2025 rund 8,1 Milliarden Verlust einfliegen wird.

Allerdings wurde die Studie von Boeing, dem amerikanischen Rivalen im Fluzeugbau, finanziert. Airbus dementierte den Bericht der Zeitung und meinte, dass der "A380 ein sehr profitables Programm sei

 

Bekommt da Boeing angst??? :D

Link to post
Share on other sites
Moin!

 

Hallo Carsten

 

Hat jemand schon die Zahlen von Airbus parat?

 

Ja. Sie liegen bei 87.

 

4 A300/310

3 A318

36 A319

26 A320

1 A321

10 A330

7 A340

 

Quelle: Air et Cosmos, No 1979, 15 April 2005

 

Boeing schwächelt weniger, als es den Anschein hat. Zum ersten Mal wird der Technologiesprung bei Boeing grösser sein als beim Airbus-Modell. Die Dreamliner ist eine totale Neuentwicklung, die A350 die Ableitung eines bestehenden Designs.

 

Es gab innerhalb von Airbus eine Fraktion, welche der Ansicht war, es bestehe kein unmittelbarer Handlungsbedarf zum Kontern der 787, da die bereits verfügbare A330-200 noch optimiert und günstiger verkauft werden könne. Man solle vielmehr ein grundsätzlich neues Modell entwickeln, aber erst nach dem Design Freeze von Boeing. Dieses wäre aber erst um etwa 2014 fertig geworden und hätte zudem hohe Investitionen benötigt. Airbus hat sich nun wie früher Boeing zur Weiterentwicklung bestehender Modelle entschieden. Da ist der Entwicklungsschritt logischerweise geringer.

 

Das EADS-Management hat somit dem kurz- und mittelfristigen Profit den Vorzug vor der langfristigen strategischen Entwicklung gegeben. Dies kann sich rächen.

 

Auch die A320 kommt langsam in die Jahre, auch wenn die Boeing 737 noch älter ist und Boeing nun zurückschlägt....

 

Ein Paneuropäer und Airbusfan.

 

Daniel

Link to post
Share on other sites

netshow.php?id=325370

 

Schön blöd, wenn der A340-600 nicht in die Halle passt :D :D

 

Bald, bald ist es soweit!!!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...