Jump to content

Was zum schmunzeln - Journalistische Glanzleistungen, Tippfehler etc.


Recommended Posts

  • Replies 575
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Volume

    140

  • Kuno

    23

  • Peter Gloor

    22

  • PeterH

    18

Top Posters In This Topic

Popular Posts

In eigener (und Flightforum'scher) Sache: So schnell wird aus einem Witzchen ein Fakt :)     Fazit: Der TagesAnzeiger kämpft sich offenbar gar heroisch durch die Bilderflut unseres WEF-Threads,

Ob das so einfach geht?   Gruss Richard

KLM mit Elektroflugzeug....   in der gestrigen NZZ am Sonntag.

Die Franzosen haben mit 100kg gerechnet. Im deutschsprachigen Raum sind es 50Kg.

Zentner kommt vom lateinisch "centum" (hundert). Der Unterschied ist nun: 100 Pfund oder 100 Kilogramm?

 

Wikipedia:

In Deutschland verstehen die meisten Menschen noch heute die Definition des ehemaligen Zollvereins von 1858, das heißt 100 Pfund zu je 500 Gramm. Ein Zentner sind somit 50 kg.

 

In Österreich und der Schweiz sowie einigen anderen Ländern (Italien, Russland, Polen, Slowakei, Tschechien, Ukraine, Ungarn, Weißrussland, Estland) wird hingegen inoffiziell und zum Teil auch in amtlichen Verlautbarungen noch heute der (Meter-)Zentner oder das (neue) französische Quintal (q) von 100 kg verwendet. In Deutschland wird das Gewicht von 100 kg Doppelzentner genannt.

 

Gruss

Silvio

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Ready for Takeoff

Mein persönliches Highlight von gestern:

 

Auslandmeldungen in der Tagesschau:

 

"Nach dem Unfall einer Alitalia Maschine in Rom ist nun klar wie es zu dem Unfall kommen konnte: Ursache waren offenbar Fahrwerksprobleme der Maschine..." :D

 

Nun ja, es gibt meistens ein Problem mit dem Fahrwerk, wenn das Fahrwerk nicht ausfährt :)

 

Für die interessierten hier noch der Link zum Video (Auslandmeldungen 30.9., ab etwa 0:31)

Link to post
Share on other sites
Eine peinliche Fotomontage, wie ich finde: http://img.welt.de/img/wirtschaft/crop120550911/4358727942-ci3x2l-w620/zgbdc5-6c2ldrg258z3yt17aun-original.jpg

 

Schön zu wissen, dass die 767 nach der Umlackierung ohne das Nose-Gear auskommen wird :D

 

Das ist doch der neu entwickelte Gravitationsabsorber den die NASA zusammen mit Boeing in zwei Jahrzehnten konstruiert hat. Spart ne Menge Gewicht:007:

Link to post
Share on other sites
Flying-Andy
....peinliche Fotomontage....

Ach das ist doch nur ein "Screeny" vom FSX - Simulator auf einem High-End-PC ...... handelt sich dabei um einen Software-Bug ....:p

 

 

Gruässs

Andy :D

Link to post
Share on other sites
Die Print-FAZ hat heute den großen schönen pinken osteuropäischen LCC als Whizz bezeichnet... :003:

 

Stimmt, Witz-Air wäre passender gewesen :005:

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Den hier möchte ich euch nicht vorenthalten:

 

"Die grossen Flugzeuge passen nicht alle ins Terminal und blockieren die Startbahn."

 

154kmqo.jpg

 

Roger

Link to post
Share on other sites
Beim Absturz eines Kleinflugzeugs sind in Belgien am Samstag elf Menschen ums Leben gekommen. An Bord seien zehn Fallschirmspringer und möglicherweise ein Pilot gewesen,

aus:http://www.focus.de/panorama/welt/kleinflugzeug-mit-fallschirmspringern-mindestens-zehn-tote-bei-flugzeugabsturz-in-belgien_aid_1134204.html

 

Möglicherweise muss man sagen- Alles andere wäre zum jetzigen Zeitpunkt reine Spekulation! :eek:

 

22:38Uhr: Die Redaktion hat offentsichtlich den Fehler bemerkt und den Satz geändert. Er ist allerdings auch einen anderen Leser aufgefallen- siehe Kommentarbereich

Link to post
Share on other sites

Die selbe Nachricht gab es auf N24 auch als Eilmeldung. Da hieß es allerdings "An Bord befanden sich 10 Fallschirmspringer und vermutlich ein Pilot".

 

Gruß

Ralf

Link to post
Share on other sites

Und im Zofinger Tagblatt steht (Quelle SDA) etwas von "die zweimotorige Maschine" und dem "Fahrtenschreiber". Aber vielleicht haben Pilatus-Flugzeuge einen Fahrtenschreiber für das Taxeln und einen Flugschreiber für's Fliegen...

 

Gruss

Link to post
Share on other sites

Easyjet goes A380!

 

IMG_2215.JPG

 

(Aus einem Reiseprospekt. Das Bild kommt mehrfach vor. Das heisst wohl, dass easyjet eine grössere Bestellung plant :005:)

Link to post
Share on other sites

Keine Artikel aber ein Hinweis. Einfach mal hin und wieder auf bild.de gehen. Die Bild scheint bei allem was mit FR zu tun hat kaum an Superlativen (im negativen) zu sparen. Umgekehrt bei jedem Beitrag zu EasyJet. Da liest sich jeder Artikel wie Schleichwerbung.

 

Kurz: Bild = Ryanair is unsicher, skandalös, unseriös.... easyjet hingegen ist geil und toll.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Aus dem BFU Unfallbericht 3X081-13

Im Fußraum des rechten Sitzplatzes lagen zwei medizinische Fachbücher, die nach Angaben des Piloten als zusätzlicher Ballast beim Alleinflug migeführt wurden
:D

 

immer noch vor lachen ausser Atem...

Ralf

Link to post
Share on other sites

Luftfahrtaluminium hat durchaus bis zu 550 N/mm² Zugfestigkeit (7075-T6 = 3.4365 ), modernere Legierungen (7075 stammt aus den 50ern...) sind noch etwas fester.

 

 

 

Gruß

Ralf

 

Und anständiger Stahl besitzt auch eine andere Zugfestigkeit

Link to post
Share on other sites
Wieder einmal super Kommentare auf 20Min. Der Text selber ist gut geschrieben aber die Kommentare...:rolleyes:

Die Topkommentare sind wieder "Bei Boeing wäre das nicht passiert"...

 

http://www.20min.ch/ausland/news/story/Flugzeug-rutscht-von-Landebahn---13-Verletzte-15908855

 

Diesen Link muss man genau anschauen dort gibt es viele Kracher.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...