Jump to content
Sign in to follow this  
JetCrazy

A.net: Bitte um Nachhilfe....

Recommended Posts

JetCrazy

ich versuche es ohne Polemik....:)

 

da hier die höchste Dichte an a.net-Experten anzutreffen ist, stelle ich den Wunsch nach individueller Beratung mal hier rein. Ich bekomme oft Bilder von den Screenern zurück, die bad/soft... oder sonstwas sind. Leider bekomme ich keine Antwort darauf, was genau denn daran so übel ist.....naja, kein Wunder, denn wenn jeder jedes Bild ausdiskutieren wollte, könnte man den Laden wohl bald schließen.

 

Ich bitte darum, mal zu erklären, was an folgenden Bildern so schlecht ist, dass sie nicht akzeptiert werden können. Die Begründungen nenne ich auch, obwohl ich sie nicht nachvollziehen kann.

 

1.) quality soft: http://www.airliners.net/addphotos/rejections/big/20060524_D-AGPC.jpg

 

2.) quality: http://www.airliners.net/addphotos/rejections/big/20060529_HB-IYU.jpg

 

3.) oversharpened: http://www.airliners.net/addphotos/rejections/big/20060525_J-055side.jpg

 

4.) jagged: http://www.airliners.net/addphotos/rejections/big/20060514_YAK11a.JPG

 

5.) quality: http://www.airliners.net/addphotos/rejections/big/20060506_D-MOMN.JPG

 

6.) oversharpened: http://www.airliners.net/addphotos/rejections/big/20060521_D-AIRX1.jpg

 

....so, das mal als Auszug. Irgendwie bin ich immer anderer Meinung zu der Bildqualität, vor allem, wenn ich die akzeptierten Bilder anderer User teilweise betrachte (man muss ja sehen, wo man qualitativ steht...:007: )

 

Bitte keine Attacken oder Kleinkriege bzgl. a.net und Screenern etc. Ich versuche die Angelegenheit sachlich aufzurollen.

 

Danke

Gruss

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tis

Hallo,

 

also viel kann ich dir auch nicht sagen. Zurzeit kämpfe ich auch mit den Quality-Rejections. Ich habe nun einmal die nächste Charge hochgeladen, aber nur noch mit 1024Px Breite anstatt 1200. Könnt ich dir auch noch anraten, ob es etwas bringt kann ich aber erst in etwa 2 Wochen berichten :)

 

Sonst; Ich zumindest finde die Bilder sehr schön und qualitativ mehr als genügend. Ausser die erste Fokker 100, die ist in der Tat leicht unscharf.

 

Ich lasse nun die Profis ran und bitte inständig, nicht in die Polemik abzudriften!

 

Grüessli,

 

Tis, mit einer Acceptance Ratio von 5% am rumdümpeln (ehemals 80%!)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Roy Feller

Ich versuchs mal, zu erklären...

 

Bitte zuerst folgende Punkte beachten:

- Bitte nicht persönlich nehmen.

- Mir gings auch schon so.

- Betrachte mich nicht als Experte.

- ich gebe nur meine Meinung, die auch komplett falsch sein kann.

 

1) vorne bei den Cockpitfenstern und bei den Triebwerken sehe ich Unschärfe

 

2) grundsätzlich zu dunkel.. mit schlechtwetter fotos hab ich schlechte erfahrungen gemacht ... zuwenig Tageslicht schlägt immens auf die Bildqualität

 

3) irgendwie dünkt mich das auch zu scharf, weiss aber nicht wieso...

 

4) das scheint das eindeutigste zu sein: bei den Schienen vom Cockpitfenster sind riesige Treppen sichbar (Jaggies) ...

 

5) Das Licht kommt sehr stark von vorne und auf der Seite hats dann keines mehr ... Die Flügelvorderkante ist deshalb schon etwas überbelichtet....

 

6) hmm... schwierig.. am ehesten finde ich das Problem bei den Cockpitfenstern. naja.. den kann ich auch nicht ganz nachvollziehen.

 

Kleiner Tip, den ich auch schon mal von den Screenern gehört habe: Wenn die Bildqualität nicht ganz perfekt ist, dann versuche, die Bildgrösse zu reduzieren. Das hilft in vielen Fällen. Für so grosse Pics brauchts schon perfekte Qulität.

 

Ich hoffe, das war hilfreich.

 

Viele Grüsse

Roy

 

EDIT: Hallo Tis, meine Acceptance ist auf 82,5% (habe aber schon lange nichts mehr hochgeladen, sonst wär ich wohl auch unten...)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Viktor D.

Hallo Jens,

wenn du deine Qualität versuchst anhand von airliners.net mit anderen zu vergleichen ist es schon der falsche Schritt, auch wenn es nicht das ist, was du hören willst. Ich bearbeite meine Bilder so wie ich will (gut, bis auf schärfe, da wird meist etwas mehr für airliners.net draufgeschlagen) - wenn sie akzeptiert werden, klasse und wenn nicht dann halt nicht.

 

Die Ratschläge von Roy würde ich größtenteils auch so stehen lassen, bei manchen habe ich das Gefühl, dass eine Überschärfung sich in dem Fall negativ auf die Bildqualität auswirkt.

Bei dem 6. Bild hätte ich übrigens auf massive Überbelichtung getippt, nicht Überschärfung. Der Rumpf strahlt einen ja förmlich an :D

 

Nichts für ungut, man kann mit airliners.net viel lernen und ich finde diese Art wie du es machst auch die richtige, allerdings würde ich es eben nicht als Maßstab sehen, sondern als eine Möglichkeit, auf eine einseitige Beurteilung.

Zum richtigen Beurteilen der Qualität solltest du eher Meinungen von vielen Leuten sammeln - ein Screener ist da nichts dagegen. :)

 

Gruß, Viktor

(der sich weder als Profi sieht, noch seine Annahmequote hier hinzitiert)

Share this post


Link to post
Share on other sites
DD 340-600
Schöner könnte man es nicht sagen..Böse gesagt: Pfeiff auf A.net, die haben schon sehr viele Top Shots rejected...Das Forum nicht..Bei Deinen präsentierten Bilder würde ich gerne noch mehr davon sehen..

 

Genau so schauts aus! Bei anette würden deine Bilder in der Masse untergehen, hier bekommen sie hingegen viel mehr Beachtung denke ich!

Die F16 macht zumindest schonmal Lust auf mehr.... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
AntoB

Hallo,

 

ich zähle mich nicht zu den Experten,

würde aber gerne meine Meinung äußern, was mir an den Bildern nicht gefällt:

 

-D-AGPC

ich finde, dieses Bild hat einen starken gelblichen und grünlichen Stich.

Ob das Bild ein bisschen rauscht kann ich nicht 100%ig sagen, aber den Eindruck habe auch.

-HB-IYU

finde ich die Bilddetails verwischt. Das Bild ist nicht klar. Sehr schlechte Qualität.

-J-055

ein traumhaftes Bild. Aber leider für mich auch zu überschärft. Das Heckleitwerk ist fast leicht stufig. Die Linien wirken sehr scharf und kantig.

D-FYAK

auch zu scharf. Die Flügelkante und die gesamte obere Linie ist fast stufig.

Für meinen Geschmack rauscht das Bild auch etwas.

D-MOMN

Die Flügelkante wirkt für mich unnatürlich. Das Bild ist zwar schön, aber die Farben finde ich zu grell.

D-AIRX

finde ich einen kleinen Tick zu scharf. Z.B. rechte Flügelunterkante. Und bei der Reg. an der Heckflosse sieht man fast weiße Linien jeweils als Ränder.

 

Zu allen Bildern: generell fand ich die Farben zu satt, als ob Du eine hohe ISO-Zahl eingestellt hast.

 

Die Kritik ist nicht persönlich gemeint, sondern bezieht sich nur auf die Sache.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mellies

Zu "soft"-rejections sind wohl immer an der Tagesordnung, damit muss man halt leben, wenn man bei Anette hochlädt.

 

Wenn Du auf einen Schlag zuviele "soft" bekommst, dann überlege am besten erstmal, deinen Schärfungs-Workaround zu ändern.

Das Bild muss knackig aussehen, nicht die Details überschärft.

 

Wenn es nur die Schärfe ist, dann hast du doch schon fast gewonnen, da gibts genug Tipps im Netz, um die Bilder zu schärfen (als PS-Action auch fix gemacht).

 

Wenn die Bilder den Screener von Anette einfach nicht gefallen, dann sind die ja auch nicht "schlecht", sie schaffen es halt nur nicht in die Datenbank dort.

Aber machst du deine Bilder tatsächlich nur für Anette?

 

Gruß

Tomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
D-GANS

Hallo JetCrazy,

 

ich hätte das Bild auch nicht genommen. Um den Flieger herum hast du einen hellen Rand, heller als der eigentliche Himmel. Das könnte von Nachschärfen kommen. Wenn du das weg bekommst, kannst Du es nochmal versuchen.

 

Ansonsten ist es aber sehr schön. Hoffe das hilft Dir.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frizi

Ciao Jens

 

Keep cool!

 

Mir gefallen deine Fotos sehr - ohne rumzuschleimen!

 

Ich bin zwar kein Spotter, aber fotografiere seit gut 20 Jahren sehr intensiv - v.a. auf Reisen.

 

Bei einem Foto das Wichtigste:

 

a) die Bildaussage

b) die Bildaussage

c) die Bildaussage

e) ...

f) ...

:

:

x) die Bildaussage

y) die Bildaussage

z) die technische Komponente

 

alles klar?...

 

...und das hast du gut hingekriegt!

 

wenn man will, findet man immer etwas zu verbessern...

 

Alles eine Frage der Optik im sprichwörtlichen Sinne:

 

"Das halbvolle Glas ist entscheidend, nicht das halbleere..."

 

Ich habe lieber ein (über-)scharfes, knackiges Foto, als diese krampfhaft - unscharfen - Verwischaufnahmen mit den Tonwertreglern am Anschlag, wo die Köpfe grundsätzlich angeschnitten und der Horizont möglichst schief ist. -- sieht man zur Zeit in der Werbung bis zum Abwinken!

 

Oder das genaue Gegenteil: Tonwertreichtum, bis sich die Pixel biegen; am Schluss ist alles flau und mau! ("man sollte in den Schwärzen und Weissen ja noch Zeichnung hinkriegen")

 

Na, dann bin ich halt nicht trendy, was soll's.

 

toi, toi, toi!

 

Gruess

 

Fredy

Share this post


Link to post
Share on other sites
D-GANS

Hallo,

 

meiner Meinung nach, geht es darum heraus zufinden, warum das Foto abgelehnt worden ist. Wer sein Foto unbedingt dort präsentieren möchte (spricht nichts dagegen), der muss, das weiß man spätestens mit der ersten Ablehnung, eben die Qualität erfüllen die verlangt wird. So einfach und grausam ist der Fall.

 

Da hilft auch, bedauerlicher Weise, kein gut gemeinter Versuch einer lebensanschaulichen Betrachtung.

 

Natürlich ist das ein tolles Foto, aber eben nicht für gut genug für Airliners.net. Und darum geht es. Es geht nicht um: schönes Foto, schlechtes Foto oder alle Fotos von Flugzeugen sind schön, egal wie groß oder klein die Qualität ist. Die Frage von oben heißt, wie bekomme ich ein Foto dort veröffentlicht und warum nicht dieses da.

Share this post


Link to post
Share on other sites
AntoB

Hallo,

 

ein wunderschönese Foto.

Was aber m. E. "gefährlich" werden könnte ist vielleicht zu wenig Kontrast.

 

Viel Erfolg! :008:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Viktor D.

Mich würde da eher der Himmel stören bzw. der leichte Farbstich. Auch ohne Anette würde ich das Foto als überbearbeitet empfinden. Entsteht oft durch irgendwelche auto-Korrekturen (was aber nicht heißt, dass es hier dadurch entstand).

Naja, jedenfalls habe ich den Himmel so cyanfarben noch nie gesehen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
JetCrazy

ja, der Himmel hat ein bisschen viel Cyan....

 

...leider kann ich das Foto nicht mehr löschen und neu einstellen. A.net ist in diesem Punkt wohl fehlerbehaftet. Obwohl ich meine Bilder im Queue sehe, also eingeloggt bin, soll ich mich nochmals einloggen, was dann wohl ignoriert wird....:confused:

 

Gruss

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites
Viktor D.

Bei mir funktioniert das nach der erneuten Eingabe der Logindaten... Vielleicht anderen Browser versuchen? Keine Ahnung, woran es sonst liegen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mellies

Ich muss mich auch immer zweimal einloggen, um ein Bild wieder aus dem Upload-Queue zu löschen, dann klappt es aber immer.

 

So einen Himmel habe ich auch häufiger, der Flieger ist richtig belichtet, der Himmel sieht aus wie gemalt.

Habe schon mal daran gedacht, von mittenbetont wieder auf Mehrfeld zu gehen, aber dann habe ich wieder schöne blaue Himmel bei mittenbetont und bleibe dann doch dabei...:rolleyes:

Besonders schlimm bei Bildern, wo neben dem Flieger nur Himmel und Wolken zu sehen sind und das Licht noch recht hell ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
JetCrazy

Endlich !

 

darüber habe ich mich jetzt mal wirklich gefreut:

 

http://www.airliners.net/open.file/1057012/M/

 

obwohl die J-055 in rauhen Mengen in der Datenbank ist, wollte ich diese Schlechtwetterkulisse unbedingt dabei haben......:008:

 

Gruss

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites
JetCrazy

colour soft: http://www.airliners.net/addphotos/rejections/big/20060711_D-AICL.jpg

 

Verstehe ich wieder nicht. Das Bild gibt perfekt die Gewitterstimmung wieder, wie ich sie dort erlebt habe.

 

Ist natürlich keines dieser Wald- u. Wiesenfotos von Lufthansas auf dem Taxiway nach DIN-Norm für Spotterdatenbanken.....:002:

 

Gruss

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites
Viktor D.
colour soft: http://www.airliners.net/addphotos/rejections/big/20060711_D-AICL.jpg

 

Verstehe ich wieder nicht. Das Bild gibt perfekt die Gewitterstimmung wieder, wie ich sie dort erlebt habe.

 

Ist natürlich keines dieser Wald- u. Wiesenfotos von Lufthansas auf dem Taxiway nach DIN-Norm für Spotterdatenbanken.....:002:

 

Gruss

Jens

Deinen letzten Satz überlese ich mal - stöber mal bei airliners.net dort hat es auch sehr viele Schlechtwetterfotos...

 

Zum Foto: Der Condor-Schriftzug ist (für airliners.net-Verhältnisse) eindeutig zu weich, da kannste noch ein wenig mehr USM draufpacken. Die Farben sind seltsam, ich meine einen deutlichen Blaustich zu sehen, vielleicht kannst du ja dort was mit Farbbalance-Reglern korrigieren oder (wenn in RAW aufgenommen) im Konverter den Weißabgleich korrigieren...

 

Ich hab das grad in 1 Minute korrigiert, so wie es meiner Meinung nach eher eine Chance bei airliners.net hätte (ich weiß, überschärft...):

http://temp.vd-pixel.de/jetcrazy_tca320.jpg

Rot +5%, Grün +0%, Blau -8%

Und dann Unschärfemaske mit 0,5/45/1 drüber

 

Und hör doch bitte mit dem allgemeinen blabla über airliners.net auf - entweder du kommst damit klar oder hör auf dort hochzuladen, wie es viele schon getan haben :003:

 

Achja und eine DIN-Norm für Fotos würde mich sehr interessieren, vielleicht lern ich dann mal gute Bilder zu machen?

 

EDIT: Sorry, wenn es zu hart klang... Ich finds klasse, wenn jemand offen fragt, wo die Fehler liegen. Nur dann bitte nicht mit der Einstellung "alle blöd ausser ich", sondern offen nach Fehlern fragen - dann kann einem sicher gut geholfen werden :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
D-GANS

Hallo,

 

was ist denn hier dran schlecht Qualität? Oder liegt es vielleicht doch an etwas anderem (Wetter)?

 

"Globaldier Bombay Express" ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Podip
colour soft: http://www.airliners.net/addphotos/rejections/big/20060711_D-AICL.jpg

 

Verstehe ich wieder nicht. Das Bild gibt perfekt die Gewitterstimmung wieder, wie ich sie dort erlebt habe.

 

Ist natürlich keines dieser Wald- u. Wiesenfotos von Lufthansas auf dem Taxiway nach DIN-Norm für Spotterdatenbanken.....:002:

 

Gruss

Jens

 

Hallo Jens,

 

Sag mal, hast du ne Nikon?

Share this post


Link to post
Share on other sites
JetCrazy

ja, das ist mit einer D50 gemacht worden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Viktor D.
Sag mal, hast du ne Nikon?

Uuuuhh, du bist böse, Stefan :007: :D

 

@der andere Stefan (D-GANS): Schlechtes Wetter wirkt sich leider oftmals negativ auf die Qualität bzw. das subjektive Empfinden über das Bild aus. Das soll aber nicht heißen, dass es nicht möglich ist, bei schlechtem Wetter gute Aufnahmen zu machen. Zumal die Bildschärfe/-farbe genauso bei Schönwetterfotos daneben liegen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
D-GANS

Hi,

 

subjektives Empfinden, hehe.

 

Also, doch Wetter! Es gibt zwar auch Schlechtwetterfotos bei a.net. Aber nicht viele. Wenn, dann muss es schon ein starkes Motiv haben.

Klar kann man gute Fotos auch mit weniger Licht machen. Siehe meins ;-)

Qualitativ kann man da nicht wirklich meckern oder doch? Aber ich meine, die stehn da nun mal nicht drauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...