Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'zrh'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeine Themen
    • Aviatik-Stammtisch
    • Kauf / Verkauf
    • TV-Tipp / Bücher-Tipp
    • Treffpunkt / ILS-Events
    • Mitfluggelegenheiten
    • Sternflug 2019
    • Kommerzielle Angebote/Anlässe
  • Fachbereich Aviatik
    • Captain-Corner
    • PPL
    • Segelflug
    • Helikopter
    • Modellflug
    • Fliegen und Technik
    • Navigation / ATC
    • Spotter-Corner / Aviatik-Bilder
    • Flug- und Reiseberichte
    • Flugberichte mit Kleinflugzeugen
  • PC-Flugsimulation
    • Allgemeine Themen zur Flugsimulation
    • Wie geht das?
    • Flugzeuge (Add-Ons)
    • Szenerien
    • Online-Flight
    • AI-Traffic / AFCAD
    • Hardware
    • Screenshots / Flugerlebnisse
    • 14 Flightsim Weekend 10.- 11. November 2018
  • Off Topic - Alles ausser Aviatik
    • Off-Topic

Calendars

  • aviation events generally
  • events organized by ILS
  • other events published in flightforum.ch

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 32 results

  1. frankie_crx

    Zukunft von belair airlines?

    Hallo flightforum-User, in den Medien wird fast ausschließlich über die Zukunft der (new) airberlin berichtet. Wie geht es eigentlich mit der in Zürich beheimateten belair weiter? wird diese Teil der "neuen" air berlin, in die Charter Sparte ausgelagert - oder gänzlich an xxx verkauft? Eure Kommentare / Informationen würden mich sehr interessieren. Gruess Frank
  2. Laut einem Bericht der Aargauer Zeitung hat der Flughafen Zürich in seinem Mitarbeitermagazin erstmals von Plänen über einen vollständigen Neubau des Terminals 1 berichtet. Darüber hinaus soll - wie bereits früher bekannt gegeben - auch das Fingerdock A neu gebaut und dabei leicht versetzt werden. https://www.aargauerzeitung.ch/schweiz/fuer-mehr-passagiere-flughafen-zuerich-plant-mega-bauprojekt-132203964 Gruss Andreas
  3. Hoi zäme So, nun folgt der sehr wahrscheinlich letzte Bericht zum diesjährigen WEF auf dem Flughafen Zürich. Ich habe zwei Tage zusammen genommen da sich ein Bericht für den 24.01. nicht wirklich gelohnt hätte und daher heute der Bericht vom Mittwoch 24.01.2018 die Ruhe vor dem Sturm und vom Donnerstag 25.01.2018 als es in Oberglatt so richtig eng wurde. Das Wetter zeigte sich dann endlich auch mal von seiner besseren Seite. Jetzt lasse ich aber die Fotos sprechen und wünsche euch viel Spass beim Anschauen. 24.01.2018 SURFAIR / Embraer EMB-505 Phenom 300 / G-SRFA LOT - Polish Airlines / Boeing 737-45D / SP-LLG Untitled / Dassault Falcon 7X / 9H-TOO Kugu Havacilic / Hawker Beechcraft 4000 / TC-NRN Republic of Macedonia - Government / Learjet 60 / Z3-MKD Untitled / Gulfstream Aerospace G650 / N8833 Georgia - Government / Bombardier Challenger 850 / 4L-GAA Certeco Aviation Ltd / Dassault Falcon 7X / M-WING Luxaviation / Embraer Legacy 600 / LX-OLA Adria Airways / Airbus A319-132 / S5-AAR Turkey - Government / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / TC-CBK Untitled / Embraer Legacy 650 / G-WIRG Saudi Aramco Aviation / Boeing 767-2AX/ER / N767A Qatar Executive / Gulfstream Aerospace G650 / A7-CGC Wijet / Cessna 510 Citation Mustang / G-FBKH 25.01.2018 Austrian Airlines / Airbus A320-214 / OE-LBP / Retro c/s USA - Air Force / Boeing C-40B / 01-0041 Bulgaria - Air Force / Dassault Falcon 2000 / LZ-OOI Brazil - Air Force / Embraer VC-2 / 2591 USA - Air Force / Boeing C-32A / 09-0016 Scandinavian Airlines - SAS / Airbus A320-251N / SE-DOX Untitled / Dassault Falcon 900LX / HB-JTA Swiss International Air Lines / Boeing 777-3DE/ER / HB-JNB USA - Air Force / Boeing VC-25A (747-2G4B) / 92-9000 / Air Force One USA - Air Force / Boeing VC-25A (747-2G4B) / 92-9000 / Air Force One USA - Air Force / Boeing VC-25A (747-2G4B) / 92-9000 / Air Force One Untitled / Dassault Falcon 7X / TC-OIL Niki (TUIfly) / Boeing 737-86J / D-ABAF Icelandair / Boeing 757-256 / TF-ISV Aeroflot - Russian Airlines / Boeing 737-800 / VP-BMB / SkyTeam c/s Lufthansa / Airbus A319-114 / D-AILU / Lu c/s Untitled / Dassault Falcon 8X / N737ER Saudi Oger / Boeing 737-7AN BBJ / VP-BYA Qatar Executive / Bombardier Global 5000 / A7-CEV Pilatus Aircraft / Pilatus PC-12/47E / HB-FVM Air Hamburg / Embraer Legacy 650 / D-AZUR Armenia - Government / Airbus ACJ319 / 701 UK - Air Force / British Aerospace BAe-146 CC2 / ZE700 Untitled / Gulfstream Aerospace G-IV-X Gulfstream G450 / TC-VTN MP Air Inc / Bombardier Global 6000 / N112MY Luxaviation / Embraer Legacy 600 / LX-OLA Eurowings (LGW Luftfahrtgesellschaft Walter) / Bombardier DHC-8-402 Q400 / D-ABQJ Jordan - Government / Gulfstream Aerospace G650 / VQ-BMZ Belgium - Air Force / Embraer ERJ-145LR / CE-04 Untitled / Gulfstream Aerospace G-IV-X Gulfstream G450 / A6-VPS So, das wars dann auch schon wieder, ich hoffe die Bilder haben euch gefallen. Über Kommentare und/oder Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen. MfG Marco
  4. Hoi zäme So, und nun hier die Fotos vom zweiten Tag am Flughafen Zürich mit WEF Verkehr. Viel möchte ich dazu nicht sage es war wieder ein grauer aber trockener Tag. Ich wünsche euch viel Spass beim Anschauen. USA - Air Force / Boeing C-32A / 98-0001 Untitled / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / N486RW Untitled / Embraer Legacy 650 / TC-DIA Air Hamburg / Embraer EMB-135BJ Legacy 650 / D-AHOS Swiss International Air Lines / Bombardier CSeries CS300 / HB-JCA Untitled / Dassault Falcon 7X / N713L Air X Charter / Bombardier Challenger 850 / 9H-YOU Edelweiss Air / Airbus A340-313 / HB-JMG Greece - Air Force / Gulfstream Aerospace G-V Gulfstream V / 678 Emirates / Airbus A380-861 / A6-EUC Qatar Airways / Airbus A350-941 / A7-ALM Abu Dhabi Amiri Flight / Boeing 777-2AN/ER / A6-ALN Eurowings / Airbus A320-214 / D-AIZR / Borussia Dortmund c/s Brazil - Air Force / Airbus VC-1A (A319-133/CJ) / 2101 Republic of Poland / Rzeczpospolita Polska / Embraer 175LR / SP-LIG Bulgaria Air / Embraer 190AR / LZ-BUR Untitled / Boeing 737-7AN BBJ / VP-BYA Spain - Air Force / Dassault Falcon 900B / T18-5 Belgium - Air Force / Embraer ERJ-135LR / CE-01 Federal Office of Civil Aviation FOCA / Pilatus PC-12/47E / HB-FWA EasyJet Airline / Airbus A319-111/ G-EZNC Air Berlin (Virgin Atlantic Airways) / Airbus A330-223 / G-VMIK Kingdom of Saudi Arabia / Gulfstream Aerospace G-IV Gulfstream G300 / HZ-MF3 Untitled / Bombardier Global Express / N194WM Fang Group / Bombardier Global 5000 / B-KMF So, das wars dann auch schon wieder, ich hoffe die Bilder haben euch gefallen. Über Kommentare und/oder Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen. MfG Marco
  5. Hoi zäme Wie schon in den letzten Jahren, besuche ich auch dieses Jahr den Flughafen Zürich während der WEF Zeit. Der Montag begann grau und nass daher auch nicht so viele Bilder und von der Qualität her sicher nicht die besten, trotzdem wünsche ich euch viel Spass beim Anschauen. Royal Seal / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / B-3196 VLM Airlines / Fokker 50 / OO-VLI EasyJet Airline (SmartLynx Airlines) / Airbus A320-214 / YL-LCU Scandinavian Airlines - SAS / Airbus A320-251N / LN-RGO EasyJet Airline (WDL Aviation) / British Aerospace BAe-146-300 / D-AWBA Swiss International Air Lines / Bombardier CSeries CS300 / HB-JCA Aegean Airlines / Airbus A320-232 / SX-DVQ / Star Alliance c/s Aeroflot - Russian Airlines / Boeing 737-8LJ / VQ-BWA Lukoil Avia / Boeing 737-7EM BBJ / VP-CLR Ukraine International Airlines - UIA / Boeing 737-9KV/ER / UR-PSJ Air India / Boeing 747-437 / VT-EVB Untitled / Boeing 737-79U BBJ / N788DP Air Baltic / Bombardier CSeries CS300 / YL-CSD Untitled / Boeing 737-7CJ BBJ / N737ER Transavia Airlines / Boeing 737-8K2 / PH-HXI Business aero / Tupolev Tu-204-300A / RA-64010 Hanwha Chemical Corp / Boeing 737-7HF BBJ / HL7227 Global Jet Luxembourg / Boeing 737-9YER BBJ3 / LX-DIO / ANGOLA1 Saudi Arabian Airlines / Boeing 777-368/ER / HZ-AK44 Untitled / Cessna 680 Citation Sovereign / LX-DEC Air Malta / Airbus A320-214 / 9H-AEI / Retro c/s So, das wars dann auch schon wieder, ich hoffe die Bilder haben euch gefallen. Über Kommentare und/oder Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen. MfG Marco
  6. Vorerst allen ein fröhliches neues Jahr Ich zeige euch gerne noch rückblickend was mir für Fotos gelungen sind im vergangenen Jahr. Los gehts... Relativ Überraschend kam diese schöne G450 im Februar . Leider reichte es mir nicht, auf die andere Seite zu gehen deswegen nur mit starkem Gegenlicht. Mit neuem Equipment fotografierte ich erstmals einen EDW A340 Nun auch mit Sonne in meiner Sammlung Anlässlich dem 75-Jahr Jubiläum vom Flugplatz Alpnach waren folgende Flieger vor Ort. EBACE in Genf bringt immer wieder interessante Gäste und oftmals auch Premieren. Es regnet ganze 10 Minuten an diesem Tag. Nun lasse ich euch raten in welchen 10 Minuten dieser schön Bemalte BBJ von Basel nach Genf kam... Mein letztes LX RJ100 Bild. Die Kamov Ka32 wirbelte ordentlich Gras auf. Ist also nicht mein Sensor :P War wohl das letzte Mal als ich Germania in Bern mit A319 fotografieren durfte. Hunterfest in St. Stephan ist immer eine Reise wert. Die Sion Breitling Airshow brachte viele tolle Displays kombiniert mit tollem Wetter. Endlich auch mal mit Sonne Wer sich fragt von wo aus das Bild gemacht wird, sieht auf einem Bild weiter oben eine rote Bank. Von dort aus. Weihnachtsgeschenk für Spotter. Und eines meiner letzten Bilder vom 2017. Good bye Welcome Air Gerne dürft auch ein Feedback/Kritik zu den Bildern geben. Ich wünsche allen ein erfolgreiches 2018. Freundliche Grüsse David
  7. Erstbesuch eines A320NEO der Pegasus
  8. Alex, ich möchte mich einmal ganz herzlich bei Dir bedanken, dass Du Dir jeden Tag die Mühe machst, für uns den Flugplan durchzugehen und die interessanten movements raussuchst! Denke aber, dass es nun Sinn macht einen neuen thread fürs neue Jahr zu starten. Hoffe das geht in Ordnung für Dich!
  9. 25.08.2016 Um 9:00 Uhr nahmen wir den Zug von zu Hause zum Flughafen Zürich, wo wir nach etwas weniger als einer Stunde ankamen. Nachdem wir ich mit dem Zug am Flughafen Zürich angekommen sind ging der Weg direkt zum Business Class Schalter im Check-in 3. Ohne anzustehen konnten wir unsere Koffer auf ihre Reise schicken und wir machten uns auf den Weg ins Terminal E. Sowohl an der Sicherheitskontrolle wie auch an der Passkontrolle war die Wartezeit nur sehr kurz und so konnten wir etwa 20 Minuten nach Ankunft am Flughafen in die Heid-Bahn einsteigen und ins Terminal E fahren. Nach wenigen Minuten konnten wir auch schon unsere Boarding Pässe bei Empfang der Lounge zeigen und die neue Business Class Lounge betreten. Das war für uns ein neuer Rekord, 25 Minuten nach Ankunft am Flughafen konnten wir die Lounge im Terminal E betreten. Die Business Class, Senator und First Class Lounges wurden erst diesen Februar neu eröffnet und ich konnte es kaum noch erwarten die Business Lounge zu testen. Die Business Lounge ist 1’200 Quadratmeter gross, bietet Platz für 200 Personen und verfügt über sechs Arbeitsplätze, einen Relax Bereich, ein Buffet, einen Bereich mit Front Cooking und Zugang auf die Terrasse. Nach Ankunft suchten wir uns einen schönen Platz auf der Terrasse. Zum Glück war das Wetter traumhaft. Blauer Himmel und warme Temperaturen sind ideal um sich ein kleines Frühstück zu gönnen und dabei Flugzeuge zu beobachten. Eine Tasse Kaffee, Wasser und ein Croissant waren gerade der passende Snack für den späten Vormittag. Gegen 11:00 Uhr wurde das Frühstücksbuffet abgebaut und das Mittagsangebot mit Front Cooking wurde vorbereitet. Obwohl es eine leckere Auswahl an Speisen zu Mittag gab verzichtete ich darauf, da ich meinen Hunger für das Mittagessen im Flugzeug aufsparen wollte. Aber es bot sich die Gelegenheit die ganze Lounge zu erkunden. Direkt nach dem Eingang hat es eine grosse Auswahl an Zeitungen und Zeitschriften. Auf der rechten Seite war der Bereich mit den Getränken, von diversen Süssgetränken über Wasser, Bier und Wein gab es alles was das Herz begehrt. Auf der linken Seite sind die sechs abgetrennten Arbeitsplätze und wenn man nach rechts geht ist der Bereich für das Buffet und Front Cooking. Geht man weiter durch die Lounge findet man auf der rechten Seite den Zugang zur Terrasse und viele Tische und gemütliche Loungesessel. In der Mitte der Lounge ist die Kaffeestation gelegen und am selben Ort wurde auch eine kleine Auswahl an verschiedenen Desserts und eine Kühltruhe mit Mövenpick Eis angeboten. Im hinteren Bereich der Lounge befindet sich eine Relax Area mit Liegesesseln und ganz am Ende sind die Toiletten zu finden. Nach dem Erkunden der Lounge holte ich mir noch ein Glas Champagner und begab mich wieder auf die Terrasse um den Ausblick zu geniessen. Gegen 12:30 verliessen wir die Lounge in Richtung Gate. Nach einer weiteren Kontrolle der Pässe gelangten wir schliesslich zum Gate E23. Das Boarding begann etwa 30 Minuten nach der geplanten Zeit. Da wir in der Business Call reisten konnten wir das Flugzeug als eine der ersten Personen betreten. Ich freute mich schon wie ein kleines Kind nun endlich auch mal die Boeing 777-300ER der SWISS ausprobieren zu können. Nach der Begrüssung durch die Crew an Bord begaben wir uns zu unseren Plätzen in der Business Class. Mein Reisebegleiter und ich entschieden und für eine Zweierreihe am Fenster. Wir konnten uns die Plätze 8A und 8B sichern. Eine Decke und ein Polster waren Bereits am Platz bereitgelegt. Wenige Minuten nachdem ich mein Handgepäck verstaut und mich hingesetzt hatte kam ein Flight Attendant und brachte die Menükarte, Kopfhörer und ein Amenity Kit. Kurz danach wurde auch noch ein Begrüssungsgetränk angeboten. Man konnte zwischen Wasser, Orangensaft und Champagner wählen, ich entschied mich für den Champagner. Der Pushback erfolgte um 13:32, also etwa 15 Minuten später als geplant und danach rollte das Flugzeug in Richtung Runway 16. Kurz nach dem Start wurde ein kleiner Aperitif Snack und ein Getränk angeboten. Es gab eine leckere Nussmischung bestehend aus gesalzenen Cashew-Nüsse, Macadamia und Mandeln. Als Getränk musste es wie bei jedem Flug ein Gin Tonic sein. Nach dem Aperitif wurde auch die Bestellung für den Hauptgang aufgenommen. Kurze Zeit später begann der Service mit der Vorspeise. Es gab einen kleinen Salat und ich entschied mich dazu den San Pietro-Rohschinken mit Burrata-Rucola-Terrine, gelbe Tomatencoulis und Balsamico-Perlen zu nehmen. Die Vorspeise war geschmacklich sehr lecker. Nach der Vorspeise machte der Maître de Cabin eine Runde durch die Business Class, begrüsste alle Gäste einzeln und fragte ob alles in Ordnung sein. Darauf folgte bald der Hauptgang. Meine Wahl fiel hier auf das Rindsfilet mit Kräuterkruste, Rotweinsauce, Kartoffelgratin und Frühlingsgemüse. Dazu wählte ich einen 2014er Pinont Noir aus Neuchâtel. Das Rindsfilet war ausgezeichnet, zart und medium, genauso wie ich es mag. Nach dem Hauptgang gab es eine kurze Pause und danach wurde zuerst eine Käseauswahl bestehend aus Tête de Moine, Charmant und Jean Pierre Käse begleitet von Portwein angeboten. Als Dessert gab es Kirschen-Clafoutis mit Crème Diplomat und zum Abschluss noch einen Espresso. Nun bot sich die Gelegenheit das neue Unterhaltungssystem auszuprobieren. Seit Einführung der neuen Business Class sind die Bildschirme in der Boeing 777-300ER viel grösser als im Airbus A330 und A340. Ein weiterer Vorteil ist auch, dass die Bildschirme neu Touchscreens sind und nicht mehr mit dem Controller gesteuert werden müssen. Zusätzlich zum grossen Bildschirm hat man immer noch einen Controller, aber auch dieser wurde überarbeitet und ist mit einem kleinen Bildschirm und Touchscreen ausgestattet. Im Unterhaltungssystem hat es eine grosse Auswahl an Filmen, Serien, Dokumentationen, Spielen, Musik und Fluginformationen. Nach ein paar Folgen The Big Bang Theory begann langsam die Müdigkeit und ich machte aus meinem Sitz ein flaches 2-Meter Bett. Die nächsten Stunden verbrachte ich damit Musik zu hören und etwas zu schlafen. Das Bett ist wirklich gemütlich und die Massagefunktion des Sitzes ist wirklich eine angenehme Funktion. Leider wollte mein Sitz nicht genau das machen, was ich wollte, und ich musste die Crew um Hilfe bitten. Der unterste Teil des Sitzes wollte sich einfach nicht verstellen lassen und deshalb war es zuerst auch nicht möglich das Bett auszuklappen. Aber nach wenigen Minuten wurde die störende Fussstütze schliesslich manuell umgeklappt und ich konnte es mir auf meinem Bett gemütlich machen. Während des Fluges wurde als Movie Snack ein Cornet mit Mövenpick Glacé angeboten und man konnte in der Galley Getränke holen. Als ich ein paar Stunden später mein Bett wieder in eine. Sitz verwandeln wollte, funktionierte das ganze wieder nicht und ich fragte die Crew erneut um Hilfe. Nach wenigen Minuten war auch dies wieder durch einen manuellen Eingriff gelöst. Der Maître de Cabin startete darauf das System neu und danach funktionierte alles problemlos wieder. Etwa zwei Stunden vor der Landung wurde nochmal ein kleiner Snack verteilt. Ich wählte den Baby-Rucolasalat mit Radieschen-Julienne und Bruschetta. Dazu wurden ebenfalls Getränke und ein kleiner Fruchtsalat angeboten. Nach etwas mehr als elfeinhalb Stunden landeten wir in Los Angeles und kamen um 16:04 am Gate an. Nach der Ankunft in Los Angeles machten wir uns auf den Weg in Richtung der Immigration und warteten etwa eine dreiviertel Stunde bis der notwendige Stempel im Pass war und wir mit unserem Gepäck den Flughafen verlassen konnten. Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass sowohl in der Lounge als auch im Flug alles problemlos geklappt hat. Die Essensauswahl war auch sehr gut und geschmacklich konnte das Essen auch überzeugen. Die Crew während des Fluges war ebenfalls top. Die Passagiere wurden freundlich und zuvorkommend behandelt und es wurde während des Fluges öfters nachgefragt, ob man noch irgendeinen Wunsch hätte. Besonders positiv überrascht war ich auch davon, dass man von verschiedenen Flight Attendants mit dem Namen angesprochen wurde und eine Flight Attendant nahm sich sogar die Zeit für ein kurzes Gespräch über das Ziel unserer Reise und was wir denn so alles in den USA geplant haben. Zum neuen Business Sitz kann ich nur sagen, dass es ein gelungenes Produkt ist, vor allem wurde es Zeit, dass ein neues Entertainmentsystem mit grösseren Bildschirmen installiert wurde. Meine Erwartungen an das ganze Flugerlebnis wurden sogar noch übertroffen und würde jedem empfehlen die neue Business Class in der Boeing 777-300ER der SWISS auszuprobieren.
  10. Hoi zäme! Naja wie soll ich sagen... nichts wildes trafficmässig... Tagesgeschäft eben... Die wahren Spotter mögen mir deshalb die fehlenden Immatrikulationen entschuldigen! :P Entstanden sind die Bilder in den vergangenen Wochen... Von ISO 1600 bis ISO 12800... (darum zum Teil auch etwas marginale Qualität.) Kuhnagel gabs gratis dazu. Ich finde es hat sich gelohnt, aber entscheidet selbst: 1 - LX52 nach Boston 2 - QR96 nach Doha 3 - rolling... 4 - the "new" guys in town 5 - LX1582 nach Wien 6 - Schmuckes Maschinchen 7 - LX138 nach Hong Kong 8 - Beacon 9 - UFO 10 - Nachbrenner Hoffe hat gefallen... Bis bald...
  11. Hallo zusammen Vielleicht kann Hugi oder ein anderer netter Kollege seitens Skyguide ein bisschen Licht ins Dunkel bringen: Als ich vorgestern mit dem Rad um den Flughafen fuhr, wurde praktisch den ganzen Nachmittag auf der Piste 28 gelandet (Start 32). Der Westwind war kaum spürbar (am Boden oder in niedriger Höhe). Heute stürmts doch recht massiv aus Westen (240/23G33) und es wird, als wäre nichts, auf der 14 gelandet. Ich verstehe das ehrlich gesagt nicht. Aus Pilotensicht ist der (seiten-)windige Anflug sicher ansprechender aber gilt nicht der Grundsatz Sicherheit zuerst? Zumal ZRH ja ein sehr enges Politisches Korsett angezogen bekommen hat, wo nicht immer die Sicherheit an erster Stelle steht.
  12. Hoi zäme Kalt und windig war es am 17.01.2017. Dick eingepackt machte ich mich wieder auf die Jagd nach einigen Specials, was aber dank der “schönen“ Biese nicht viel brachte und ich schon nach ca. zwei Stunden richtig durchfroren war. Es war dann zum Schluss ein eher ruhiger Tag für WEF Verhältnisse aber der einte oder andere Special der mir vor die Linse flog möchte ich euch hier zeigen. Nun lasse ich wieder meine Bilder sprechen. Untitled / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / M-MNDG Untitled / Cessna 525B Citation CJ3 / F-GSCR Air Europa / Embraer 195LR / EC-LLR American Airlines / Boeing 767-323/ER / N385AM Untitled / Cessna 560XL Citation XLS+ / LX-MMB Hyundai / Boeing 737-7GE(BBJ) / HL-8290 Untitled / Bombardier Challenger 604 / N1821U Aeroflot - Russian Airlines / Airbus A320-214 / VP-BDK USA - Air Force / Boeing C-32A / 98-0002 Sky Prime / Airbus ACJ320 / HZ-SKY3 Swiss International Air Lines / Airbus A320-214 / HB-IJO Untitled / Gulfstream Aerospace G-IV-X Gulfstream G450 / N71GE Sweden - Air Force / Gulfstream Aerospace Tp102C Gulfstream IV / 102004 Alpine Airlines / Vulcanair P-68TC Observer / F-HSKI Azerbaijan - Government / Gulfstream Aerospace G650 / 4K-AI88 Qatar Airways / Boeing 787-8 Dreamliner / A7-BCM Untitled / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / N10XG Untitled / Bombardier Challenger 604 / 9H-MAJ TAP Portugal / Airbus A320-214 / CS-TNQ EasyJet Airline / Airbus A319-111 / G-EZFM Untitled / Bombardier Challenger 300 / CS-TFV Untitled / Bombardier Global 5000 / M-IUNI Lukoil Avia / Boeing 737-7EM BBJ / VP-CLR Untitled / Bombardier Global 6000 / M-YSSF Tag Aviation / Bombardier Global 6000 / EC-LTF Untitled / Gulfstream Aerospace G650 / N2N Bulgaria Air / Embraer 190AR / LZ-VAR Untitled / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / B-LDL United Arab Emirates Government / Gulfstream Aerospace G-IV Gulfstream G400 / A6-HHH Untitled / Gulfstream Aerospace G-IV Gulfstream IV / N888FR So, das war’s dann auch schon wieder, ich hoffe die Bilder haben euch gefallen. Über Kommentare und/oder Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen. MfG Marco
  13. Hoi zäme Wie in den vergangenen Jahren ging ich auch dieses Jahr bei sehr kalten Temperaturen nach Zürich um das einte oder andere Special zu fotografieren. Am Morgen als eher wenig los war, war das Wetter gut und als dann die Specials kamen versteckte sich die Sonne hinter den Wolken. Nun möchte ich euch das Ergebnis meiner Jagt zeigen und lasse die Bilder sprechen. Air Berlin / Airbus A321-211 / D-ABCP NetJets / Dassault Falcon 2000EX / CS-DLF Partner Jet Inc. / Bombardier Challenger 605 / C-GFTL Air Europa / Boeing 737-86Q / EC-IDT Alitalia / Airbus A319-112 / EI-IMG Untitled / Dassault Falcon 7X / N906SB Untitled / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / N3050 TAP Portugal Express / Embraer 190LR / CS-TPV Untitled / Embraer EMB-500 Phenom 100 / 9H-FAM Kalyani / Bombardier E-11A / VT-SDK Untitled / Gulfstream Aerospace G650 / M-YNNS Swiss International Air Lines / Bombardier CSeries CS100 / HB-JBE Swiss International Air Lines / Boeing 777-3DE/ER / HB-JNC Edelweiss Air / Airbus A330-343 / HB-JHR Ukraine International Airlines - UIA / Boeing 737-8FZ / UR-PSM Pakistan - Air Force / Gulfstream Aerospace G-IV-X Gulfstream G450 / J-756 Untitled / Dassault Falcon 7X / VQ-BSN Emirates / Airbus A380-861 / A6-EDS Untitled / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / N816MG Untitled / Dassault Falcon 900EX / N5MV AtlasGlobal Airlines / Airbus A320-232 / TC-ATM Untitled / Cessna 680 Citation Sovereign / EC-MLV VistaJet / Bombardier BD-700-1A10 Global 6000 / 9H-VJZ Untitled / Dassault Falcon 7X / N273JC Yifang Group / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / B-8302 Hanwha Chemical Corp / Boeing 737-7HF BBJ / HL7227 USA - Air Force / Boeing C-32A / 99-0003 USA - Air Force / Boeing C-32A / 99-0004 Untitled / Boeing 737-7CJ BBJ / N737ER Untitled / Dassault Falcon 7X / TC-OIL Avcon Jet / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / OE-IZM Untitled / Gulfstream Aerospace G650 / N899YF GainJet Aviation / Gulfstream G-V(SP) / EI-LSY Sino Jet Managment / Boeing 737-7HF BBJ / VP-CZW SK Telecom / Airbus ACJ319 / HL8080 Ethiopian Airlines / Boeing 737-860 / ET-AQP Untitled / Bombardier Global Express / N320GX Air Hamburg / Embraer Legacy 650 / D-ALOA Untitled / Bombardier Global 6000 / M-YSKY Ak Bars Aero / Dassault Falcon 7X / RA-09616 Untitled / Dassault Falcon 7X / T7-CBG Germany - Air Force / Airbus ACJ319 / 1501 Serbia - Government / Dassault Falcon 50 / YU-BNA Sky Prime / Airbus ACJ320 / HZ-SKY3 Falcon Response / Dassault Falcon 900B / F-GOFX So, das wars dann auch schon wieder, ich hoffe die Bilder haben euch gefallen. Über Kommentare und/oder Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen. MfG Marco
  14. Hallo zusammen Heute morgen hat das BAZL den Entwurf für den Sachplan Infrastruktur Luftfahrt 2 (SIL 2) am Flughafen Zürich vorgestellt. Gegenüber dem SIL 1 gibt es folgende wesentlichen Änderungen: - Südstarts geradeaus sollen neu ermöglicht werden bei Bise/Nebel (Varianten Piste 16 "Straight" und "Right"). Es wird mit ca. 13'000 Abflügen gerechnet, die so pro Jahr erfolgen. Damit kann gem. BAZL eines der grösseren Sicherheitsrisiken verringert werden. Geprüft wurden auch Südstarts geradeaus den ganzen Tag oder jeweils zur Mittagsspitze zuzulassen. Diese Pläne wurden aufgrund des Lärmschutzes jedoch verworfen. Bild: Neue Abflugvariante 16 Straight Quelle: BAZL Präsentation (Link am Schluss des Beitrags) Bild: Geplante Verteilung der Südstarts geradeaus Quelle: BAZL Präsentation (Link am Schluss des Beitrags) - Anpassungen an Abflugrouten: Bei Start auf Rwy 28 soll die Linkskurve nun früher erfolgen. So soll die Separation verkleinert und somit die Abflugkapazität erhöht werden. Ausserdem wird die Linkskurve nach Start auf Rwy 16 vergrössert, um das Konfliktrisiko mit Durchstarts auf Rwy 14 zu verringern. Bild: Neue und alte Abflugrouten Starts 16 und 28 Quelle: BAZL Präsentation (Link am Schluss des Beitrags) - In Zukunft ist geplant, dass auf Rwy 14 landende Flugzeuge die Rwy 28 östlich umrollen (Bau von Taxiways Yankee und Rollwegen in Nähe heutiger Regabasis). Damit stellt sich die Frage, was in Zukunft mit der Rega und den Biz-Aviation Unternehmen in diesem Gebiet geschieht Bild: Geplante Rollwege zur Umrollung von Rwy 28 Quelle: BAZL Präsentation (Link am Schluss des Beitrags) Präsentation SIL 2 des BAZL Was denkt das Forum zu diesen Vorschlägen des BAZLs? Meines Erachtens sind diese Änderungen (insbesondere Südstarts geradeaus und Umrollung 28) unabdingbar, soll die Kapazität von ZRH erhöht und die Verspätungsanfälligkeit der letzten Jahre reduziert werden, ohne grundsätzliche Veränderungen an der Pistenkapazität. Allerdings bergen gerade die Südstarts geradeaus massives Konfliktpotenzial in sich und ein Rechtsstreit scheint vorprogrammiert, so dass sich sicherlich in den nächsten Jahren noch nicht allzu viel ändern wird.
  15. Hallo zusammen Da für das letzte Weekend wieder fast nur Regenwetter gemeldet wurde, habe ich mich am Freitag kurz hingesetzt und das Netz durchgestöbert auf der Suche nach einem coolen Kurztrip! Und siehe da, ich wurde fündig: Für 86.- gab es ZRH-LPA-BSL zu buchen. Da auch die Flugzeiten sehr ideal angesetzt waren habe ich kurz entschlossen für mich und meinen 4-jährigen Sohn gebucht. So ging es bereits um 04:21 in Bern auf den Zug Richtung Zürich. Einchecken, Sicherheitskontrolle und ab zum Gate... Um 06:20 sassen wir bereits im A320 der Edelweiss Air (HB-IJW) und machten uns auf den Weg nach Las Palmas (LPA): Unsere Flugroute war die Folgende: Wir wurden mit dem Bus zur Edelweiss-Basis gefahren: dann ging's los und wir rollten zur Piste 34: Beim Takeoff haben wir sogar noch die Ed Force One gesehen von Iron Maiden. Die waren gerade mit dem Beladen beschäftigt! Danach ging es auch schon los! Auf in den Süden!! uns wurde ein herrliches Frühstück verabreicht, man kann schon fast von "brunchen" reden: Nach fast 4h Flugzeit tauchten die Berge von Teneriffa auf: "Wir werden in Kürze in Las Palmas landen! Bitte Stellen Sie die Sitzlehne.........." Dann war auch Gran Canaria zu erkennen aus dem Fenster: Und dann tauchte auch schon der Flughafen von Las Palmas auf: Eine 180-Graddrehung über dem Atlantik... Und dann Final approach auf die 03R in LPA! Mit dem Taxi ging's dann direkt ins ca. 30km entfernte Maspalomas, wo auch die bekannten Dünen liegen (immer mit Gott vor Augen...): Nun waren wir endlich in unserem Hotel, RIU Palace Maspalomas. Und die Sicht von unserem Zimmer war der reinste Traum: Nach einem kurzen Picknick im Hotelzimmer ging's auf zur wunderschönen Poolanlage, wo wir uns durch die verschiedenen Sprudelbäder richtig durchmassieren liessen! Anschliessend gab es eine schöne Siesta auf dem Zimmer für meinen Kleinen und ich setzte mich ein wenig auf den Balkon und genoss wiederum die schöne Aussicht und die Sonne: Als der Kleine auch wieder wach war, gab es ein feines Eis und dann ging es ab in die Dünen, vorbei an wunderschön blühenden Sträuchern und Palmen: nach ca. 5 min. Fussmarsch erreichten wir die wunderschöne und eindrückliche Dünenlandschaft: Wieder zurück im Hotel machten wir uns schick für's Abendbrot. Dabei bekamen wir noch Besuch von einer Taube auf unserem Balkon... Nach dem Essen wollten wir noch etwas die Abendstimmung inkl. Sonnenuntergang geniessen: Zum Sonnenuntergang stiegen wir auf eine Düne und genossen in Stille die schöne Szenerie: Einem Liebespaar ging es genau wie uns... Dann verschwand die Sonne hinter den Hügeln... Ich war nicht der einzige Fotograf... So machten auch wir uns auf den Weg zurück ins Zimmer und genossen eine sehr erholsame Nacht in wunderbaren Betten: Am nächsten Morgen waren wir schon wieder recht früh wach, da es ja eine Stunde Zeitverschiebung gab. So sind wir noch vor dem Frühstück wieder an die Dünen spaziert und haben uns auf den Sonnenaufgang gefreut. Der schien richtig bunt zu werden, zumindest leuchtete schon alles in schönem Orange/Rot: Und dann kam sie wieder hoch im Osten, die liebe Sonne... Danach spazierten wir gemütlich zurück ins Hotel, wo wir uns am herrlichen Frühstücksbuffet bedienen durften. Zurück im Zimmer hiess es schon wieder Rucksack packen und auschecken gehen... Ein letzter Blick vom Balkon: Mit dem Taxi fuhren wir gemütlich zurück zum Flughafen, wo bereits die Boeing 737 D-ADZV von TUIfly auf uns wartete und uns wieder zurück in die Schweiz nach Basel fliegen wird. Und das war unsere Route vom Rückflug: und so sah sie aus, die Boeing: und schon ging's los! Auf zum Rückflug nach BSL: Taxi zu RW 03R, vorbei an den unzähligen Brummern von Binter: "Hold Position" beim gesperrten RW 03L: Dann ging's rauf auf RW 03R zum Takeoff: Den wunderschönen Sound der Triebwerke müsst ihr Euch jetzt halt denken... Hoch über dem Meer genoss ich ein leckeres Asia-Curry für 8 Euro und mein Kleiner bestellte Pastas mit Tomatensauce für glaub ich 6 Euro. Also recht Preiswert und lecker. Irgendwann erschien dann auch wider das europäische Festland am Horizont. Wir flogen etwas unterhalb von Lissabon über die Küste auf das Festland zu. Ein Golfplatz bei Galé In der Mitte oben ist ebenso Lissabon zu erkennen: Rio Torto, welcher die Grenze zwischen Portugal und Spanien zieht: Dann fand mein Kleiner, es wäre doch noch interessant ein Foto aus dem Cockpit zu machen. So ist er mit meiner Kamera und dem FA hinter dem Vorhang verschwunden. Nach ca. 5 min. kam er wieder zurück und drückte mir die Kamera mit folgenden Bildern drauf wieder in die Hand: Für ILS-Reiseberichte-Nachwuchs ist also bereits gesorgt!! Später erreichten wir wieder die am Atlantik liegende Nordküste Spaniens, hier mit den Städten Zarautz und Orio in der Region San Sebastian: Hier San Sebastian mit der wunderschönen Bucht. Unten links erkennt man noch das Stadion Estadio de Anoeta von Real Sociedad San Sebastian: Weiter ging der Flug über die Region Bordeaux Richtung Basel: Und so tauchten auch die dicken Wolken wieder auf am Horizont: Dann tauchten wir endgültig wieder ab in die "Suppe"... Mit dem Anflug auf den Euroairport Basel endete auch unser AusFLUG bereits wieder, nach gut 36h setzten wir sicher und glücklich auf. Im Familienwagen der SBB ging es dann wieder zurück nach Bern, wo wir Abends zufrieden und irgendwie trotzdem auch ein bisschen erholt (trotz dem vielen Reisen) ins Bett fielen... Das war wirklich eine tolle Reise und es hat sich gelohnt, auch wenn die Distanz für so kurze Zeit natürlich schon etwas an der Grenze lag!! Aber wenn man gerne fliegt, ist das ja kein Problem... Ich hoffe, Euch hat mein kleiner Reisebericht gefallen!
  16. Swissbrazil

    Ein paar Fotos von 2001 @ZRH

    Habe "verlorene" Fotos wieder gefunden, hier ein paar vor knapp 15 Jahren @ZRH :wub:
  17. Hoi zäme So, nun der dritte und letzte Bericht vom WEF 2016 auf dem Flughafen Zürich. Nachdem ich wie beim ersten Bericht vom Montag und Dienstag (http://www.flightforum.ch/board/index.php?/topic/96607-der-start-ins-wef-zrh-18-19-januar-2016-50-pics/) und auch beim zweiten Bericht am Mittwoch (http://www.flightforum.ch/board/index.php?/topic/96612-der-wef-mittwoch-in-zrh-20012016-35-pics/) in Oberglatt war, war dieses Mal nun Rümlang an der Reihe. Es war meiner Meinung der beste Tag des diesjährigen WEF und fürs grösste Special lachte sogar die Sonne noch ein wenig. Nun lasse ich die Bilder sprechen und wünsche euch viel Spass beim Anschauen. Republic of Poland / Rzeczpospolita Polska / Embraer 175LR (ERJ-170-200LR) / SP-LIH Eurowings / Airbus A320-214 / D-AIZS Austrian Airlines / Airbus A320-214 / OE-LBP Untitled / Bombardier Global Express (BD-700-1A10) / VT-SDK USA - Air Force / Boeing C-40C BBJ (737-7CP) / 09-0540 NetJets / Bombardier Global 6000 (BD-700-1A10) / CS-GLF / Delivered: 23.09.2015 Guess / Gulfstream Aerospace G650 (G-VI) / N650GU Republic of Poland / Rzeczpospolita Polska / Embraer 175LR (ERJ-170-200LR) / SP-LIH Air Canada / Boeing 767-375/ER / C-FPCA SC Johnson / Dassault Falcon 900B / N910JW Ivory Coast - Government / Gulfstream Aerospace G-IV Gulfstream IV / TU-VAD Untitled / Bombardier Challenger 850 (CRJ-200SE/CL-600-2B19) / D-AJOY Air Serbia / Airbus A320-232 / YU-APG Untitled / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / N451GV Exxon Mobil / Gulfstream Aerospace G650 (G-VI) / N100A Untitled / Dassault Falcon 2000S / XA-KAR Azerbaijan Airlines - AZAL - AHY / Airbus ACJ319 (A319-115/CJ) / 4K-8888 S & K Aviation / Bombardier Global 5000 (BD-700-1A11) / M-SAID Etihad Airways / Boeing 787-9 Dreamliner / A6-BLC Pakistan - Air Force / Gulfstream Aerospace G-IV-X Gulfstream G450 / J-756 Moelis & Company / Bombardier Global 6000 (BD-700-1A10) / N99ZM Singapore Airlines / Airbus A380-841 / 9V-SKT USA - Air Force / Boeing C-40C BBJ (737-7CP) / 09-0540 Dwight Schar / Bombardier Global Express (BD-700-1A10) / N1DS Cisco Systems / Bombardier Global Express (BD-700-1A11) / N40TE Ethiopian Airlines / Boeing 737-860 / ET-AQO Untitled / Bombardier Global Express (BD-700-1A10) / VP-CKR USA - Air Force / Boeing E-4B (747-200B) / 75-0125 USA - Air Force / Boeing E-4B (747-200B) / 75-0125 USA - Air Force / Boeing E-4B (747-200B) / 75-0125 USA - Air Force / Boeing E-4B (747-200B) / 75-0125 USA - Air Force / Boeing C-17A Globemaster III / 08-8198 Airmax LLC / Bombardier Global Express (BD-700-1A10) / N905T Cathay Pacific Airways / Boeing 777-367/ER / B-KPV USA - Air Force / Boeing C-17A Globemaster III / 08-8198 Untitled / Gulfstream Aerospace G200 / UR-PRM Saudi Aramco Aviation / Boeing 767-2AX/ER / N767A Untitled / Bombardier Global Express (BD-700-1A10) / N887WM Dow Chemicals / Gulfstream Aerospace G650ER (G-VI) / N40D Thai Airways International / Boeing 777-3AL/ER / HS-TKN Middle Eastern Airlines / Embraer EMB-550 Legacy 500 / OD-CXJ Untitled / Dassault Falcon 7X / N273JC Und hier gleich zwei Specials auf einem Bild Azerbaijan Government / G650 und Italy - Air Force / A319 Azerbaijan Airlines - AZAL - AHY Azerbaijan Government / Gulfstream Aerospace G650 (G-VI) / 4K-AI88 Italy - Air Force / Airbus ACJ319 (A319-115/CJ) / MM62209 Johnson & Johnson / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / N600J Untitled / Gulfstream Aerospace G-IV Gulfstream IV / N178PT Canada - Air Force / Airbus CC-150 Polaris (A310-304) / 15001 Canada - Air Force / Airbus CC-150 Polaris (A310-304) / 15001 Gulfstream Aerospace / Gulfstream Aerospace G650 (G-VI) / N650GD Hanwha Chemical Corporation / Boeing 737-7HF BBJ / HL7227 Blackstone Group / Gulfstream Aerospace G650ER (G-VI) / N113CS South Korea Telekom / Airbus ACJ319 (A319-115/CJ) / HL8080 Qatar Airways / Boeing 787-8 Dreamliner / A7-BCO Emirates / Airbus A380-861 / A6-EEW So, das wars dann auch schon wieder, ich hoffe die Bilder haben euch gefallen. Über Kommentare und/oder Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen. MfG Marco
  18. Hoi zäme Nach dem Bericht über den 18. und 19. Januar (http://www.flightforum.ch/board/index.php?/topic/96607-der-start-ins-wef-zrh-18-19-januar-2016-50-pics/) folgt nun der vom Mittwoch dem 20. Januar. An diesem Tag lief um einiges mehr als am Tag zuvor und auch das Wetter war am Nachmittag etwas besser. Nun lasse ich die Bilder sprechen und wünsche euch viel Spass beim Anschauen. Republic of Tunisia / Boeing 737-7H3 BBJ / TS-IOO Jet Aviation / Gulfstream Aerospace G-V Gulfstream V / HB-IVZ Air X Charter / Bombardier Challenger 850 (CRJ-200SE/CL-600-2B19) / 9H-CLG Untitled / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / N107VS Serbia - Government / Dassault Falcon 50 / YU-BNA INEOS Aviation / Dassault Falcon 2000EX / M-CHEM Greece - Air Force / Gulfstream Aerospace G-V Gulfstream V / 678 Untitled / Dassault Falcon 2000S / G-TTJF Untitled / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / N3788B Air Caraibes / Airbus A330-323 / F-ORLY Georgia - Government / Bombardier Challenger 850 (CRJ-200SE/CL-600-2B19) / 4L-GAA Belgium - Air Force / Embraer ERJ-145LR (EMB-145LR) / CE-04 Mid East Jet / Boeing 767-29N/ER / N767KS JSI - Jet Air Group / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / RA-10203 Russia State Transport Company / Tupolev Tu-204-300 / RA-64057 Azerbaijan Airlines - AZAL - AHY / Airbus ACJ319 (A319-115/CJ) / 4K-8888 Untitled / Bombardier Challenger 605 (CL-600-2B16) / M-ASHI Untitled / Dassault Falcon 7X / XA-JHS Azerbaijan Government / Boeing 767-32L/ER / 4K-AI01 Untitled / Bombardier Global 6000 (BD-700-1A10) / VP-CWW Rotana Jet Aviation / Airbus ACJ319 (A319-115/CJ) / A6-RRJ Corendon Airlines / Boeing 737-85P / TC-TJN Untitled / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / N665JN Air X / Bombardier Challenger 850 (CRJ-200SE/CL-600-2B19) / 9H-BOO Untitled / Bombardier Global Express (BD-700-1A10) / N887WM Germania / Airbus A321-211 / HB-JOI USA - Air Force / Boeing C-40C BBJ (737-7CP) / 09-0540 Germany - Air Force / Airbus ACJ319 (A319-115/CJ) / 1501 Eurofly Service / Dassault Falcon 7X / I-AFIT Alpha Star Aviation Services / Airbus ACJ318 (A318-112/CJ) / HZ-A5 Mexico - Navy / Gulfstream Aerospace G-IV-X Gulfstream G450 / XC-LMF Shamrock Aviation / Bombardier Challenger 300 (BD-100-1A10) / M-CLAB Time Air / Raytheon Beechjet 400A / OK-ESC Ukraine Government / Airbus ACJ319 (A319-115/CJ) / UR-ABA Deer Jet / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / B-8108 So, das wars dann auch schon wieder, ich hoffe die Bilder haben euch gefallen. Über Kommentare und/oder Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen. MfG Marco
  19. Hoi zäme Für mich wird es dieses Jahr das WEF sein an dem ich am meisten auf dem Flughafen war. Hier nun der erste Bericht aus WEF Flugzeugen und einigen normalen die am 18. und 19. Januar 2016 in Zürich landeten. Nun lasse ich die Bilder sprechen und wünsche euch viel Spass beim Anschauen. 18.01.2016 Austrian Airlines / Airbus A321-211 / OE-LBF Untitled / Pilatus PC-12/47E (PC-12 NG) /HB-FVM Untitled / Bombardier Global 6000 (BD-700-1A10) / M-AAAl Zetta Jet / Bombardier Global Express (BD-700-1A10) / N688ZJ Aegean Airlines / Airbus A320-232 / SX-DNB Untitled / Embraer Legacy 600 (EMB-135BJ) / G-PEPI Swiss International Air Lines / Airbus A330-343 / HB-JHB Iberia / Airbus A319-111 / EC-MFP Edelweiss Air / Airbus A320-214 / HB-IJU USA - Air Force / Boeing C-32A (757-200) / 98-0001 / Air Force Two USA - Air Force / Boeing C-32A (757-200) / 98-0001 / Air Force Two Turkish Airlines / Airbus A321-231 / TC-JSN 19.01.2016 Air France / Airbus A321-211 / F-GTAJ Untitled / Bombardier Challenger 604 (CL-600-2B16) / C-FCDE Untitled / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / N890A Untitled / Dassault Falcon 2000 / N455DX Untitled / Bombardier Challenger 604 (CL-600-2B16) / N777QX Untitled / Bombardier Challenger 605 (CL-600-2B16) / EI-TAT NetJets / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / N529QS United Airlines / Boeing 767-424/ER / N76055 / Star Alliance c/s Euro Link / Beech 200 Super King Air / D-IICE Untitled / Hawker Beechcraft 900XP / M-ONAV Untitled / Bombardier Challenger 604 (CL-600-2B16) / N902AG Untitled / Dassault Falcon 7X / N906SB Untitled / Bombardier Global 6000 (BD-700-1A10) / M-YSKY Untitled / Gulfstream Aerospace G650ER (G-VI) / N40D Deer Jet / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / B-8259 Singapore Airlines / Airbus A380-841 / 9V-SKN Untitled / Bombardier Global 6000 (BD-700-1A10) / M-HAWK Emirates / Airbus A380-861 / A6-EEO Untitled / Gulfstream Aerospace G-V Gulfstream V-SP / N245TT Untitled / Raytheon Hawker 800XP / F-HBFP Qatar Airways / Boeing 787-8 Dreamliner / A7-BCW Untitled / Gulfstream Aerospace G650 (G-VI) / N762MS Untitled / Dassault Falcon 7X / N273JC Untitled / Bombardier Global 6000 (BD-700-1A10) / M-SAMA Untitled / Bombardier Global Express (BD-700-1A10) / N379G Untitled / Bombardier Global Express (BD-700-1A11) / N40TE Untitled / Piaggio P-180 Avanti / D-INKY Untitled / Gulfstream Aerospace G650 (G-VI) / SX-GSB Ivory Coast - Air Force / Gulfstream Aerospace G-1159A Gulfstream III / TU-VAF Ivory Coast - Air Force / Gulfstream Aerospace G-1159A Gulfstream III / TU-VAF National Air Services (NAS) / Airbus ACJ318 (A318-112/CJ) / VP-CKH Livingston Executive / Dassault Falcon 2000 / I-GEFD Untitled / Airbus ACJ319 (A319-115/CJ) / HL8080 Hanwha Chemical Corporation / Boeing 737-7HF BBJ / HL7227 Untitled / Dassault Falcon 7X / RA-09616 Turkey - Government / Airbus A330-243 / TC-TUR Turkey - Government / Airbus A330-243 / TC-TUR Falcon Aviation Services / Embraer Legacy 650 (EMB-135BJ) / A6-YMA So, das wars dann auch schon wieder, ich hoffe die Bilder haben euch gefallen. Über Kommentare und/oder Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen. MfG Marco
  20. Hallo zusammen, Die Super Connie fliegt am Freitag, 04.09.2015, um ca. 16.45 local einen low pass mit ewa 200 Fuss entlang Piste 16. Wir wären an guten Fotos dieses speziellen Fluges interessiert, auf denen auch das Runway 34 Restaurant drauf ist. Wenn du tolle Fotos hättest und uns diese zur Verfügung stellen möchtest, schicke diese bitte an info@runway34.ch - es gibt Spezial-Goodies dafür ;)
  21. Die Champions Hockey League ist seit letzter Woche wieder im Gang und löst einiges an kleinerem Charterverkehr quer durch Europa aus. So war der HC Davos zum Beispiel mit einer DAT ATR-72 (Team) und einem Helvetic EMB-190 (Fans) auf dem Roadtrip nach Karlstad und Pardubice. Für die nächsten Tage stehen unter anderem an: 28.08.15: HC Davos vs. Färjestads BK -> VLM Fokker 50 (Karlstad-ZRH-Prag, arr. ZRH 28.08., dep. ZRH 29.08.) SC Bern vs. IFK Helsinki 29.08.15: Luleå Hockey vs. HC Fribourg-Gottéron EV Zug vs. Djurgarden Stockholm Genf-Servette HC vs. Hamar ... 06.09.15: Tappara Tampere vs. EV Zug -> Carpatair Fokker 100 (Tampere-BSL-Olbia, arr. BSL 06.09 23.00h, dep. BSL 07.09. 10.25h) Hoffentlich kommt da noch einiges dazu, Infos sind immer willkommen ... :) Gruss JOEL
  22. Hallo zusammen Ich möchte euch hier meine besten Bilder vom 17.07.2015 präsentieren. Wie immer ist Kritik und Feedback etc. willkommen. Ich stand um 3.45 Uhr am morgen auf um am 4.21 auf den Zug zu gehen. Nach gut 1.5h Zugfahrt von Bern aus war ich 5.30 Uhr am ZRH Airport. Ich ging bewusst zum P2, um die Flieger beim Touchdown fotografieren zu können und werde ein andermal ins P3 den Final Approach aufnehmen. Pünktlich um 6.10 verlief die erste "übergabe" im Funk vom Final Approach zum Tower. Nach den ersten Swiss Heavies folgte schon der erste auswärtige Vogel, die Cathay Pacific 777-300 Weil es so viele waren, hier die Swiss mit einer A330-300 Nach 6.30 war nun längere Pause, also stieg ich auf mein Fahrrad und radelte Richtung RWY 14 zum Spotting Hügel. Um 7.00 kam ich an und musste feststellen, dass der Etihad A330 und AA B767-300 sich noch auf die 34 reinquetschten naja... Dafür kam als erstes die Nouvelair Sehr spät kehrte die Thai ein (so, dass man es von bloßem Auge gut sah) Die B777-300 war wohl länger nicht mehr Duschen, sieht jedenfalls nicht sehr sauber aus. Aber dennoch ein toller Flieger Als nächstes kam die 787 der Air Canada rein Nun wenigstens klappte es, den AA A330-200 bei der Landung auf der Karte zu haben Der Platzhirsch darf natürlich auch nicht zu kurz kommen, darum hier die wirklich gut aussehenden Sharklets am Airbus A320 Dank Tis Meyers super Spotting Guide wagte ich es auch ohne Leiter mit dem Velo weiter richtung Touchdown Zone mich zu verschieben, da die Sonne meinen Nacken immer mehr wärmte. An diesem Punkt nochmals danke vielmals an Tis Meyer für seine hervorragenden Guides. Nach 5min Velo fahrt war da eine Bank im schatten also parkierte ich mein Fahrrad und konnte dort luxuriöses Planespotting betreiben. :D B) Es ging nicht lange, da kam wieder eine Heavywelle anführend mit dem A330-223 von Edelweiss Air. Freue mich schon auf die A340 in Edelweiss Livery Swiss mit Airbus A330-343 Nochmals kurz vor dem verschwinden hinter den Büschen Turkish Airlines mit A330 auf dem morgen Kurs aus Istanbul Nun verschiebte ich mich weiter Richtung Heliport für die Amis und A380 Als ich am Funk hörte, dass die Qatar 787 auf die 28 gehen wird machte ich auf der gegenüberliegenden Seite vom Heliport einen Nothalt für die 787 zu fotografieren. Um die Zeit leider mit sehr starkem Gegenlicht, doch lieber Gegenlicht als gar kein Foto war mein Gedanke. Weiter zum Heliport erwischte ich den Shopping Paradise Jumbolino. An dieser Stelle fiel mir etwas auf. Wenn die Avros ausgemustert sind hat die Swiss kein flieger mehr mit Special Livery (Star Alliance ausgeschlossen). Gibt es da schon Gerüchte, ob eine CS100/CS300 eine Special Livery erhält oder vielleicht sogar eine der 777-300ER :wub: ? Nach einigen Fliegern konnte ich dank verspätung der Mittagswelle schon etwas leckeres beim Heligrill dem Magen bieten und stellte zum Glück genug früh fest das auf das Ostkonzept gewechselt wurde somit verbrannte ich wohl alle zu mir genommenen Kalorien wieder mit der Fahrt nach Oberglatt. Dort lies ich die ersten A330/A340 direkt über meinen Kopf donnern. Anschliessend verschiebte ich mich ein wenig mehr Richtung Oberglatt und installierte mich auf einem Feldweg im Schatten Es flog A340 nach A340 ab, das gleiche mit A330. Cathay wählte die RWY 32 Am Vorabend wollte ich für die Abend-Takeoff-Rushhour zum Spot vis-à-vis vom Heliport musste aber dort feststellen, dass wegen des starken Windes auf der 10 nun gestartet wurde also fuhr ich zum P6 wo ich mich niederließ bis am Schluss. Hier nochmals ein Jumbolino um sie noch so lange sie noch fliegen zu geniessen. Dank der eher langen Startstrecke die sie benötigen und dem flachen takeoff gab es immer guten Hintergrund bei den Avros. Swiss A320 Finnair mit einem A321 und Sharklets. Darauf folgte auch die Swiss mit ihren Sharklets am A320 SAS kam mit einer Boeing 737-800 AirBerlin setzt auf dem Abendkurs von/nach Mallorca grosses Gerät ein und schickte einen A330-200 nach Zürich, den ich dank Verspätung erwischen konnte. Auf dem Abend Kopenhagen Kurs kam wieder die Boeing 717 von Blue1. Ein schönes Gerät Nun war es 21.00 und es konnten noch knapp die letzten Inbounds auf der 28 aufgenommen werden, wie die A320 von Aeroflot Und zum Abschluss noch ein Touch Down Bild von Eurowings Airbus A320 mit Sharklets. Ich muss sagen es war ein super Tag. Solange es die Sonne noch zulässt werde ich wohl noch ein paar mal den ersten Zug nach Zürich nehmen um die Morgenwelle aufzunehmen. Wie schon am Anfang gesagt ist Kritik und ein Feedback sehr willkommen. In dem Sinn hoffe ich die Bilder haben euch gefallen und bis zum nächsten mal
  23. Hoi zäme Ich war wie die, schätzungsweise, halbe Spottingschweiz am Mittwochabend wegen der neuen Bombardier CS100 in Zürich. Gleich nach der Arbeit ging es mit dem Zug an den Airport wo diese Fotos hier entstanden sind. Ich wünsche euch viel Spass beim Anschauen. ULS Cargo / Airbus A310-308(F) / TC-LER Scandinavian Airlines - SAS / Boeing 737-683 / LN-RPF SkyWork Airlines / Dornier 328-110 / HB-AES Germania (Holiday Jet) / Airbus A319-112 / HB-JOG Untitled / Cessna 680 Citation Sovereign / PH-HGT British Airways / Airbus A319-131 / G-EUOG AIS Airlines / British Aerospace BAe-3201 Jetstream 32EP / PH-NCI Swiss International Air Lines (Bombardier) / Bombardier CSeries CS100 / C-GWXZ Swiss International Air Lines (Bombardier) / Bombardier CSeries CS100 / C-GWXZ Swiss International Air Lines (Bombardier) / Bombardier CSeries CS100 / C-GWXZ KLM - Royal Dutch Airlines / Boeing 737-7K2 / PH-BGL Swiss International Air Lines / Airbus A340-313 / HB-JME Swiss International Air Lines (Bombardier) / Bombardier CSeries CS100 / C-GWXZ Swiss International Air Lines (Bombardier) / Bombardier CSeries CS100 / C-GWXZ InterSky / Bombardier DHC-8-314Q Dash 8 / OE-LSB Swiss International Air Lines / British Aerospace Avro 146-RJ100 / HB-IXS Swiss International Air Lines / Airbus A321-212 / HB-IOM Scandinavian Airlines System - SAS / Airbus A319-132 / OY-KBO / Retro c/s Scandinavian Airlines System - SAS / Airbus A319-132 / OY-KBO / Retro c/s Germanwings / Airbus A319-132 / D-AGWD Croatia Airlines / Bombardier DHC-8-402 Q400 / 9A-CQA Tyrolean Jet Service / Bombardier Global Express (BD-700-1A10) / OE-IEL Air France / Airbus A318-111 / F-GUGN Air Dolomiti / Embraer 195LR / I-ADJO Travel Service / Cessna 680 Citation Sovereign / OK-UGJ El Al Israel Airlines / Boeing 737-958/ER / 4X-EHA Emirates / Boeing 777-36N/ER / A6-ECD Emirates / Boeing 777-36N/ER / A6-ECD So, das wars dann auch schon wieder, ich hoffe die Bilder habe euch gefallen. Über Kommentare und/oder Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen. MfG Marco
  24. Hoi zäme Auch ich war am 30. Mai vor allem wegen der Hekla Aurora in Zürich. Da mir aber die Zeit die mir für die Anfahrt mit dem Zug, die eine Stunde und 15 Minuten dauert, nur für ein Special zu schade war entschloss ich den ganzen Morgen zu gehen. Da ich in den letzten Tagen leider nur wenig Zeit hatte, kommen die Fotos erst heute. So aber nun lasse ich die Bilder sprechen. Vueling Airlines / Airbus A320-232 / EC-LQK Air Serbia / Airbus A319-131 / YU-APC Air Baltic / Boeing 737-36Q / YL-BBX Aegean Airlines / Airbus A320-232 / SX-DVK Finnair / Airbus A319-112 / OH-LVD / Oneworld c/s Delta Air Lines / Boeing 767-332/ER / N178DN EasyJet Airline / Airbus A319-111 / G-EZGF Tunisair / Airbus A320-214 / TS-IMW Air Berlin / Airbus A330-223 / D-ABXC Auch ein Notschuss darf es bei mir mal ins Flightforum schaffen Air Canada / Boeing 787-8 Dreamliner / C-GHPQ Edelweiss Air / Airbus A330-343 / HB-JHQ Hop / Bombardier CRJ-1000EL NG / F-HMLF Swiss International Air Lines / Airbus A330-343 / HB-JHF Croatia Airlines / Bombardier DHC-8-402 Q400 / 9A-CQF Hier eine sehr weisse Aegean Aegean Airlines / Airbus A320-232 / SX-DGW KLM - Royal Dutch Airlines / Boeing 737-8K2 / PH-BXD Austrian Airlines / Bombardier DHC-8-402 Q400 / OE-LGO Turkish Airlines / Airbus A330-223 / TC-JIP Swiss International Air Lines / Airbus A320-214 / HB-IJM Untitled / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / P4-PPP Ukraine International Airlines - UIA / Embraer 190STD / UR-EMC British Airways / Airbus A320-232 / G-EUYW GainJet Aviation / Gulfstream Aerospace G-V-SP Gulfstream G550 / SX-GJJ InterSky / ATR ATR-72-600 / OE-LID Und dann kam das Highlight des Tages und für mich eines der schönst bemalten Flugzeuge der Welt. Icelandair / Boeing 757-256 / TF-FIU / Hekla Aurora c/s Icelandair / Boeing 757-256 / TF-FIU / Hekla Aurora c/s Icelandair / Boeing 757-256 / TF-FIU / Hekla Aurora c/s Darfs nochmal ein Notschuss sein? Qatar Airways / Boeing 787-8 Dreamliner / A7-BCV Cathay Pacific Airways / Boeing 777-367/ER / B-KPP Cathay Pacific Airways / Boeing 777-367/ER / B-KPP So, das wars dann auch schon wieder, ich hoffe die Bilder habe euch gefallen. Über Kommentare und/oder Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen. MfG Marco
  25. Lucien J.

    SWISS Flüge ZRH-BSL

    Ich hab vor ca. 10min einen SWISS-Flug von Zürich nach Basel auf Flightradar24 entdeckt, aber keinen Screenshot gemacht :( . War das ein Linienflug, oder ein Überführungsflug? Denn soviel ich weiss, fliegt die SWISS die Strecke ZRH-BSL schon seit Jahren nicht mehr. :huh: Hoffentlich weiss einer von euch mehr als ich. Grüsse Lucien
×
×
  • Create New...