Jump to content
Joel Vogt

Over and out... (insolvente/geschlossene Airlines)

Recommended Posts

G-GFFD
Armavia wird ab 1.4 den Betrieb einstellen.

Quelle: CH-Aviation

 

Musste schlussendlich schon gestern den Betrieb einstellen. Nachdem bekannt wurde das sie zum 1.4. schliessen, wollten alle Zulieferer, Ground Handling etc. sofort ihr Geld bekommen.

 

http://www.airliners.net/search/photo.search?aircraft_genericsearch=&airlinesearch=%3A%28%22armavia%22+OR+%22%28armavia%29%22%29&countrysearch=&specialsearch=&daterange=&keywords=&range=&sort_order=photo_id+desc&page_limit=120&thumbnails=noinfo

 

Dominic

Share this post


Link to post
Share on other sites
eldior

Schade, Schade...

 

Armavia hatte doch als erste Airline überhaupt den Superjet nach Zürich gebracht, wenn auch nur für kurze Zeit.

 

Traurig, wie gross die Zahl der sterbenden Airlines ist. Allmählich bekomme ich Albträume von einer Welt, in der es genau 4 Airlines geben wird - Emirates, Qatar, Etihad und Ryanair..

Share this post


Link to post
Share on other sites
L-1011-500

ACG Air Cargo Germany (6U, Frankfurt Hahn (HHN)) has announced that it has suspended all of its cargo operations with immediate effect as of Thursday, April 18 for the time being. The German cargo carrier has a fleet of four B747-400(F)s that have been used for routes from both Hahn and Frankfurt International (FRA) to cargo destinations in Africa, Asia and Latin America. According to a statement by CEO Michael Schaecher posted on ACG's website the suspension of services is only temporary with the airline and its shareholders (that include Volga-Dnepr Airlines (VI, Ulyanovsk Vostochny (ULY)) which owns a 49% stake) currently reviewing a solution. No further details were provided at this time.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Role

Die private AirMekong(Vietnam) hat Anfang März2013 den Flugbetrieb vorübergehend eingestellt. Die 4 geleasten CRV900 wurden an SkywestAirlines(USA) retourniert.

 

20111120012a.jpg

 

Role

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andi112

Und die nächste hat's erwischt

Sky Airlines ist jetzt auch Pleite :eek:

 

Link:http://www.airliners.de/reiseveranstalter-gti-und-sky-airlines-stellen-betrieb-ein/29730

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fames
Und die nächste hat's erwischt

Sky Airlines ist jetzt auch Pleite

 

Sehr schade - hier noch ein Bild, welches man so also nicht mehr sehen wird :003:

tc-skg_dusedui4.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tis

Auch in der Karibik gibt's ein Airline-Opfer zu beklagen: Dutch Antilles Express (DAE) mit Basis in Curaçao stellt den Betrieb ein.

 

Meldung (Spanisch): http://www.aviacionaldia.com/2013/08/dutch-antilles-express-cesa-sus.html

 

Ein paar Hintergründe (aus der Facebook-Gruppe "Aviation Photography in Miami")

 

DAE airlines ceases operations definitely...link only in spanish////they had a lot of unpaid fees in the USA and in Curacao. Also in Venezuela they were banned from operating there causing a severe decline in traffic. They were dependent on the Venezuelan traffic for shopping trips to the Antilles and Miami.

A lot of other issues remain.....from unpaid employees in Curacao home base and unpaid fees in the USA and elsewhere.

 

 

Schade um die recht bunt bemalten Maschinen, welche u.a. in Miami und St. Maarten zu sehen gewesen waren.

 

18.jpg

 

6.jpg

 

17.jpg

 

 

Grüessli :(

 

Tis

Share this post


Link to post
Share on other sites
beginner

Das war es nun endgültig mit Air Cargo Germany.

 

Schade die Flieger waren wunderschön :(

 

Quelle

Share this post


Link to post
Share on other sites
retoisler

Die Malev-Nachfolgerin Sólyom Hungarian Airways ist gestrauchelt, bevor die erste Maschine zu einem kommerziellen Flug abgehoben ist:

Solyom Hungarian Airways kann September-Löhne nicht ausbezahlen.

 

Nach dem Ende der staatlichen Fluglinie Malev im Februar 2012 sollte Ungarn eine neue Airline erhalten. Geplant war, dass die Solyom Hungarian Airways bereits ab September Charterflüge anbieten sollte, ab Oktober sollten auch Linienflüge folgen. Doch nun steht die neue Airline bereits wieder vor dem Aus, bevor ein erster Flug getätigt wurde. Solyom Hungarian Airways ist seit letztem Donnerstag zahlungsunfähig, wie das ungarische Portal HVG.hu vermeldet. Demnach soll Solyom-Manager Lucsik Janos den 73 Mitarbeitern verkündet haben, dass ihre Septemberlöhne nicht bezahlt werden können, da die Investoren aus Oman und Saudi Arabien noch kein Geld überwiesen hätten.Solyom hatte bereits bei einer Leasingfirma in Grossbritannien sechs Mittelstreckenmaschinen gemietet, die aber nie eingesetzt wurden. Die ausstehenden September-Löhne belaufen sich auf rund 120 Mio. Forint (ca. CHF 500‘000.-), dazu kommen aber noch die laufenden Kosten für die geleasten Flugzeuge, für Büros, Partner- und Servicefirmen etc. Laut Schätzungen der ungarischen Tageszeitung «Pester Lloyd» belaufen sich die Gesamtschulden auf rund 30 Mio. Euro.

© Travelinside, 15.10.2013

 

640px-S%C3%B3lyom_Hungarian_Airways_B737_1.jpg

© Wikipedia/Wikimedia

 

Reto

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fames

Wiederum verschwindet eine Airline - zwar kam dieses Verschwinden mit Ansage, dennoch ist es sehr schade :o:

 

Good Bye Augsburg Airways:

 

d-aemd_1280bgulv.jpg

 

Entstanden auf einem Flug von MUC nach ZRH im Landeanflug auf die 34.

augsburg_1280o9ud0.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joel Vogt

Damit verschwinden auch die letzten Lufthansa-farbigen Propliner aus dem Geschäft:

 

1.jpg

 

Und früher, noch eine Grösse kleiner:

 

9.jpg

 

Gruss

 

JOEL

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jonas Wirz

Heute ist FLYNONSTOP liquidiert worden. Schade die Embraer war toll bemalt.

Hier noch der Pressetext:

"Kristiansand 29th October 2013

 

We regret to announce that FLYNONSTOP AS, registration number 997393864, today has sent a petition for liquidation. This means that all of the Company's flights as of Tuesday 29th October 2013 at 06:00 o'clock have been stopped.

 

We are now taking continuous contact with our customers via email and SMS to provide advice and guidance on how to deal with rebooking and purchase of new tickets for their journey's.

 

For our passengers and suppliers, this is an unfortunate and very sad day. The Company has enjoyed great success regarding operational reliability, customer service and satisfaction.

The Company has sought investors in order to support the Company's future plans. However, the Company has not been successful to acquire sufficient funds to ensure a sustainable and growth-based operation.

 

We sincerely apologize to all who have supported FlyNonstop AS. The advantage of direct nonstop routes, a fantastic aircraft giving exceptional customer experience and unique onboard service, have not been sufficient to maintain a sustainable and profitable operation.

 

The District Court of Kristiansand will appoint a liquidator that will contact all suppliers with further information regarding the Company's liquidation.

 

LG

Jonas

Share this post


Link to post
Share on other sites
RemiAviation

Schade :( Gerüchten zufolge waren diesen Winter Flüge nach Altenrhein geplant gewesen :003: Hätte mich so sehr aufs Spotten gefreut :o

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vögelzwitscherer

Wunderschöne Fotos, und nach 11 Jahren in diesem Laden hab ich schon wieder Pipi in den Augen :002:

 

Diese Aktion war ein Abschied für die Mitarbeiter, die rund um die Nordbahn auf den Besucherhügeln gewunken haben,

und ist wohl auch durch die Mitarbeiter iniziiert worden.

 

Viele hatten Tränen in den Augen, und waren gleichzeitig so stolz auf diese Aktion,

das zeigt die familiäre Atmosphäre und persönliche Bindung der Mitarbeiter von Augsburg Airways.

Wir sind mit Stil abgetreten, ich bin mir sicher, so etwas macht uns keiner nach.

Da hätte sogar Chuck Norris geweint...

 

Ich hätte da noch ein persönliches Anliegen:

falls jemand nen brauchbaren Weg hat, Kontakt zu den Fotografen vom ersten und dritten Bild herzustellen,

(den vom zweiten kenn ich selbstredend schon), würde ich mich über ne Info riesig freuen.

Ich denke, der Spotter als solches hat ja normalerweise recht gutes Equipment,

so daß man aus den Bildern in Originalgröße durchaus ein paar schöne Poster machen könnte.

Da würden sich ein paar hundert Leute sicher drüber freuen.

 

Und hier nochmal ein Schmankerl von einem Kollegen, bin echt stolz auf die Leute:

 

Ich wünsche allen Kollegen nur das Beste für die Zukunft, es war mir eine Ehre.

 

 

Grüße vom Robert, der schon in Paris für Falcon büffelt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
lh388

Wie ich sehe ist mein Foto (EMB und Dash im Formationsflug) auch schon hier zu sehen. Wem es interessiert ich habe das alles auch gefilmt!

Siehe hier:

 

Viele Grüße

Jan/lufthansa388

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michael F

Au man das geht mir wirklich sehr nahe... vielen Dank für die Bilder und v.a. dieses bewegende Video. Ich habe mich im September (etwas unfreiwillig dank Verletzung) aus München verabschiedet, da wusste ich schon, dass ich die schönen Dashs und Embraer nicht mehr sehen werde...

Ich wünsche dir, meinen Augsburger Freunden und natürlich allen anderen Mitarbeitern dort alles erdenklich gute für die Zukunft - ob im Businessjet, am Bosporus, oder im wohlverdienten (Vor-)Ruhestand. Ich bin immer gerne mit euch proceeded!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fames

Sie werden immer seltener - die MD11s. Nun ist auch bekannt, wie lange KLM - einer der allerletzten Betreiber der MD11 als Pax-Flieger - noch auf diese Schönheiten zurückgreift. Die MDs werden im Oktober des nächsten Jahres ausgemustert - solange darf man also bei einem AMS-Besuch noch auf die MD11s hoffen.

 

KLM Royal Dutch Airlines (KL, Amsterdam) is tentatively set to operate its last MD-11 flight on October 25, 2014.

 

und hier gibt es den ganzen Bericht: Good Bye MD11!

Share this post


Link to post
Share on other sites
to-bee

@Raphi: Belle Air und Belle Air Europe sind aber nicht die gleichen Firmen.

 

Gruess

Tobias

Share this post


Link to post
Share on other sites
eldior

 

Good News! Evergreen macht nun offenbar doch weiter. Auf ihrer Website dementiert der Carrier die Gerüchte, und auf dem Newsticker von Skyliner Aviation ist zu lesen dass Evergreen nun eben doch über 2013 hinaus weiterfliegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fames

Hallo Tobias

 

@Raphi: Belle Air und Belle Air Europe sind aber nicht die gleichen Firmen.
Habe nun das Bild ausgetauscht,

Besten Dank für die Information, war mir nicht einmal bewusst, dass dies nicht die gleichen Firmen waren.

Hab mich da irgendwie verleiten lassen von anderen Quellen, welche unter anderem schrieben:

 

In Deutschland flog Belle Air nach Stuttgart, in der Schweiz flog die Fluglinie Zürich an.

Da habe ich dann eines der Bilder aus ZRH gesucht und genommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...